E-Commerce-Lösung für optimierte Bestell- & Logistikprozesse bei BURGER KING® & QSL

BURGER KING® & QSL: King im E-Commerce

Mit logistischem und technischem Know-how sorgten Meyer Quick Service Logistics (QSL) und valantic dafür, dass Geschmack und Frische „King“ bleiben – und das noch effizienter. Müde, hungrig und der Heimweg gefühlt zu weit – das kennt jede*r. Ein Quick-Service-Restaurant wie BURGER KING® kommt da gelegen. Erwartungsvoll richten sich die Gedanken auf den heißen Genuss. Wer aber sorgt dafür, dass Pommes und Co. zu jeder Tages- und Nachtzeit auf den Teller kommen? QSL ist zur Stelle.

Woman eating take out burger at home in front of the open window

Die Ergebnisse im Überblick

  • Zwischen der B2B-Plattform und dem Warenwirtschaftssystem von QSL wurde eine bidirektionale Schnittstelle entwickelt und implementiert.
  • ERP-Integration: Mit Fokus auf Stabilität und Performance wurden stabile Schnittstellen geschaffen – zur Handhabung von über 2.000 Bestellungen gleichzeitig.
  • Ein Tourenplansystem für die BURGER KING®-Logistik wurde realisiert.
  • Ein hochperformantes System mit flexiblen Skalierungsmöglichkeiten für den Umgang mit Peak-Zeiten wurde geschaffen.
  • Individueller Bestellworkflow anstelle des klassischen Checkout-Systems: Es wurde ein direkter Checkout-Workflow etabliert, der sich vom klassischen Checkout drastisch unterscheidet. Damit ist es möglich, die einzelnen Restaurants mit individuellen Tourenplänen zu bedienen.
  • Stabilisierung und Ausfall-Absicherung wurden durch einen redundanten Systemaufbau ermöglicht.
  • Die Nutzerführung ist intuitiv und einfach.
  • Eine adaptierbare, skalierbare und mandantenfähige Multistore-Plattform ist nun in Effekt.
  • Anwenderschulungen sowie umfangreiche Backend-Zugänge für Helpdesk-Anwendungen wurden geboten.
Bild von einem Erdgas Sattelzug mit Burger King Aufdruck.

Über QSL / BURGER KING®

Meyer Quick Service Logistics (QSL) ist ein Lebensmittellogistiker mit Handelsfunktion. Das Unternehmen mit Sitz in Friedrichsdorf steuert die gesamten Logistikprozesse seiner Kund*innen. Zudem beschafft es Warenbestände für sie, organisiert den operativen Einkauf, kommissioniert, lagert, distribuiert und erledigt dafür auch die komplette Abrechnung. Europaweit versorgt QSL Franchise-Marken wie Starbucks, Burger King, Hans im Glück, Fresh Point oder Kentucky Fried Chicken im One-Stop-Shop-Verfahren mit Waren.

Seit 2014 besteht die Zusammenarbeit mit QSL. Diese Referenz wurde zuletzt im Mai 2023 um Projekt-Updates ergänzt.

Bild von einem jungen Mann, der vor seinem Computer sitzt und an einer CX-Wesbite-Strategie arbeitet.

Die Herausforderung

BURGER KING® wünschte sich eine neue Online-Bestellplattform, ausgerichtet auf die individuellen Bedürfnisse der Filialen. Die zentrale Bestellplattform für alle BURGER KING®-Restaurants in Deutschland sollte davon abgelöst werden. BURGER KING® waren folgende Anforderungen an die E-Commerce-Lösung wichtig:

  • Grundlage für das Bestellportal liefert ein E-Commerce-System im Enterprise-Segment
  • auf B2B-Logistik ausgerichtet
  • branchenführend sowie skalierbar
  • Abbildung von kundenindividuellen Bestellprozessen
  • Adaption auf verschiedene Konzepte in der Systemgastronomie möglich
  • B2B-E-Commerce zwischen QSL als Full-Service-Logistiker und allen BURGER KING®-Filialen
Screenshot vom QSL-Login für Burger King

Die Lösung

Auf dem Weg zum neuen Bestellportal erfolgte zunächst eine technische und strategische Beratung durch valantic. Magento 2 diente als Basis. In Zusammenarbeit mit QSL und BURGER KING® entwickelte das Team von valantic sodann eine zentrale E-Commerce-Plattform für den B2B-Bereich.

