Back to top
Bild von zwei Personen vor einem Laptop, daneben ein Bild von einem Laptop Bildschirm mit Grafiken und Diagrammen und dahinter Bilder von Gebäuden, valantic SAP Services

Die SAP Commerce Cloud

Im E-Commerce kanalübergreifend überzeugen und mehr verkaufen

Die Reise des Kunden (Customer Journey) ist Dreh- und Angelpunkt einer E-Commerce-Strategie und sollte jeden Touchpoint kanalübergreifend mit einbeziehen. Eine Commerce-Lösung, die über alle Touchpoints hinweg zielgerichtete, relevante und spannende Kundenerlebnisse unterstützt, ist die SAP Commerce Cloud (ehemals SAP Hybris). Die E-Commerce Lösung verbindet alle digitalen und physischen Touchpoints der Kunden auf einer einzigen, zuverlässigen digitalen Plattform – einschließlich Online, Mobile, Point-of-Sale, Callcenter, Social Media und Print – und ermöglicht außergewöhnliche, nahtlose Kundenerlebnisse. SAP Commerce Cloud deckt gleichermaßen die Anforderungen von B2B, B2C und B2B2C ab und hilft Unternehmen, in der heutigen digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein.

Die Commerce Cloud von SAP ist eine flexible, skalierbare E-Commerce-Lösung. Sie ist Teil des Customer Experience Solutions Softwareportfolios der SAP (ehemals SAP C/4HANA).

Inhalt

Table of contents

SAP Commerce Cloud und die Herausforderungen im E-Commerce

So profitieren Unternehmen von der SAP Commerce Cloud

Omnichannel-Commerce: kanalübergreifendes konsistentes Einkaufserlebnis

Die Commerce Cloud verbindet Online- und Offline-Geschäft. Inhalte werden für alle Endgeräte und Kanäle optimal ausgespielt – egal, ob der User ein Smartphone, Tablet oder einen Desktop-PC nutzt. Die Omni-Channel-Prozesse unterstützen auch die Liefer- und Retourenprozesse. Der kundenorientierte Ansatz zur Kanalintegration ermöglicht es, Kundenerlebnisse zu schaffen, die die Loyalität der Kunden stärken und den Umsatz steigern.

Personalisierung & Echtzeit

Die Personalisierung trägt dazu bei, den durchschnittlichen Bestellwert zu erhöhen, indem die Inhalte auf das Verhalten des Käufers zugeschnitten werden. Kunden können segmentiert werden und Regeln erstellt werden, um relevante Produktauswahlen, Empfehlungen und Werbeaktionen bereitzustellen. Top-Seller und Nischenprodukte können auf der Grundlage von Kundenpräferenzen beworben werden und das Käuferverhalten ist in Echtzeit für echtes One-to-One-Marketing auswertbar.

Eine Commerce-Plattform – unendliche Möglichkeiten

SAP Commerce Cloud ist eine Komplettlösung, die sich für B2B und B2C eignet und branchenspezifische Anforderungen abdeckt. Nutzer profitieren von zahlreichen Commerce-Funktionen auf einer digitalen Plattform: Vom Kauf über die Lieferung, Auftragsverwaltung, Verfügbarkeitsprüfung und sogar Retourenabwicklung – SAP Commerce Cloud unterstützt mit Webshop, Product Content Management (PCM/PIM), Web-Content-Management, Produkt-Konfigurator, KI und Chatbots. Die Architektur bietet maximale Flexibilität bei Erweiterungen und Anpassungen und begünstigt die Innovationsgeschwindigkeit.

Integration End-to-End

Die Commerce Cloud ist eine End-to-End Commerce-Lösung, die das Front-Office und das Back-Office umspannt und von der Kaufanbahnung, über die Abwicklung im Webshop bis zur Lieferung an den Kunden Prozesse durchgängig verbindet. Durch einfache Integration in SAP S/4HANA, SAP ERP und weitere SAP Customer Experience Solutions (SAP Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud und Customer Data Cloud) gelingt das nahtlose Kundenerlebnis.

So profitieren Kunden von der SAP Commerce Cloud

Eine Studie zum Thema Customer Experience ergab, dass rund 90 Prozent der Befragten die Customer Experience als zentralen Faktor sehen, um sich vom Wettbewerb abzuheben.

Die Commerce Cloud unterstützt Unternehmen dabei, für Kunden eine optimale Customer Experience zu bieten.

