Wir leben Diversität und Inklusion

Jeder Mensch ist verschieden! Und bei valantic mit all seinen Unterschieden herzlich willkommen! Denn wir leben und lieben Diversität und Inklusion. Ganz gleich, ob du alt oder jung bist, ob du dich als Mann, Frau oder Transgender identifizierst. Ob du mit einer Behinderung lebst oder ohne. Und unabhängig von deiner sexuellen Orientierung, deiner Religion oder deiner Weltanschauung: Unsere Haltung gegenüber unterschiedlichen Menschen, Meinungen und Kulturen ist offen.

Dabei legen wir großen Wert darauf, Unterschiede zu verstehen, zu respektieren und wertzuschätzen. Denn jede*r von uns ist Teil einer Vielfalt, die kein Hindernis ist, sondern – ganz im Gegenteil – eine Bereicherung unserer Lebens- und Arbeitswelt.

Business diversity - an inclusive team composition in dialogue.
valantic employee on a swing

Unsere Digitalheldinnen

Entdecke die Reise unserer Digitalheldinnen bei valantic: Inspirierende Frauen teilen ihre Geschichten und Perspektiven – zu herausfordernden IT-Projekten und darüber hinaus.

Unsere Digitalheldinnen kennenlernen Unsere Digitalheldinnen kennenlernen

Sei so, wie du bist. Natürlich, unverstellt, ganz du.

Und fühl dich bei uns herzlich willkommen!

Logo mit der Aufschrift We Love Diversity der Charta der Vielfalt; Diversität & Inklusion bei valantic

Bildquelle: Charta der Vielfalt

Collage von valantic Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern; Diversität & Inklusion bei valantic

Diversität & Inklusion bei valantic in Zahlen

Collage verschiedener Länderflaggen: Mehr als 55 Nationalitäten arbeiten bei valantic; Diversität & Inklusion bei valantic

Wir sind Mitglied der Charta der Vielfalt

valantic unterstützt die Arbeit von Frauen und setzt sich für die Rechte von Minderheiten ein

Logo der Charta der Vielfalt

Als Mitglied der Charta der Vielfalt legen wir großen Wert auf Diversität und unterstützen bei valantic seit Jahren die Inhalte der Charta.

Wir sind, wie die Initiatoren der Charta, hiervon überzeugt:

„Die Vielfalt der Gesellschaft, beeinflusst durch die Globalisierung, den demografischen und gesellschaftlichen Wandel, prägt auch die Arbeitswelt in Deutschland. Wir können wirtschaftlich und als Gesellschaft nur erfolgreich sein, wenn wir die vorhandene Vielfalt anerkennen, fördern und nutzen. Das betrifft die Vielfalt in unserer Belegschaft und die vielfältigen Bedürfnisse unserer Geschäftspartner*innen bzw. Bürger*innen. Die Diversität der Mitarbeitenden mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen.

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld zu schaffen – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. Die Anerkennung und die Förderung vielfältiger Potenziale schaffen wirtschaftliche Vorteile für unsere Organisation.

Wir schaffen ein Klima des gegenseitigen Respekts und Vertrauens. Dieses hat positive Auswirkungen auf unser Ansehen in Deutschland sowie in anderen Ländern der Welt.“

(Quelle: Charta der Vielfalt im Wortlaut, September 2021)

CHANGEMAKERS

A social project for refugees

Change for Chances. Change for Diversity.

valantic ist gemeinsam mit socialbee und SAP beim IT-Qualifizierungsprogramm CHANGEMAKERS – A SOCIAL PROJECT FOR REFUGEES dabei, bei dem wir neue Karrierechancen für geflüchtete Menschen in der gesamten DACH Region schaffen.

In drei Monaten durchlaufen 16 Teilnehmer*innen dabei ein richtiges Power-Programm: SAP qualifiziert durch verschiedene Kurse im Bereich SAP HANA, socialbee stärkt das Know-how im Professional Development durch ein bewährtes Soft Skills Training und valantic bietet Geflüchteten in einer Praktikumsphase erste wichtige Praxiserfahrung im IT-Bereich.

