Back to top
Bild von zwei Personen vor einem Laptop, daneben ein Bild von einem Laptop Bildschirm mit Grafiken und Diagrammen und dahinter Bilder von Gebäuden, valantic SAP Services

Mit den SAP Services von valantic zum Intelligent Enterprise

valantic realisiert Unternehmensprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Intelligente End-to-End-Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Als SAP Gold Partner, SAP Cloud Focus Partner und SAP Extended Business Member optimiert valantic sämtliche Geschäftsprozesse. Von der Entwicklung der SAP Strategie bis zur Implementierung, dem Betrieb der SAP Systeme und dem Lizenzvertrieb unterstützen unsere SAP Berater und Entwickler mehrere Hundert namhafte Kunden. Und das bereits seit über 30 Jahren.

Zu unseren SAP Services Kunden zählen zahlreiche DAX 30 Unternehmen sowie führende Mittelständler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter Bardusch, BASF, Bizerba, Ehrmann, Fuchs Petrolub, Hero, Hochland, Lindt, Melitta, Playmobil, Raiffeisen Waren-Zentrale (RWZ), Rehau, Schleich, Siemens Mobility, Springer Nature, thyssenkrupp Materials Processing Europe, Toyota, Unternehmensgruppe Theo Müller u.v.m.

Inhalt

Table of contents

valantic SAP Services im Überblick

Bei der Implementierung unserer umfassenden SAP Services stehen die Kunden unserer Kunden immer im Mittelpunkt. Durch unseren holistischen Ansatz erhalten Unternehmen einen ganzheitlichen End-to-End-Prozess, der die gesamte Produktions- und Lieferkette unserer Kunden sowie die Customer Journey ihrer Kunden in den Mittelpunkt rückt.

Was ist ein Intelligent Enterprise?

SAP hat sein Lösungsportfolio komplett auf das intelligente Unternehmen ausgerichtet. Was ist darunter zu verstehen? Die Intelligenz von Unternehmen liegt heute nicht mehr allein bei den Mitarbeiter*innen, sondern in der Technologie und der Vernetzung aller Prozesse in der gesamten Wertschöpfungskette. Netzwerke, Artificial Intelligence (AI), Internet of Things (IoT), Machine Learning (ML) und Predictive Analytics sind hier nur einige Schlagworte. Der Schritt vom digitalen Unternehmen zum Intelligent Enterprise ist aber erst getan, wenn die Kundinnen und Kunden konsequent im Mittelpunkt aller Abläufe stehen. Das intelligente Unternehmen lebt davon, dass die Customer Journey ganzheitlich erfasst und abgebildet werden kann. Mit Lösungen von SAP und der Beratungs- und Implementierungs-Expertise von valantic werden Unternehmen dank durchgängiger und intelligent vernetzter Prozesse zum Intelligent Enterprise.

SAP Strategie- und Prozessberatung

Eine langfristig angelegte SAP Strategie sichert die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. Gleichzeitig sollte sich die IT-Infrastruktur schnell auf neue Marktanforderungen einstellen können. Als Digitalisierungspartner entwickelt valantic eine auf die Unternehmensziele abgestimmte SAP Strategie und setzt diese gemeinsam mit dem Kunden um. Dabei erstellen wir ein Gesamtkonzept aus Managementberatung, Geschäftsprozessberatung und der passenden Projektmanagement-Methode für die SAP Implementierung. Dazu gehört auch ein verlässliches Change Management: In kundenspezifischen Workshops übernehmen wir die Schulung der Projektgruppe, des Managements und der Endanwender*innen.

Jetzt Angebot für einen SAP Beratungsworkshop anfordern.

Mit SAP S/4HANA Prozesse intelligent digitalisieren

Der Mehrwert von vernetzten End-to-End-Prozessen mit SAP S/4HANA ist in vielen Bereichen hoch: Echtzeitinformationen und eine komfortable, formatunabhängige Suchfunktion sorgen für schnelle Ergebnisse. Die browserbasierte Benutzeroberfläche SAP Fiori ermöglicht den Zugriff auf SAP von ganz unterschiedlichen Geräten wie Notebooks, Tablets oder Smartphones. Machine Learning sorgt für neue, vollautomatisierte Prozesse. Was bisher auf mehrere Systeme aufgeteilt wurde, funktioniert jetzt direkt im Standardsystem. Der Speicherbedarf reduziert sich durch die HANA-Datenbank um bis zu 90% im Vergleich zu einem Betrieb mit einem SAP R/3 oder ECC System. SAP S/4HANA lässt sich ebenfalls als Software as a Service (SaaS) in der Cloud betreiben. In dieser Variante als ERP-Komplettlösung mit einer umfangreichen Palette an Standardprozessen entfallen in der SAP S/4HANA Cloud zum Beispiel Mehrkosten für Wartung und Betrieb.