Direkte Kundenansprache

Kunden erwarten Einfachheit, direkte Ansprache und individuelle Angebote beim Einkaufen. Das gilt für B2B genauso wie für B2C. Mit der Commerce Cloud von SAP werden diese Anforderungen erfüllt. Kunden können persönlich angesprochen werden und erhalten auf allen Kanälen maßgeschneiderte, hochgradig personalisierte Echtzeiterlebnisse.

Durchgängiges Kundenerlebnis

Die Anzahl der genutzten Geräte und der Betriebssysteme steigt immer weiter an und stellt Betreiber von Onlineshops/ Webshops vor neue Herausforderungen: Für das Kundenerlebnis sollte ein einheitlicher Auftritt mit benutzerfreundlichem Design über alle Geräte gewährleistet werden. Die Commerce Cloud unterstützt mit Integration und komfortablen Bedienoberflächen den Omni-Channel-Commerce.

Optimaler Service

Kunden erwarten schnelle Reaktion auf Anfragen und Beschwerden. Verantwortliche müssen relevante Kundendaten immer im Blick behalten. Die SAP Commerce Cloud unterstützt mit Customer-Self-Services.

Wussten Sie schon…?

  • Omni-Channel macht das Kundenerlebnis für den Kunden nahtlos und in hohem Maße personalisiert. Ein Beispiel: Ein Kunde besucht eine Website und schickt dem integrierten Chatbot Nachrichten zu einem Problem. Der gleiche Kunde entscheidet sich dann, das Callcenter zu kontaktieren. Wenn der Kunde von einem Kanal zum anderen wechselt, erwartet er, dass er nicht noch einmal erklären muss, was er benötigt – das ist Customer Experience!
  • 70 % der Kunden sagen, dass „integrierte Prozesse sehr wichtig sind, um einen Abschluss zu erzielen“ (z.B. nahtlose Übergaben zwischen Abteilungen und Kanälen oder kontextbezogene Information auf der Grundlage früherer Interaktionen)“. Darüber hinaus sind über 80% der Kunden bereit, einem Unternehmen relevante persönliche Informationen zu geben, um die Verbindung zwischen ihren Online- und persönlichen Erfahrungen zu verbessern.
  • Wer Hilfe sucht, sollte diese auch schnellstmöglich erhalten. Der Kunde erwartet von Unternehmen, dass sie ihm die Unterstützung und Beratung geben, wann er sie auch benötigt. Kann das ein Kundenservice nicht leisten, wandern Verbraucher*innen unzufrieden ab.

Mehr über die SAP Commerce Cloud erfahren

Dem Kunden das perfekte Einkaufserlebnis zu bieten ist eine Herausforderung – insbesondere angesichts der höheren Erwartungen an Schnelligkeit, Einfachheit, Personalisierung und Zuverlässigkeit. Die SAP Commerce Cloud unterstützt Unternehmen bei all diesen Herausforderungen.

Erfolgreiche Projekte mit der SAP Commerce Cloud

Bild eines Bahnsteigs bei aufgehender Sonne, valantic Case Study Siemens AG

B2B-Bestellplattform Siemens Rail Mall mit der SAP Commerce Cloud

valantic hat für das Unternehmen die B2B Bestellplattform Rail Mall eingeführt. Servicetechniker sind darauf angewiesen, erforderliches Material schnellstmöglich zu erhalten. Die Rail Mall auf Basis der SAP Commerce Cloud führt den Besteller schnell zum gewünschten Artikel und durch einen schlanken Check-out. Je nach Verfügbarkeit wird das entsprechende Teil am nächsten oder sogar noch am selben Tag per Kurier geliefert.

Bild des coop@home Screens auf einem Handy, valantic Case Study coop@home,

Online Supermarkt coop@home mit der SAP Commerce Cloud

Mit coop@home kann man Lebensmittel bequem von zu Hause oder unterwegs bestellen und bis vor die Haustür liefern lassen. Als E‑Commerce-Partner von Coop war valantic in Partnerschaft mit cxpartners London verantwortlich für die Entwicklung und das Redesign von coop@home. Mithilfe der SAP Commerce Cloud hat valantic den Onlineshop coop@home technisch und optisch rundum erneuert. Mit dem Relaunch kann der Lebensmitteleinkauf jetzt noch einfacher und schneller erledigt werden.

FAQ zur SAP Commerce Cloud

Was ist die SAP Commerce Cloud?

