Master-Class Disziplin im Customer Relationship Management

Customer Loyalty

Customer Loyalty folgt, genau wie die Disziplin Customer Feedback, dem Grundsatz, dass Kundenbeziehungen aus einem Geben und Nehmen bestehen. Einem füreinander etwas tun. Und insbesondere in Zeiten digitalisierter Marktplätze, einem Überangebot an Waren und Produkten sowie einer Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten, knüpft Loyalty an. Als Teil der Customer Experience und als ein Element des Digitalen Jetzt, haben Loyalty Programme aber einen noch größeren Vorteil. Sie haben die Kraft Interaktionen aus der Offline-Welt in die digitale Welt zu hebeln.

Element mit mehreren Dimensionen

Customer Loyalty -
akquiriert und bindet Kund*innen

An zufriedenen Kund*innen zu arbeiten lohnt sich! Sie bringen potenziell durch Empfehlungen Neukund*innen mit und sind wesentlich weniger wechselwillig sollte beispielsweise ein neuer Wettbewerber auf den Markt treten oder sich durch eine freche Preispromotion in Ihr Kundensegment einschleichen wollen. Das Ergebnis von zufriedenen Kund*innen? Die Loyalität der Kund*innen zu einer Marke steigt. Ein (be)lohnenswerter Umstand, der sich durch die Digitale Transformation besser fokussieren lässt, denn je. In einer ganzheitlich gedachten CX ist ein Loyalty Programm der folgerichtige Schritt.

Customer Loyalty Loop mit valantic CX

Die Digitalisierung von Marktplätzen bedeutet, dass eine allzu einseitige Betrachtung von Absatzmärkten nach alten Schemata gefährdend sein kann. Alleinstellungsmerkmale in Produkten und Dienstleistungen müssen über die Marke, die Customer Experience, geschaffen werden.

Einfach zu erwarten, dass die Kund*innen das Überleben eines Unternehmens durch fortwährende Nachfrage sichern, ist nicht mehr zeitgemäß.
Digitales Element mit Offline-Impact

Customer Loyalty -
Offline-Daten, online nutzen

Das Schönste an Customer Loyalty ist, dass auch digital nicht unmittelbar nachvollziehbare Einkäufe im stationären Handel Teil des Datenschatzes werden können. Eine Evaluierung von Treueprogrammen sollte daher Teil einer jeden CX-Strategie sein. Außerdem tragen Loyalty Programme gleich doppelt zum Geschäftserfolg bei. Sowohl Kundenbindung als auch Kundengewinnung können Zielsetzungen sein.

..und die Bandbreite ist hoch!

  • Earn & Burn Programme
  • Stufen-/Level-Programme
  • Spielerische Programme (Gamification)
  • Loyalty-Communities
  • Verbund-Programme
  • Weiterempfehlungs-Programme
  • sowie Hybride-Programme und weitere
Die Vielzahl an Möglichkeiten mal die Vorteile durch die Umsetzung ergeben eine 100% Empfehlung für die Auseinandersetzung mit Customer Loyalty.
Bereit für das nächste Level des Customer Engagements  Bereit für das nächste Level des Customer Engagements  Bereit für das nächste Level des Customer Engagements 

Rufen Sie einfach an.

Guten Tag aus Langenfeld

+49 173 158 3002 info@dmc.valantic.com

Nils Weber

Grüezi aus St. Gallen

+41 71 313 55 70 info@cec.valantic.ch

Reto Rutz

Servus aus Salzburg

+43 662 876 606 199 dietmar.rietsch@valantic.at

Dietmar Rietsch