Mehr erfahren

 

Transformation alter SAP Systeme nach SAP S/4HANA

Für die Transformation nach SAP S/4HANA gibt es grundsätzlich drei Ansätze: eine komplette Neuimplementierung (Greenfield), die Conversion des vorhandenen SAP Systems (Brownfield) oder die Transformation mit einem Mix aus Greenfield und Brownfield (Mix & Match). Ist der richtige Ansatz gewählt, eignen sich für SAP S/4HANA-Projekte vor allem agile Vorgehensweisen bei der Umsetzung.

 

Agiles Projektmanagement mit der Project Simplification

Speziell für S/4HANA Projekte hat valantic die Project Simplification für ein agiles Projektmanagement in überschaubaren Teilschritten entwickelt. Hier können Kund*innen und valantic Berater*innen den Projektfortschritt jederzeit transparent monitoren und möglichen Schwankungen frühzeitig und gezielt entgegensteuern. Eine theoretische Blueprint-Phase entfällt. Stattdessen arbeitet das Projektteam schon während der Analysephase direkt im S/4HANA-System. Bereits im ersten Release erfolgt ein Go-Live mit den wichtigsten Basisprozessen.

Mehr zur agilen Projektmanagement-Methode erfahren

Durchgängige Prozesse entlang der Wertschöp­fungskette

Flexibilität, Geschwindigkeit, Transparenz, Effizienz und Prozessbeherrschung – Produktion und Lieferkette stellen immer höhere Anforderungen an Unternehmen. Durchgängige End-to-End-Prozesse spielen auch hier eine zentrale Rolle.

Drei der ganz großen Prozesse in SAP sind:

  • Procure-to-Pay oder Purchase-to-Pay (P2P) bildet die Warenbeschaffung, den Wareneingang, Erhalt und Zahlung von Lieferantenrechnungen ab
  • Plan-to-Manufacture (P2M) fasst die Prozesse von der Planung zur Produktion zusammen.
  • Order-to-Cash (O2C oder OTC) umfasst die Abläufe von der Bestellung bis hin zu Wareneingang und Bezahlung durch den Kunden
Grafik von Frachtkonsolidierungs- und Verteilungsprozessen in SAP TM im valantic Design

SAP Services für Supply Chain & Logistik

Wenn die Waren immer pünktlich bei Kundin oder Kunde eintreffen, sind die Supply-Chain- und Logistikprozesse im Unternehmen optimal aufgestellt. Notwendig dazu ist ein transparentes Netzwerk aus End-to-End-Prozessen für Beschaffung, Auftragsabwicklung, Produktion, Logistik und Lagerwirtschaft. valantic bietet Unternehmen integrierte SAP Softwarelösungen für die durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen: von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung moderner Supply-Chain-Management- und Logistiklösungen.

Unsere SAP Services und Produkte im Bereich Supply Chain Management & Logistik:

Das perfekte Kundenerlebnis mit SAP Customer Experience

Die Reise von Kundinnen und Kunden („Customer Journey“) ist heute nicht mehr geradlinig, sondern enthält viele unterschiedliche Touchpoints (Kontaktpunkte). Die gestiegene Anzahl an Kontaktpunkten zwischen Unternehmen und Kund*innen erfordert neue Herangehensweisen bei der Gestaltung des Kund*innenerlebnisses. Wir optimieren die Customer Journey unserer Kund*innen über alle Kanäle und Touchpoints hinweg. Dadurch entsteht ein konsistentes Erlebnis in jeder Phase der Reise: vom ersten Kontakt über den Kauf bis hin zum Nachkauf. Das zahlt vor allem auf die Marke und die Kund*innenloyalität ein. 