Die Commerce Cloud ist eine flexible, skalierbare E-Commerce-Lösung. Sie ist Teil des Customer Experience Solutions Softwareportfolios der SAP (ehemals SAP C/4HANA) und unterstützt Unternehmen dabei, für ihre Kunden eine optimale Customer Experience zu bieten.

Wie unterschiedet sich die SAP Commerce Cloud von SAP Hybris?

Die SAP Commerce Cloud und SAP Hybris sind ein und dasselbe. Da Hybris von SAP aufgekauft wurde, hat sich lediglich der Name geändert.

Wie können Unternehmen von der Commerce Cloud profitieren?

Die SAP Commerce Cloud ist eine Komplettlösung, die sich für B2B und B2C eignet und branchenspezifische Anforderungen abdeckt. Nutzer*innen profitieren von zahlreichen Commerce-Funktionen auf einer zentralen, digitalen Plattform. Darüber hinaus ist die SAP Commerce Cloud eine End-to-End Lösung, welche alle im E-Commerce relevanten Prozesse verbindet. Sie bietet als Omnichannel Plattform ein kanalübergreifendes konsistentes Einkaufserlebnis, welches Personalisierung und die Abfrage aller relevanten Kund*innendaten in Echtzeit ermöglicht.

Für wen ist die SAP Commerce Cloud geeignet?

Die Commerce Cloud von SAP eignet sich für Unternehmen aller Branchen sowohl im B2B, B2C wie auch für Zur Verwaltung der Cloud müssen keine neuen Rollen oder Positionen geschaffen werden, da SAP die Cloud als Dienstleister verwaltet. Die Cloudlösung ist also für alle Unternehmen geeignet, die das Einkaufserlebnis effizienter und optimal gestalten wollen, um so bei den Kund*innen zu überzeugen und zu verkaufen.

Wie können Entscheider*innen herausfinden, ob die Commerce Cloud die richtige Onlineplattform für ihr Unternehmen ist?

Da sich die SAP Commerce Cloud sowohl für Unternehmen im B2B wie auch im B2C eignet, ist sie auch grundsätzlich für alle Interessierten geeignet. Durch die vielfältigen Möglichkeiten zur Personalisierung kann die Cloud auf alle Bedürfnisse angepasst werden. valantic kann bei einem Erstberatungstermin gerne auf individuelle Fragen und Sorgen eingehen und feststellen, wie Kund*innenwünsche individuell umgesetzt werden können.

Welche Vorteile bietet die SAP Commerce Cloud im Vergleich zu anderen Cloud-Lösungen?

Als Omnichannel Lösung macht die SAP Commerce Cloud für die Kund*innen das Kund*innenerlebnis nahtlos und in hohem Maße personalisiert, wodurch sowohl Umsatz als auch Ertrag erheblich gesteigert werden können. Darüber hinaus kann die Time-to-Value erheblich verkürzt werden. Die Betriebsgesamtkosten sind gering, die Cloud muss nicht vom Unternehmen selbst verwaltet und gepflegt werden. Für Mitarbeitende ist die Handhabung einfach und flexibel auf Unternehmensbedürfnisse anpassbar, sodass alle Anforderungen bedient werden können. Ein weiterer großer Vorteil der SAP Commerce Cloud ist die Integration in eine schon bestehende Systemlandschaft. Das gilt sowohl für die Interaktion mit anderen SAP Customer Experience Lösungen, als auch die Möglichkeiten der Integration mit schon vorhandenen SAP-Produkten oder anderen Systemlösungen, die im Einsatz sind.

Warum ist valantic der beste Partner für die Umsetzung der perfekten Customer Journey?

Als SAP Gold Partner hat valantic ein umfangreiches Wissen und zahlreiche Erfahrungswerte bei der Einführung neuer SAP Lösungen in allen Bereichen. Als Beratung unterstützt valantic Unternehmen auch über die Implementierung hinaus – von der Strategie bis zur Umsetzung und Weiterentwicklung.

Ein weiterer Vorteil: valantic bietet nicht nur technisches Know-How, sondern auch fundierte Expertise in den Bereichen UX, UI und Design aus einer Hand. Noch nicht vollständig überzeugt? – Jetzt Referenzen lesen oder ein Erstgespräch vereinbaren.

Weitere SAP Customer Experience Lösungen

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Alexandra Maidl, Director Customer Engagement bei valantic Customer Engagement & Commerce

Alexandra Maidl

Director Customer Engagement
valantic Customer Engagement & Commerce