Bild von zwei Personen vor einem Laptop, daneben ein Bild von einem Laptop Bildschirm mit Grafiken und Diagrammen und dahinter Bilder von Gebäuden, valantic SAP Services

SAP-Berechtigungskonzept

Revisionssicher und nachhaltig

Steht Ihr SAP-Berechtigungskonzept auf dem Prüfstand und muss optimiert werden? Möchten Sie wissen, welche Herangehensweise für Ihr Unternehmen am sinnvollsten und nachhaltigsten ist? Wir haben die Antworten, denn eins ist sicher: Das nächste Audit durch Revision oder Wirtschaftsprüfer kommt bestimmt.

Inhalt

Table of contents

Redesign für Ihr SAP Berechtigungskonzept

Wir holen Sie dort ab, wo Sie stehen

Am Anfang steht unsere detaillierte Ist-Analyse Ihrer Berechtigungsvergabe. Im nächsten Schritt erstellen wir auf dieser Basis ein Gesamtkonzept mit Ihren individuellen Anforderungen an das Berechtigungsmanagement.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch hier schon jederzeit beratend zur Seite, wenn es um Ihre individuellen Anforderungen geht. Standardisierte und transparente Prozesse sorgen für ein zukunftssicheres Rollenkonzept.

Wir planen Ihren Projekterfolg

Nur mit einer klaren Roadmap für eine planbar erfolgreiche Umsetzung lassen sich Berechtigungsprojekte fristgerecht realisieren. Für die technische Umsetzung eines Redesigns nutzen wir die Vorteile unserer GRC-Lösungssuite apm.

Für Sie ist während der Projektphase der volle Zugriff auf unser SAP-Add-on inklusive. Im Anschluss kann unsere Lösung selbstverständlich optional weiter genutzt werden.

Fließender Übergang ohne manuelle Testphase mit „Safe Transition“

Kommt es zur Umsetzung des neuen Berechtigungskonzeptes, setzen wir mit unserer „Safe Transition“-Phase an: Durch einen automatisierten Abgleich von Berechtigungen entfällt die sonst übliche manuelle Testphase der Fachabteilungen komplett.

Go-live ohne Risiko

Innerhalb der „Safe Transition“ verfeinern wir die Berechtigungsvergabe: Wer nutzt wirklich welche Berechtigung? Ist alles compliant? Sind diese Fragen beantwortet, ist der Weg frei für einen sicheren Go-live des neuen Berechtigungskonzeptes.

Safe Transition

Go-live beim Redesign von SAP-Berechtigungen ohne Produktivitätsverlust

Stehen Sie vor der Herausforderung Ihr SAP-Berechtigungskonzept neu aufzusetzen, um die Compliance sicherzustellen? Ein solches Redesign von SAP-Berechtigungen ist in der Regel mit hohem Aufwand und Risiken für die laufenden Geschäftsprozesse verbunden. Die Safe Transition-Funktion der GRC- und Berechtigungslösung apm atlantis bietet Ihnen eine risikolose, zeitsparende Möglichkeit Ihr altes SAP-Berechtigungskonzept direkt im Produktivbetrieb durch ein neues abzulösen, ohne die Anwender merklich zu beeinträchtigen.

Keine manuelle Testphase – kein Zeitaufwand für Fachabteilungen

Eine zeitaufwändige manuelle Testphase für die Fachabteilungen entfällt somit vollständig. Sollte ein Mitarbeiter eine zusätzliche Berechtigung benötigen, während er bereits mit dem neuen Modell arbeitet, greift er automatisch auf eine seiner bisherigen Berechtigungen zu. Mithilfe vom System protokollierter Informationen lässt sich ablesen, welche Berechtigungen notwendig waren und ob innerhalb der vergebenen Rollen Konflikte durch kritische Berechtigungen in SAP entstehen. Während die Mitarbeiter ungestört ihrem Tagesgeschäft nachgehen, kann das neue Berechtigungskonzept bequem im Hintergrund optimiert werden. Der Go-live erfolgt so gänzlich ohne Risiko.

Sie möchten mehr dazu erfahren? Informieren Sie sich gern in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Nutzen

Klare Roadmap mit planbar erfolgreicher Umsetzung
Sicherer Übergang vom alten zum neuen Berechtigungskonzept mit „Safe Transition“
Keine Risiken beim Go-live
Keine manuelle Testphase und somit kein Zeitaufwand für Fachabteilungen
Voller Zugriff auf die GRC-Lösung apm während der Projektphase

Ihr Ansprechpartner

Bild von Christoph Heinges, Senior Consultant bei valantic

Christoph Heintges

Senior Berater
valantic ERP Consulting