Mehr Effizienz und Agilität mit end-to-end vernetzten Prozesse

Wholesale Distribution mit unserer SAP Großhandel Branchenlösung

Mit unserer SAP Großhandel Branchenlösung für Wholesale Distribution erfüllen Unternehmen ihre Anforderungen effizienter.

Shot of a young man using a digital tablet while working in a warehouse

Digitalisierung, wachsender Wettbewerbsdruck, schrumpfende Margen – die Anforderungen an den Großhandel steigen. Mit end-to-end vernetzten Prozessen sind Großhandelsunternehmen nicht nur effizienter, sondern können sich auch besser an veränderte Situationen anpassen sowie neue Absatzmärkte und Geschäftsfelder erschließen. Dabei unterstützt valantic cs4Wholesale, unsere maßgeschneiderte und qualifizierte SAP Großhandel Branchenlösung für Wholesale Distribution. Das All-in-one-Paket auf Basis von SAP S/4HANA mit SAP Retail verknüpft und automatisiert sowohl warenwirtschaftliche als auch serviceorientierte Prozesse.

valantic cs4Wholesale

Die Highlights auf einen Blick

Best Practice

Von SAP geprüft und für gut befunden: Qualifizierte Branchenlösung für den Großhandel

End-to-End-Prozesse

Vorkonfigurierte End-to-End-Prozesse für vernetzte Absatzkanäle, Kaufphasen und Kommunikationswege

Stabile Software-Basis

SAP S/4HANA mit SAP Retail; Lösungsdokumentation: SAP Solution Manager

Erweiterte Prozess-Landkarte

Vorhandene Prozesslandkarte erweitert um neue und angepasste SAP S/4HANA Funktionen

Hoher Bedienkomfort

Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche auf Basis von SAP Fiori

Extras inklusive

PIM, Stammdaten & Analysen inklusive dank Integration mit SAP Commerce Cloud

Bedarfsgerecht erweiterbar

Auf SAP Basis erweiterbar um optimierte Lagerlogistik und detaillierte Analysen

Projektbeschleuniger

Beschleunigte Einführung der Branchenlösung mit unserer passgenauen Projektmethodik

Stefan Weis
Kaufmännischer Leiter, Wein Wolf GmbH

„Ausschlaggebend für den Wechsel von einer Individuallösung zu einem standardisierten System war die voll integrierte Abbildung unseres komplexen Großhandelsgeschäfts. Dabei lag unser Fokus auch auf einem ausgereiften Analyse- und Berichtswesen. Die umfangreichen Business-Intelligence-Funktionalitäten und Controlling-Tools liefern jederzeit zuverlässige Informationen und sind somit unabdingbar für zielgerichtete Entscheidungen und unser weiteres Wachstum!“

Zurück
Weiter
Bild von einer Frau mit Headset am Schreibtisch | Wholesale Distribution mit unserer SAP Großhandel Branchenlösung cs4Wholesale

Integrierte Funktionen für gezielte Automatisierungen

Großhandelsunternehmen stehen als Bindeglied zwischen Herstellern und dem Einzelhandel vor besonderen Herausforderungen. Sie müssen reibungslose Datenflüsse mit konsistenten Stammdaten sicherstellen, komplexe logistische Prozesse abbilden und zukunftsorientierte Omnichannel- und Service-Strategien entwickeln. Bei all dem unterstützt valantic cs4Wholesale. Unsere SAP Großhandel Branchenlösung für Wholesale Distribution bietet Unternehmen zahlreiche spezifische Funktionalitäten entlang der gesamten Lieferkette – unabhängig vom Sortimentsbereich. Sämtliche Funktionen und Features sind miteinander verknüpft und voll integriert. Damit steigt der Automatisierungsgrad, und tägliche Routinearbeiten lassen sich deutlich effizienter abwickeln.

Grafik cs4Wholesale valantic
Bild von einem Geschäftsmann vor Regalen | Wholesale Distribution mit unserer SAP Großhandel Branchenlösung cs4Wholesale

Innovative Technologie, intuitive Bedienung

Unsere Branchenlösung basiert auf der innovativen und leistungsfähigen Software-Technologie von SAP S/4HANA mit SAP Retail. Damit ist die vorhandene Prozesslandkarte erweitert um neue und angepasste S/4HANA Funktionen, zum Beispiel Geschäftspartner, Artikelstammpflege, Nachrichtenfindung und die erweiterte Verfügbarkeitsprüfung. Darüber hinaus ermöglicht die SAP Fiori Benutzeroberfläche eine einfache, intuitive Bedienung.

Logistik Situation: Person überreicht Paket | Wholesale Distribution mit unserer SAP Großhandel Branchenlösung cs4Wholesale

Unterstützt kollaborative Szenarien

In kollaborativen Szenarien des Großhandels mit B2B-Kunden, etwa Vendor Managed Inventory und Konsignation, interagiert valantic cs4Wohlesale eng mit den Systemen des Kunden. Bestandsinformationen werden für Planungsprozesse und Auftragsdaten für die operative Verarbeitung und Weitergabe an den Kunden genutzt.

Business-to-Business Omnichannel-Szenario

Omnichannel Szenario B2B cs4Wholesale valantic

Ihr Ansprechpartner

Bernd Hellgardt, CEO bei der ComSol – a valantic company

Bernd Hellgardt

Geschäftsführer
valantic ERP Consulting