Die Plattform zeichnet sich durch eine bidirektionale Schnittstelle zu QSL’s Warenwirtschaftssystem aus und bietet eine robuste ERP-Integration für die Verarbeitung von über 2.000 Bestellungen gleichzeitig. Ein maßgeschneiderter Tourenplan optimiert die Logistik von BURGER KING®, und ein individueller Bestell-Workflow ersetzt den traditionellen Checkout-Prozess, um die Restaurants effizient zu bedienen.

Zusätzlich sorgt ein redundanter Systemaufbau für Zuverlässigkeit. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv, und die Plattform ist flexibel und skalierbar. Anwenderschulungen und erweiterte Backend-Zugänge gewährleisten außerdem eine reibungslose Nutzung für alle Beteiligten.

Aktualisierungen im Projektverlauf

Die Zusammenarbeit mit QSL / BURGER KING® setzt sich fort. Mit der Entwicklung von B2B-Bedürfnissen und Technik sollte auch die E-Commerce-Plattform wachsen. Aktuell belaufen sich die KPIs des Webshops auf 3800 Stores, 3.000 Bestellungen zu Peak-Zeiten sowie 7.000 Produkte. Die Plattform wird dabei von 16 Kund*innen teils zweisprachig genutzt.

Das valantic-Team hat die Plattform seit ihrer Implementierung deutlich weiterentwickelt. Den Anwender*innen wird rund um den Bestellvorgang nun noch mehr Komfort geboten. Um folgende Updates wurde die Plattform unter anderem ergänzt:

  • Überprüfungsfunktion der Bestellmengen: Um Fehler zu vermeiden, werden größere Abweichungen von der Standardbestellung angezeigt. Die Hinterlegung von Höchst- und Mindestbestellmengen verhindert ein Über- oder Unterschreiten von Kontingenten.
  • Förderung eines unkomplizierten und schnellen Bestellvorgangs durch Bestellvorschläge auf Basis vergangener Bestellungen.
  • Erinnerungsfunktion zum Bestellabschluss: Die Kund*innen werden bei fehlender Bestellbestätigung vor Schließung des Bestellfensters darauf hingewiesen.
  • Maximal nutzerfreundliches Reklamationsformular: schnelle und komfortable Hilfe bei Beanstandung – inklusive Möglichkeit zum Bild-Upload und einer bereits vorausgefüllten Maske
Ein Mann und eine Frau, die jeweils mit einer Tasse am Balkongelände ihrer Firma stehen.

Besonderer User-Benefit von QSL / BURGER KING®

Es wurde ein Tourenplansystem für die BURGER KING®-Logistik realisiert. Hierbei handelt es sich um eine spezialisierte Lösung für Logistik-Systeme zur Abbildung eines Tourenplans im Bestell-Workflow. Die Restaurants werden somit bereits in der Bestellphase mit detaillierten Informationen zur Logistik und Zeitplanung versorgt.

Gemeinsam in die Zukunft des E-Commerce

Auch Sie sind auf der Suche nach einer maßgeschneiderten E-Commerce-Lösung? Dann ist valantic Ihr idealer Partner. Mit unserer bewährten Expertise und unserem Engagement für Exzellenz haben wir gemeinsam mit QSL BURGER KING® zu neuen Höhen verholfen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Ihre Geschäftsprozesse optimieren und Ihre Marke stärken können! Kontaktieren Sie uns noch heute, und setzen Sie den Standard für morgen!

Ihr Ansprechpartner

Hartwig Göttlicher

Hartwig Göttlicher