Dazu ist es notwendig, eine „Customer Experience”-Management-Plattform zu betreiben, die basierend auf den Bedürfnissen der Kund*innen relevante Inhalte zur richtigen Zeit auf dem richtigen Kanal bereitstellen kann. SAP Customer Experience (ehemals: SAP C/4HANA) richtet deshalb die zentrale Sicht auf die Kund*innen. Die Vernetzung und Bearbeitung der kund*innenbezogenen Aktivitäten durch SAP Customer Experience ermöglicht eine personalisierte Ansprache und gleichzeitig durchgängige End-to-End Prozesse.  

Die Plattform umfasst die folgenden SAP Produkte:  

SAP Marketing Cloud

SAP Marketing Cloud konsolidiert alle Marketingaktivitäten und Systeme, so dass auf einem einzigen, sauberen Datenbestand aufgesetzt werden kann. Dies ist eine Grundvoraussetzung für die Erreichung eines 360-Grad-Blickes auf Kundin und Kunde und schließlich ein konsistent positives Erlebnis. Die SAP Marketing Cloud unterstützt die gesamte Customer Journey: von der Informationsgewinnung über Kund*innen-Ereignisse und Interaktionen in verschiedenen Quellsystemen bis hin zur Ausführung von Marketing-Kampagnen die konsistent über alle angeschlossenen Kommunikationskanäle orchestriert werden.

SAP Commerce Cloud

Unabhängig von B2B, B2B2C oder B2C – es sind immer Menschen, die einkaufen. Ihnen und ihren Bedürfnissen sollte durch konsistente, personalisierte Einkaufserlebnisse Rechnung getragen werden. Die SAP Commerce Cloud ist eine einheitliche, einfache Plattform für alle Kund*innen, die Kosten und Zeit spart – auf beiden Seiten: Ein- und Verkauf, modernes, effizientes Product Content Management, Omni-Channel-Strategien und direkte Integration in SAP ERP sind überzeugende Vorteile in einem Markt, in dem Produkte und Services zunehmend schwerer zu unterscheiden sind.

SAP Customer Data Cloud

Zwischen den Herausforderungen zu stehen, den Kundinnen und Kunden die beste Customer Experience zu bieten und dabei alle regulatorischen und gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu garantieren, ist für Unternehmen oftmals schwierig. Die SAP Customer Data Cloud (CDC) bietet die Möglichkeit, die Kund*innenbindung und Markentreue zu erhöhen und gleichzeitig transparente, sichere Erlebnisse über alle Kanäle hinweg zu schaffen. Mit SAP CDC werden zentral Präferenzen, Einwilligungen und Zugriffe verwaltet und synchronisiert – für alle Kund*innen und die gesamte SAP-Systemlandschaft.

SAP Sales Cloud

Von Leads über Opportunities bis hin zur langjährigen Bestandskund*in – alle Kund*innenaktivitäten lassen sich in der SAP Sales Cloud managen. Die Wünsche der Kund*innen werden erkannt und sie profitieren von einer einzigartigen Customer Experience (CX). Sowohl klassische CRM-Funktionen als auch Echtzeit-Analysen und intelligente Prozesse sorgen dafür, dass die Kundinnen und Kunden immer im Mittelpunkt aller Prozesse stehen und der Vertrieb den Blick auf die Pipeline nie verliert – online, offline, von unterwegs, im Home-Office oder im Büro, einfach und schnell.

SAP Service Cloud

Im Service kommt es auf Schnelligkeit und Zuverlässigkeit an. Die SAP Service Cloud ist die ideale Lösung für den After-Sales-Service über verschiedene Kanäle (Omnichannel). Die Self-Service-Komponente direkt für Kund*innen bietet vom Service-Portal bis zur Chatbot-Integration alles für den First-Level-Support. Ebenfalls abgedeckt: der Second-Level-Support sowie Lösungen für Callcenter und Field Service. Servicetechniker können im Außendienst mobil und von überall auf ihre Servicetickets zugreifen. Die Lösung lässt sich leicht in die bestehende SAP Landschaft integrieren und erleichtert nahtlose Prozesse beispielsweise im Ersatzteil-Management. Das alles zielt auf eines ab: Kundin und Kunde in den Mittelpunkt aller Serviceprozesse zu stellen, um sie auch nach dem Kauf bestmöglich, schnell und effizient auf ihrer Reise zu begleiten.

