(R)Evolution der Marke-zu-Mensch-Beziehung

Personalisierung mit valantic

Personalisierung? Klar, das kennt man schon. Gefühlt existiert dieser Trend schon ewig: auf persönliche Kundenerlebnisse zugeschnittene Produkte, Konfigurierbarkeit (beispielsweise von Autos) aber auch die Möglichkeit zur Individualisierung (Initialen auf einem paar Sneakers) sind seit Jahrzehnten bekannte und gelebte Praxis. Nett, aber nicht das, was wir bei valantic im digitalen Jetzt darunter verstehen. Die Digitalisierung schafft zum ersten Mal, was in den letzten Jahrzehnten nicht möglich war: personalisierte Beziehungsangebote statt Produktpersonalisierung für die Masse; eine wahre Marke-zu-Mensch-Beziehung.

Bild von drei Kolleg*innen, die sich zusammen in der Kaffeepause etwas auf einem Smartphone ansehen.
Was Kund*innen hilft, hilft Ihnen

Personalisierung Mehrwert durch Daten

Das aufregende Versprechen der Personalisierung ist eng verknüpft mit Fortschritten in den Bereichen Technologie und Daten. Wir bei valantic stehen dabei an der Spitze dieses Fortschritts. Mit dem Ziel persönlichere und „menschlichere“ Erlebnisse in relevanten Momenten über Kanäle und Kaufphasen hinweg zu schaffen, denken wir die Customer Journey radikal neu. Personalisierung schafft Relevanz. Das erzeugt nicht nur Mehrwehrt für Kund*innen, sondern auch für die gesamte Organisation dahinter. Einige Vorteile liegen dabei auf der Hand:

  • Stärkung des Customer Engagements
  • Verfestigung der Kundenloyalität
  • Verringerung der Akquisitionskosten
  • Erhöhung des Marketing ROIs
  • Verbesserung der Aftersales- & Service-Erlebnisse

Personalisierung lebt von Daten-Qualität.

"Hallo Herr Marcel, ..."

Eine exzellente Customer Experience hofft nicht auf das humorvolle Verständnis von Kund*innen. Eine Anrede, die daneben geht, oder jede weitere Form von falsch platzierten Informationen können im jeweiligen Kontext echte Fehltritte sein. Stichwort: Data Governance. Grundlegend gut sortierte Daten helfen die einfachsten Dinge richtig zu machen; und macht man sie richtig, entfalten sie ihr volles Potential.

Schematische Darstellung einer personalisierten Website (Desktop)
Alle digitalen Touchpoints lassen sich personalisieren, allen voran die eigene Website. Somit wird Ihre Homepage auch zur Homepage der Kund*innen.

valantic personalisiert

Um gemäß der individuellen Anforderungen die perfekte Lösung zu finden, arbeiten wir als valantic Technologie-agnostisch. Wir haben aber in etwa eine Idee, was sie interessieren könnte. Egal, ob es personalisierte Produktempfehlungen oder komplett personalisierte Customer Journeys sind – mit diesen Technologien decken wir alles ab:

Bild eines Ipads mit einer beispielhaften Auswertung des Assessments

Customer Experience Readiness

Wie greifbar ist Ihre digitalisierte Kund*innenbeziehung im digitalen Jetzt? Wir wollen mit Ihnen herausfinden, wo Sie sich mit Ihrem Unternehmen auf dieser Reise befinden.

Wir nennen es „CX Readiness“ und es hilft Ihnen bei der Selbsteinschätzung zum Digitalisierungsgrad Ihrer Kund*innen-Erlebnisse. Haben Sie circa 10 Minuten Zeit? Testen Sie jetzt unser Customer Experience Readiness Tool.

CX-Readiness Assessment
Bereit für das nächste Level des Customer Engagements  Bereit für das nächste Level des Customer Engagements  Bereit für das nächste Level des Customer Engagements 

Rufen Sie einfach an.

Foto von Nils Weber

Guten Tag aus Langenfeld

+49 173 158 3002

Nils Weber

Bild von Reto Rutz

Grüezi aus St. Gallen

+41 71 313 55 70

Reto Rutz

Dietmar Rietsch

Servus aus Salzburg

+43 662 876 606 199

Dietmar Rietsch