Kosten und Fristen im Griff

Lizenzmanagement & Software Asset
Management in SAP

Drei Kreise mit Bildern von Geschäftsmann vor Laptop, Tablet mit Kalender, Laptop mit Finanzverläufen | Asset- & Lizenzmanagement in SAP

Jede Lizenz, die Sie in Ihrem Unternehmen erwerben, verursacht nicht nur Beschaffungskosten, sondern auch hohe Besitzkosten – ganz gleich, ob eine Lizenz tatsächlich genutzt wird oder nicht. Beim Lizenzmanagement sollte es daher nicht allein um die Vermeidung der Haftungsaspekte bei Unterlizenzierung gehen, sondern insbesondere auch darum, durch Transparenz den Überblick über vorhandene Lizenz- und Software-Bestände zu ermöglichen. Nur so lassen sich Lizenz- und Besitzkosten optimieren. Das Lizenzmanagement cuLicense bietet Ihnen dies und vieles mehr.

Mockup zum Produktblatt: Asset- & Lizenzmanagement in SAP
Produktblatt: Asset- und Lizenzmanagement in SAP

Mit der SAP-integrierten Lizenzmanagement Software cuLicense haben Sie stets eine klare Sicht auf vorhandene Lizenzbestände, vermeiden Haftungsrisiken bei Unterlizenzierung und optimieren Ihre Lizenz- und Besitzkosten.

Jetzt Produktblatt zum Asset- und Lizenzmanagement in SAP downloaden

Inhalt

Lizenzmanagement für Ihr Unternehmen

Mit diesen Vorteilen des Lizenzmanagements können Sie rechnen

  • Alle Lizenzen und Software Assets im Blick
  • Beste Transparenz und volle Kontrolle
  • Vermeidung von Nachlizenzierungen und aufwändigen Lizenzaudits
  • Aufdeckung ungenutzter Software und Komponenten
  • Ausschöpfung sämtlicher Kostenreduzierungspotenziale
  • Bereinigung von Dubletten
  • Automatisierte Pflege des Produktkatalogs
  • Lizenzmanagement vollständig in SAP-Systeme integriert

Technische Aspekte & SAP-Zertifikate des Lizenzmanagements

Das Lizenzmanagement cuLicense ist in zwei Varianten, für SAP ERP und SAP S/4HANA, erhältlich. Ganz gleich mit welchem System Ihr Unternehmen vorzugsweise arbeitet, die Lösung integriert sich nahtlos. Dafür stehen die Zertifikate „SAP Certified – Powered by SAP NetWeaver“ sowie „SAP Certified – Integration with SAP S/4HANA“.

SAP Zertifikate NetWeaver und S/4HANA

Projektplan bei Einführung von cuLicense

Die Implementierung der Lizenzmanagement Software cuLicense folgt klar definierten und auf den Kunden zugeschnittenen Projektschritten.

In einem ersten Kickoff mit valantic Experten wird das Projekt gemeinsam mit dem Team strukturiert. Im Anschluss erfolgen Installation und Einrichtung der Standardsoftware. In Workshops werden die individuellen Bedarfe der Nutzer erarbeitet und in einer Konzeption beschrieben, darauf folgt das individuelle Customizing durch valantic. Key User werden geschult und in alle Funktionen der Software eingeführt, noch vor dem Going Live des Lizenzmanagements.

Selbstverständlich stehen unsere Experten weiterhin im Support für Rückfragen zur Verfügung und können auch Anpassungen und Erweiterungen vornehmen, wenn sich die Bedarfe der User verändern.

Roadmap mit Schritten des valantic Projektplans
Mockup zum Produktblatt: Asset- & Lizenzmanagement in SAP
Produktblatt: Asset- und Lizenzmanagement in SAP

Mit der SAP-integrierten Lizenzmanagement Software cuLicense haben Sie stets eine klare Sicht auf vorhandene Lizenzbestände, vermeiden Haftungsrisiken bei Unterlizenzierung und optimieren Ihre Lizenz- und Besitzkosten.

Jetzt Produktblatt zum Asset- und Lizenzmanagement in SAP downloaden

Ihr Kontakt zu Fragen rund um Asset-& Lizenzmanagement in SAP

Portrait von Stefan Heins, Geschäftsführer der valantic Enterprise Solutions GmbH

Stefan Heins

Geschäftsführer
valantic Enterprise Solutions GmbH