SAP CPQ

SAP CPQ (ehemals CallidusCloud) steht für Configure, Price und Quote und ist eine Lösung, die den Vertrieb bei der effektiven Angebotserstellung unterstützt. Durch einen „Guided Selling“-Ansatz werden für Kund*innen einfach und schnell passende Produkte gefunden. Aufbauend auf der SAP ERP Variantenkonfiguration wird den Vertriebsmitarbeitenden ein Tool zur Verfügung gestellt, das sie optimal bei der Angebotskonfiguration unterstützt. So entsteht in kürzester Zeit aus einer komplexen Ausschreibung eines Unternehmens ein valides Angebot. Mehr erfahren zu SAP CPQ

Grafik SAP Customer Experience Cloud

SAP Finance: optimale Sicht auf Finance und Controlling

valantic gestaltet den Wandel in Finance und IT. An der Schnittstelle zwischen Finanzfunktion und IT helfen wir Unternehmen aller Größen und Branchen, die aktuellen Herausforderungen in Accounting, Controlling, Planung, Treasury und Closing zu meistern.

SAP S/4HANA spielt dabei eine entscheidende Rolle: Fundierte Entscheidungen basieren auf Zahlen, Daten und Fakten. Flexible Reportings und eine effiziente Schnittstelle zwischen den Bereichen Finance und IT sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren für Unternehmen. Wir optimieren Finance-Werteflüsse durch alle relevanten Unternehmensbereiche, so dass CFOs einen optimalen Blick auf Finanz- und Controlling-Daten erhalten.

Unser Team verfügt über umfassendes fachliches Wissen in Finance, Accounting & Regulatorik, gepaart mit tiefem Verständnis für IT-Prozesse und Methoden-Know-how. Ergänzt um eine starke Wissenschaftspartnerschaft mit eigenen Markt- und Trendstudien ist dies das Fundament, auf dem valantic erfolgreich SAP Finance- und S/4HANA-Projekte umsetzt.

Wir erarbeiten passgenaue SAP Finance-Strategien, optimieren Finance-Prozesse und setzen die IT-/Finance-Transformation in S/4HANA um. Dabei begleiten wir alle Phasen eines Projektes und stellen mit unserem Team aus erfahrenen Spezialist*innen im Projektmanagement und PMO eine effektive Projektsteuerung sicher, bis hin zur Durchführung großer Transformations- und Change-Projekte mit zahlreichen Stakeholdern.

Jetzt persönlichen Gesprächstermin vereinbaren

SAP für das HR Management

HR 4.0: Transformation zur Personalabteilung der Zukunft

Die SAP HR-Welt befindet sich durch die Umstellung auf S/4HANA und neuen Cloud-Produkten im digitalen und prozessualen Umbruch. Unternehmen erwarten, dass die digitale Transformation Freiraum für das Wesentliche schafft und dadurch eine wichtige Basis für zukünftige Herausforderungen in der HR-Welt generiert. Die Personalabteilung besitzt eine Schlüsselfunktion zur Gestaltung der Erfolgsgeschichte eines Unternehmens.

Die Herausforderung für den Personalbereich liegt darin, eine optimale Balance zwischen dem Einsatz moderner Technologien und digitaler Prozesse zu finden und dabei eine optimale Dienstleistung für die eigenen Mitarbeiter*innen anzubieten. Die Einhaltung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Anforderungen und des Datenschutzes ist obligatorisch und die digitale Transformation in den Personalabteilungen sollte zu planbaren, fairen und transparenten Kosten umsetzbar sein.

HCM INSIDE Produktfamilie

HR Prozesse & Dokumente Ende-zu-Ende digitalisieren

Vielfältige Veränderungen stellen die Personalarbeit vor neue Herausforderungen: Die digitale Transformation, künstliche Intelligenz und People Analytics, Fachkräftemangel sowie der demografische Wandel bestimmen die Zukunft der Arbeitswelt. Die Herausforderung der täglichen Personalarbeit liegt heute darin, ein modernes Personalmanagement und administrative Aufgaben, Daten, HR-Systeme und Prozesse des Tagesgeschäfts perfekt aufeinander abzustimmen und optimal miteinander zu verzahnen.