CHANGEMAKERS 3.0 Logo von socialbee
Birgitt Schmidt-Tophoff, Director Recruitment, valantic

Birgitt Schmidt-Tophoff
Director Recruitment bei valantic

„Unsere Teilnahme an dem Changemakers-Programm ist Ausdruck unserer Sicht auf Diversität und Inklusion in unserer Organisation. Bei valantic sind alle Menschen mit all ihren Unterschieden herzlich willkommen!“

Zurück
Weiter

Wir sind Partner von Global Digital Women (GDW)

Logo der Initiative Global Digital Women (GDW)

Als Mitglied der Charta der Vielfalt und Partner von Global Digital Women (GDW) unterstützt valantic besonders auch die Interessen von Frauen in der Digitalwirtschaft. Unter dem Motto „One Step Ahead“ unterstützt die GDW „eine diverse Wirtschaftswelt, die dem Zeitgeist voraus ist. Inklusive Unternehmen, die alte Strukturen aufgebrochen und innovative Karrierewege eröffnet haben. Zukunftsfähige Marken, die Gleichstellung und Geschlechtervielfalt leben“ – das ist die Vision der GDW und valantic.

Dabei unterstützen wir aktiv die Mission der GDW, „die Welt diverser zu machen, die Gleichstellung der Geschlechter zu beschleunigen, den Anteil an Frauen in Führungsebenen und in Digitalberufen zu erhöhen und für eine gerechte Teilhabe aller in Wirtschaft und Gesellschaft einzutreten.“

(Quelle: Global Digital Women – Vision & Mission, September 2021)

„valantic Women Power“

Unser internes Frauennetzwerk

Als gesellschaftliches Engagement gilt für valantic auch, sich innerhalb der internen Organisation um Vielfalt und Gleichstellung zu bemühen. Ein Aspekt, der die IT- und Beratungsbranche prägt, ist die niedrige Frauenquote. Zu diesem Zweck hat valantic ein internes Frauennetzwerk ins Leben gerufen, „valantic Women Power“, das eine Plattform für die weiblichen Beschäftigten von valantic darstellt.

In diesem Netzwerk können sich die Mitarbeiterinnen von valantic über Karriere- und Zukunftsthemen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft austauschen und diese aktiv mitgestalten. Die daraus resultierenden Ideen sollen Frauen bei ihrer Karriere unterstützen, ihre Sichtbarkeit stärken und die Arbeit von valantic durch Vielfalt bereichern

Collage von valantic Mitarbeiterinnen im valantic Frauennetzwerk valantic Women Power
Dr. Holger von Daniels, Geschäftsführer und Gründer von valantic

Holger von Daniels
Gründer und CEO von valantic

„Von Anfang an war es das Ziel von valantic, ‘anders‘ zu sein und diese Andersartigkeit auch in allen Dimensionen zuzulassen. Daher liegt mir die Diversität, Gleichstellung und Vielfalt unserer Kolleg*innen so sehr am Herzen.“

Zurück
Weiter
Birgitt Schmidt-Tophoff, Director Recruitment, valantic

Birgitt Schmidt-Tophoff
Director Shared Services Center Recruitment bei valantic

„Wir wollen eine Kultur schaffen, in der sich wirklich alle Menschen wohl und willkommen fühlen.“

Zurück
Weiter

Blogbeiträge aus der #valanticworld

Interviews & persönliche Success Stories

Martina und Shahin, valantic

#valanticworld 27. Februar 2024

Erfolgsrezept Vielfalt: Ausländische Fachkräfte bei valantic

Erfahre mehr über den Relocation Prozess bei valantic und wie es uns gelingt ausländische Fachkräfte in Deutschland zu unterstützen und ihnen den Beginn so einfach wie möglich zu machen.

Erfolgsrezept Vielfalt: Ausländische Fachkräfte bei valantic
Yingtao Gu, valantic Digitalheldin

#valanticworld 22. Februar 2024

Digitalheldin Yingtao – mit Charme und Daten zum Erfolg in der IT-Beratung

Erfahre, wie Yingtao Gu in der IT-Beratung erfolgreich wurde. In einem exklusiven Interview teilt sie ihre Erfahrungen und Einblicke in die Process Intelligence Welt. Sie erzählt, was sie besonders motiviert und welche Eigenschaften sie auszeichnen. Dich erwarten Tipps für Frauen, die in die IT-Branche einsteigen wollen. Lass dich von Yingtaos Digitalheldinnen-Reise inspirieren!

Digitalheldin Yingtao – mit Charme und Daten zum Erfolg in der IT-Beratung
Michael Straif, valantic

#valanticworld 15. Februar 2024

Von Afrika und agilem Arbeiten über Flusskraftwerke und fließende Daten

Erfahre mehr über unseren Kollegen Michael Straif: Von seiner Forschung in Afrika im Zuge eines EU-Rahmenprojekt bis hin zur Data Science und seinen Tipps für jüngere Kolleg*innen im Bereich der Datenanalyse.

