Strategische Beratung für Transport und Logistik

Transport & Logistik

Volatile Absatz- und Beschaffungsmärkte, komplexe, eng getaktete und global vernetzte Materialflüsse und Warenströme – die Herausforderungen an den Bereich Transport & Logistik in einer globalisierten und digitalisierten Wirtschaft steigen. Kaum eine Transformation, die ein Unternehmen in seinen Prozessen vornimmt, bleibt ohne Auswirkung auf die Bereiche Transport &Logistik. Wo Industrie 4.0 realisiert wird, stellt sich sofort die Frage, wie die dazu passende Logistik 4.0 aussehen muss.

Shot of a young factory manager using a barcode reader and digital tablet in a warehouse

Kurzum: Strategische Entscheidungen stehen an. Die Experten von valantic geben Ihnen dazu die Entscheidungsgrundlagen und entwickeln mit Ihnen zukunftsfeste Konzepte und Digitalisierungslösungen für moderne, leistungsstarke Logistikprozesse und deren smarte IT-Unterstützung.

Effizienz- und Einsparpotenziale heben

In vielen produzierenden Unternehmen die Ausgangssituation: Lager- und Transportlogistik wachsen mit den täglichen Anforderungen, mit Fusionen und Umstrukturierungen – aber ohne einen übergeordneten Plan. In der Optimierung von Logistiknetzwerken und Supply Chains liegen gewaltige Einsparpotenziale und Reserven für eine flexiblere, schlagkräftigere Organisation. Von der Prozessanalyse bis zur Simulation globaler Netzwerkszenarien setzen die Logistikexperten von valantic das komplette Instrumentarium ein, um Ihre Logistik zu durchleuchten. Sie zeigen Ihnen auf, wo die Potenziale liegen, wo Prozessoptimierung und digitale Transformation Ihre Logistik zu einem zukunftsweisenden Bestandteil Ihrer Wettbewerbsfähigkeit machen. Und valantic bietet Ihnen die IT-Lösungen, mit denen sich smarte Logistikprozesse zuverlässig stützen lassen.

Ganz gleich welche logistischen Fragestellungen Sie haben, wir haben die Erfahrung, um zuverlässig Potenziale in Ihren Logistikprozessen und Warenflüssen zu entdecken. Ob Anlaufsicherung in internationalen Ersatzteillägern, Analyse und Optimierung von Lagerstrukturen und Bedienstrategien, effiziente logistische Materialflüsse und Versorgungsprozesse, effektive Transportkosten­­optimierung für die Senkung Ihrer Frachtkosten – wir helfen Ihnen gern weiter.

Man in a server room

Strategische Netzwerkplanung bei der SIEMENS AG

Mit den „SIRIUS-Produkten“ bietet die Siemens AG Digital Factory Control Products zentrale Komponenten für die Industrielle Schalttechnik. Nach Projekten zur internen Materialfluss- und Bestandsoptimierung rückte die Frage in den Fokus:…

Zur Siemens Case Study Zur Siemens Case Study
Bild von Autoteilen in einem Lager, valantic Anlaufsicherung in internationalen Ersatzteillägern

Anlaufabsicherung bei internationalen Ersatzteillägern

Im Rahmen von 16 weltweiten Neuanläufen von Regionalläger verantwortete valantic den Hypercare ab dem Go-live zur Absicherung von Lieferzuverlässigkeit und Prozessstabilität.
Der Fokus lag auf dem Troubleshooting vor Ort, unter anderem durch Definition und Umsetzung von Sofortmaßnahmen, Implementierung eines Shop Floor Managements inklusive KPI-Reporting sowie Realisierung von kontinuierlichen Prozessoptimierungen.

Bild von einem Tablet in einer Lagerhalle voller Kartons, valantic Lagerinbetriebnahme

Planung der Inbetriebnahme

Der Neubau einer Vielzahl von Lagerstandorten im Bereich der After Sales- und Produktionslogistik erforderte risikominimierende Inbetriebnahme- und Ramp up Planungen inklusive Roll-out.
valantic verantwortete unter anderem 3-PL-Implementierungen, die Absicherung der Prozessfunktionalität vor Go-live sowie das Tracking der Bau- und Installationsfortschritte für Gebäude, Infrastrukturen, Logistik- und IT-Equipment sowie FZZ.