Die herausfordernde Aufgabe liegt darin, eine perfekte Balance zwischen dem Einsatz moderner Technologien, optimierter Prozesse und der Bereitstellung von transparenten Dienstleistungen für die eigenen Mitarbeiter*innen bis hin zur optimalen Nutzung von Daten zu identifizieren und nachhaltig im Unternehmen zu etablieren. Die Erfüllung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Anforderungen und die Einhaltung des Datenschutzes sind hierbei keine Anforderung, sondern eine Selbstverständlichkeit – möglichst zu planbaren, fairen und transparenten Kosten.

SAP HCM Support Services

Bei technischen Fragestellungen, aber auch bei HR-fachlichen Regelprozessen stehen wir gerne in deutscher und englischer Spra­che für einen 1st, 2nd oder 3rd Level Support per Telefon, E-Mail oder Ticketsystem zur Verfügung. Dabei  decken wir alle wichtigen Prozesse ab, angefangen beim klassischen Support über Schnittstel­lenmanagement, Release- und Testunterstüt­zung bis hin zu HR-Services.

Mehr erfahren und Gesprächstermin vereinbaren

junge Frau telefoniert mit einem Haedset vor einem Computer sitzend, valantic SAP Services

SAP HCM Add-Ons: Entwicklung von Individuallösungen

Der SAP Standard passt nicht? Wir entwickeln Individuallösungen – maßgeschneidert. Wir realisieren mit unserem erfahrenen Team Maßanfertigungen (Add-Ons) für die Bereiche

  • Employee- und Manager-Self-Services (SAP ESS/MSS)
  • Personal Management (SAP PA)
  • Personalzeitwischaft (SAP PT)
  • Personalabrechnung (SAP PY)
  • u.v.m.

Darüber hinaus entwickeln wir komplexe Schnittstellen, Anbindungen von SaaS-Lösungen, ABAP-Webservices, Fiori, UX5 oder setzen die Verwendung von Business-Logiken außerhalb des SAP ERP Systems mittels Aufrufes exter­ner Webservices um.

Mehr erfahren und Gesprächstermin vereinbaren

Bild eines Mannes, daneben ein Bild eines Computers mit Code, dahinter ein Bild von Post-it's und ein Bild von einem Gebäude, valantic Projekt mit der apo Bank

valantic Add-ons: SAP Berechtigungen sicher verwalten

Unternehmen sind kontinuierlich angehalten, ihre Compliance-Anforderungen einzuhalten. Dazu müssen SAP Berechtigungen von Mitarbeiter*innen so vergeben werden, dass die Sicherheit des Unternehmens nicht beeinträchtigt wird. Wichtige Bausteine zum Schutz der eigenen Systeme und Daten sind ein effizientes SAP Berechtigungsmanagement und ein passgenaues SAP Berechtigungskonzept. Doch Compliance-Vorgaben umzusetzen ist ein komplexes Unterfangen und mit vielen Herausforderungen verbunden: Immer wieder ändern sich rechtliche Vorgaben, Mitarbeitende wechseln und auch die eigenen SAP Prozesse verändern sich mitunter. Mit unseren SAP Lösungen für GRC und Security erfüllen Unternehmen jederzeit die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Durch die vereinfachte Prozessgestaltung entsteht gleichzeitig mehr Transparenz und ein deutlich reduzierter administrativer Aufwand von bis zu 40 Prozent.

Wir beraten und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihr SAP Berechtigungskonzept. Hier mehr erfahren

Mehr erfahren zum valantic SAP Add-on für SAP Berechtigungsmanagement

SAP Stammdaten pflegen

Saubere Stammdaten sind essenziell für fundierte unternehmerische Entscheidungen. Die qualitätsorientierte Verwaltung dieser Daten ist angesichts immer größerer Datenberge daher unumgänglich. Unsere Idee dazu: Wenn die Stammdatenverwaltung automatisiert und workflowgesteuert verläuft, vereinfacht das auch die Datenpflege und verringert die Fehlerquellen. Die Datenqualität steigt signifikant.

Unser vollintegriertes SAP Add-on MDC Master Data Cockpit beschleunigt die Stammdatenpflege um bis zu 40 %. Mit dem MDC Process Cockpit lassen sich Prozesse rund um Stammdatenänderungen mit flexiblen Workflows in SAP vereinfachen und strukturieren – transparent und effizient für alle Beteiligten und mit deutlich kürzeren Durchlaufzeiten.