Von Afrika und agilem Arbeiten über Flusskraftwerke und fließende Daten
Patrick und Sabrina, valantic

#valanticworld 13. Februar 2024

Employee Experience: Über die Möglich-Macher-Attitude im Unternehmen

Entdecke mit Sabrina und Patrick die Welt der Employee Experience. Von einem durchdachten Onboarding bis zu einer aktiven Feedbackkultur – erfahre, wie valantic das Buzzword in die Praxis umsetzt und warum zwischenmenschliche Beziehungen das Fundament bilden.

Employee Experience: Über die Möglich-Macher-Attitude im Unternehmen
Guido Czampiel und Sabrina Albrecht, valantic

#valanticworld 6. Februar 2024

Skillmanagement: Wir investieren in deine Zukunftsfähigkeiten

Erfahren, wie bei valantic das Skillmanagement dazu beiträgt, dass sich Kolleg*innen kontinuierlich weiterentwickeln. Sabrina und Guido teilen ihre Perspektiven. Erfahre mehr über Tools wie "decidalo" und den neuen "valantic Learning Hub", die eine gezielte Weiterentwicklung unterstützen. Ein Einblick in die Bedeutung von Skillmanagement bei valantic durch das Gespräch mit Sabrina und Guido.

Skillmanagement: Wir investieren in deine Zukunftsfähigkeiten
Portrait von Heike Springmann, valantic

#valanticworld 1. Februar 2024

Die Zukunft des Lernens: Der neue valantic Learning Hub als zentrale, interaktive Lernplattform

Entdecke, wie valantic mit dem neuen Learning Hub die Zukunft des Lernens gestaltet. Im Gespräch mit Heike Springmann, Co-Head of valantic Learning, kannst du mehr über innovative Lernkonzepte und die Anpassung an sich verändernde Arbeitswelten erfahren. Tauche in die Welt des Lernens bei valantic ein!

Die Zukunft des Lernens: Der neue valantic Learning Hub als zentrale, interaktive Lernplattform
Vanessa Belstler, valantic

#valanticworld 30. Januar 2024

Digitalheldin Vanessa – Zwischen IT-Leadership und Familie

Im Rahmen unserer Digitalheldinnen Kampagne stellen wir euch Vanessa Belstler vor. Vanessa ist ein tolles Vorbild, wenn es um den Quereinstieg in die IT geht. Gemeinsam möchten wir uns dafür einsetzen, mehr Frauen für die Tech-Branche zu begeistern. Im Blogbeitrag erzählt uns Vanessa mehr über ihre spannende Reise vom Germanistikstudium bis hin zur Business Area Managerin im Bereich E-Commerce.

Digitalheldin Vanessa – Zwischen IT-Leadership und Familie
Anna Forestan, Antje Fließ, valantic

#valanticworld 23. November 2023

Hinter den Kulissen des valantic Preboardings

Zwischen Vertragsabschluss und Arbeitsbeginn geht es bei dem Preoboarding von valantic darum, dass neue Mitarbeiter sich bereits als wertvoller Teil des Teams fühlen. Es geht darum, emotionale Bindung aufzubauen und Klarheit über die nächsten Schritte zu geben. Die kleinen Gesten, von Einladungen zum Lunch bis zu Begrüßungspaketen, wecken Vorfreude und zeigen, dass bei valantic #wherepeoplecomefirst nicht nur ein Motto, sondern gelebte Kultur ist.

Hinter den Kulissen des valantic Preboardings
Sabrina Albrecht, valantic

#valanticworld 14. November 2023

Gemeinsam Wachsen, gemeinsam Führen: valantic’s Ansatz für nachhaltige Führungsentwicklung

Leadership bei valantic: In den valantic Leadership Development Days fokussiert sich Sabrina, unsere Chief People Officer, gemeinsam mit Daiane auf stetige Lern- und Entwicklungsprozesse von Führungskräften. Bei valantic leben wir eine "Culture of Cultures" und betonen die Bedeutung der Vernetzung sowie die gemeinsame, unternehmerische Lösungsfindung. Das Ziel? Ein nachhaltiger Führungsansatz, bei dem jeder Verantwortung übernimmt und der das Wachstum der gesamten Organisation fördert.

Gemeinsam Wachsen, gemeinsam Führen: valantic’s Ansatz für nachhaltige Führungsentwicklung

Deine Ansprechpartnerin

Bild von Birgitt Schmidt Tophoff, Director Recruitment bei valantic

Birgitt Schmidt-Tophoff

Director Recruitment