Produkte für den Bereich Transport & Logistik

Warehouse Workers

Lager- und Materialflussplanung

Mit MAGELLAN planen und simulieren Sie Lager- und Kommissioniersysteme. Da nur gesamthafte Ansätze sinnvolle Planungen ermöglichen, vereint MAGELLAN neben Bestandsplanung, Lager- und Regaldesign auch die Integration von Routing- und Kommissionierstrategien.

Lager- und Materialflussplanung
Warehouse delivery check

Supply Chain Collaboration und Monitoring

Der Connected Chain Manager (CCM) ist ein leistungsfähiges und benutzerfreundliches Werkzeug für die Kollaboration von Lieferanten und das Monitoring von Beständen und Reichweiten in mehrstufigen Lieferketten.

Supply Chain Collaboration und Monitoring
Bild von einem LKW auf einer Straße, valantic Strategische Netzwerkplanung mit Columbus

Strategische Netzwerkplanung

Mit COLUMBUS verfolgen wir ein Ziel: Das Design logistischer Netzwerke so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. COLUMBUS unterstützt die Gestaltung und Bewertung von Supply Chains von der Szenario-Entwicklung bis zum fertigen Business Case.

Strategische Netzwerkplanung

Transport & Logistik
News & Services

Young worker giving presentation in front of whiteboard in a factory

Referenz

Optimierung der Einkaufsprozesse bei STOLL

STOLL ist ein deutscher Hersteller von Flachstrickmaschinen. Neben der Analyse und Verfeinerung der Einkaufsprozesse, erarbeitete valantic ein neues Konzept für die optimale Ausrichtung der internen Abläufe. Im Detail ging es um die Entwicklung klar definierter Schnittstellen und Verantwortlichkeiten, Standards für die Auswahl der optimalen Einkaufsstrategie und die Qualifizierung von Lieferanten.

Optimierung der Einkaufsprozesse bei STOLL
Shot of a young man using a digital tablet while working in a warehouse

Prozessoptimierung OEM und Lieferanten

Ein neuer Trend in der Automobilindustrie und im Maschinenbau: Hersteller beauftragen bei mangelnder Versorgungssicherheit Experten für Supply Chain Management mit der Prozessoptimierung beim Lieferanten.

Prozessoptimierung OEM und Lieferanten
man charging electric car

Event · 25. Mai 2024

CSRD Anforderungen im Unternehmen umsetzen

Durch die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) der EU werden Unternehmen ab dem Fiskaljahr 2025 verpflichtet, eine ausführliche Nachhaltigkeitsberichterstattung „auf Augenhöhe“ mit der finanziellen Berichterstattung zu veröffentlichen und diese durch Wirtschaftsprüfer prüfen zu lassen. Durch die Einführung der CSRD wird die Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsinformationen signifikant gesteigert.

CSRD Anforderungen im Unternehmen umsetzen
Lächelnde Geschäftsfrau im Meeting mit Tablet in der Hand | Rechtsakte in SAP

Blog · 6. Februar 2023

Das digitale Fundament für die nächsten Generation der projektbezogenen Planung

Wenn wir von „Project-based Services“ sprechen, denken wir an sehr komplexe Anlagen, lange Vorlaufzeiten, Dienstleistungen zur Installation von Produkten, ein globales Netz von Zulieferern und die Verwaltung von Ersatzteilen und Wartung.

Das digitale Fundament für die nächsten Generation der projektbezogenen Planung
Mockup Produktblatt wayCloud Platform - Kollaboration im SCM

Download

Produktblatt: wayCloud Platform – die Kooperations- und Kollaborationsplattform für SCM

Erfahren Sie, wie Sie mit der wayCloud Platform unternehmensübergreifende Transparenz erreichen und besserentlang komplexer, mehrstufiger Lieferketten mit Lieferanten zusammenarbeiten.

Produktblatt: wayCloud Platform – die Kooperations- und Kollaborationsplattform für SCM
Conrad Mandala, Senior Vice President, Global Partner Organization bei Kinaxis und Karl Forster, Senior Vice President Supply Chain Digitalization & Transformation bei valantic

Pressemitteilungen

valantic wird Kinaxis-Partner für End-to-End-Planung

Das Digital Consulting-, Solutions- und Software-Haus valantic ergänzt sein Leistungsportfolio im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit Kinaxis.

valantic wird Kinaxis-Partner für End-to-End-Planung

Ihr Ansprechpartner

Porträt von Dr. Falk von Falkenhausen, Geschäftsführer bei valantic Supply Chain Excellence

Dr. Falk von Falkenhausen

Geschäftsführer
valantic Supply Chain Excellence GmbH