Mehr erfahren zum valantic SAP Add-on für Stammdatenmanagement

SAP Branchenlösungen

Die Anforderungen verschiedener Branchen an ihre SAP Systeme werden immer komplexer und individueller. Gerade durch neue Digitalisierungs-Trends wie Artificial Intelligence (AI), Machine Learning oder Internet of Things (IoT) wird es zunehmend wichtig, sich mit den unterschiedlichen Bedarfen einzelner Branchen auszukennen und spezielle Expertise aufzubauen. Durch unsere langjährige Branchenerfahrung haben wir es geschafft, in verschiedenen Branchen eine breite Basis an treuen SAP Services Kunden zu gewinnen.

Eine Kernkompetenz von valantic ist das umfangreiche SAP Know-how unter anderem in den Branchen food & beverage, Chemie und Pharma, Prozessindustrie, Automobilwirtschaft, Dienstleistungen, Finanzindustrie, Handel, Konsumgüter sowie für den Stahl-, Maschinen & Anlagenbau.

Mehr Informationen erhalten Sie auf auch auf unseren Branchen-Seiten

SAP Experten-Wissen

Erfahren Sie mehr zu unseren SAP Themen in unserem Blog, in unseren Webinaren und Whitepapers.

Bild einer als Roboter verkleideten Person vor einem Gebäude, daneben ein Tablet, auf dem der Screen der SAP Sales Cloud zu sehen ist, im Bild daneben ein Vertrag, der gerade unterzeichnet wird, darüber ein Mann, der die Hand einer anderen Person schüttelt

Fundierte Fakten statt Bauchgefühl – mehr Effizienz im Vertrieb mit Künstlicher Intelligenz in der SAP Sales Cloud

CRM-Lösungen mit Künstlicher Intelligenz schaffen Transparenz und helfen dem Vertrieb mit fundierten Analysen, Prognosen und intelligentem Scoring dabei, mehr zu verkaufen. Weiterlesen

Bild von zwei Personen die etwas besprechen, daneben ein Bild mit der Aufschrift

Künstliche Intelligenz im Vertrieb mit der SAP Sales Cloud

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Künstliche Intelligenz und Automatisierung Vertriebsteams bei der Entscheidungsfindung unterstützen und die Effizienz im Vertrieb… Weiterlesen

Bild einer Zeitschrift, valantic Whitepaper

Whitepaper: SAP C/4HANA Integration in SAP ERP & IBP

Vorteile einer standardnahen Integration von SAP C/4HANA Sales Cloud in SAP ERP und IBP.
Jetzt laden

5 Gründe, Ihr SAP Projekt valantic anzuvertrauen

  1. Exzellenz

    Exzellenz ist für uns, wenn unsere Kund*innen „wow“ sagen. Wir hören zu, wir sehen hin und wir sind mit scharfem Verstand, Neugier und Leidenschaft dabei, die Dinge von Grund auf zu verstehen.

  2. Persönlicher Ansprechpartner

    valantic stellt immer eine*n voll verantwortliche*n Ansprechpartner*in  für jede Kundin und jeden Kunden, egal aus welchen Bereichen unsere agilen Teams zusammengestellt sind. Diese*r kann über kurze Wege alles Relevante im Projekt entscheiden.

  3. Stabilität und Größe gepaart mit Flexibilität und Geschwindigkeit

    Wir bieten die Flexibilität, Qualität und Management-Attention, die sonst nur kleine Anbieter leisten. Zugleich aber auch die Größe, Leistungsbreite und finanzielle Sicherheit, die Kund*innen für große Projekte benötigen.

  4. Expertentum

    Innerhalb von valantic haben sich exzellente IT Spezialist*innen, Manager*innen und Unternehmer*innen zusammengeschlossen. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Vertrauen, Verantwortung und Respekt.

  5. Fairness

    Kommt man im Business mit Fairness langsamer ins Ziel? Wir glauben das Gegenteil: Wir verpflichten uns zu einer Kultur der Fairness gegenüber unseren Kolleg*innen, unseren Kund*innen, unseren Kapitalgeber*innen und unserer Umwelt.

Bild von Thomas Latajka, Geschäftsführer valantic ERP

Thomas Latajka

Geschäftsführer
valantic ERP Services