Back to top

Vernetzte und kollaborative Logistik mit dem SAP Logistics Business Network

SAP Logistics Business Network (LBN)

Drei Bilder von einem Mann in Sicherheitsweste, einem Containerschiff und einem LKW, SAP Logistics Business Network

Logistikunternehmen streben nach einer durchgängig transparenten, flexiblen und effizienten Lieferkette, die Entscheidungen über Logistikplanung und -durchführung dynamisch und in Echtzeit ermöglicht. Um in einer volatilen Welt weiterhin sicher wachsen zu können, bedarf es intensiver und vereinfachter Zusammenarbeit.

Kollaboration über Unternehmensgrenzen hinweg

Die Supply Chain mit SAP LBN einfach und übersichtlich halten

SAP Logistics Business Network stellt als Komponente der SAP Supply Chain Network (SCN) Platform ein Cloud-basiertes Unternehmensnetzwerk für die Logistik dar. Mit SAP LBN können sich Unternehmen einfach und sehr effizient verbinden, Aufträge ausschreiben, Rechnungen prüfen oder gemeinsam an vorab definierten Meilensteinen und Frachtausschreibungen arbeiten. Weitere Funktionen wie die Reservierung von Anliefertoren im Lager sind ebenfalls möglich. Der Vorteil: Unternehmen und Geschäftspartner tauschen auf der Plattform Logistikdaten entlang der gesamten Wertschöpfungskette einfach und effizient untereinander aus und können so Kosten und Zeit einsparen.
Ermöglicht wird dies durch die Integration in die SAP Cloud Platform und das Zusammenspiel mit weiteren Modulen, beispielsweise dem SAP Transportation Management (TM).

valantic Grafik zum Thema SAP Logistics Business Network

Unsere Gesamtlösungen

Freight Collaboration

SAP LBN ermöglicht die Kollaboration mit allen für die nötigen Geschäftsprozesse relevanten Logistikpartnern. Transaktionen können gemeinsam verwaltet, Dokumente und Einblicke in die jeweiligen Prozessschritte geteilt werden. Diese Verbindung wird flexibel je nach Partneranforderungen gestaltet und nativ in die darunterliegenden Systeme integriert.

Global Track and Trace

Eine zentrale Anforderung an die Supply Chain liegt in der Transparenz in Echtzeit und über alle Prozesse hinweg. Mit SAP LBN können Cloud-basiert Tracking-Informationen aufgenommen, verarbeitet und gespeichert werden. Für eine bessere Übersicht, können Regeln erstellt werden, die anschließend weitere automatisierte Aktionen auslösen. Darüber hinaus können den Nutzern per App relevante Informationen angezeigt werden.

Material Traceability

Auf Basis des SAP Cloud Platform Blockchain Service (SCP) können Materialien und Produkte über den gesamten Produktionsprozess zurückverfolgt werden. Unternehmen werden somit unterstützt, die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, aber auch schnelle Ursachenanalysen anzustoßen.

Vorteile von SAP LBN

Aus ehemals silohaften Prozessen können gemeinsame, auf digitalisierten Kommunikationsstandards basierende Prozesse erstellt werden. Das Resultat sind Kostenoptimierungen im Bereich der Integration, Kollaboration und dem Informationsaustausch.

Dank Echtzeit-Informationen sowie der guten Skalierbarkeit von SAP LBN können Entscheidungsfindungen beschleunigt und verbessert werden. Dies führt zu nachhaltigen Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen.

Durch einfaches Onboarding und harmonisierte Informationen (mit SAP als neutraler Instanz) werden tiefgreifendere Kooperationen ermöglicht.

Unser Angebot im Bereich SAP Logistics Business Network

Lösungen für Freight Collaboration

Ihr Ansprechpartner

Bild von Thomas Pongratz, Managing Consultant bei valantic Supply Chain Excellence

Thomas Pongratz

Managing Consultant
Supply Chain Excellence