Strategische Integration innovativer New Work-Konzepte

New und Work

Zwei Schlagworte, die für einige Unternehmen in Kombination nur wenig Sinn ergeben. Wie genau Sie diese Begrifflichkeiten kombinieren können, die Sicherheit von starren Strukturen durch flexible Methoden ersetzen, diese Freiheiten an Ihre Mitarbeitenden weitergeben und in Ihrem Unternehmen etablieren, erklären wir Ihnen.

Dynamic colleagues discuss issues in a modern office and conference room.
Coworking office space in 3d. Computer generated image of an open plan office interior with coworking desk.

Die Arbeitswelt betritt ein neues Level

Die berufliche Tätigkeit wird heutzutage zunehmend unabhängig von Ort und Zeit ausgeübt.

Die Digitalisierung ist die Triebkraft der New Work-Bewegung und schreitet so rasant voran, dass insbesondere Unternehmen versuchen müssen, den Anschluss an ebendiese unaufhaltsam fortschreitende Digitalisierung nicht zu verlieren.

Denn mobiles Arbeiten wird zum Alltag und zur Selbstverständlichkeit, ist nicht nur orts- und zeitunabhängig, sondern verändert auch die Art und Weise der klassischen Zusammenarbeit. Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung bestehende IT-Architekturen zu modernisieren und auszubauen, den Wandel in Unternehmenskultur und -struktur zu fördern sowie das technische Know-how der Mitarbeitenden kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Die Arbeitswelt betritt ein neues Level. Gehören Sie bereits zu den digitalen Vorreiter*innen?

Diverse company employees having online business conference video call on tv screen monitor in board meeting room. Videoconference presentation, global virtual group corporate training concept.

Der Wunsch nach New Work

Was ist Arbeitnehmenden wichtig bei der Jobwahl? Eine gute Work-Life-Balance und eine planbare Arbeitszeit geben 85% der Befragten als Auswahlkriterium an, flexible Arbeitszeiten nannten 79% und für 73% ist das Einstiegsgehalt wichtig (Statistisches Bundesamt/Bitkom).

2019 haben 13% der Erwerbstätigen im Homeoffice gearbeitet, 2021 waren es 25%. Mehr als doppelt so viele, nämlich 56% wünschen sich dauerhaft einen Anspruch auf mobiles Arbeiten (Batten & Company).

Diese Zahlen verdeutlichen den Wunsch der Arbeitnehmenden nach neuen Ansätzen in der Arbeitswelt. Sei es die Möglichkeit der Abkehr von festen und starren Arbeitsorten und -zeiten oder die damit verbundene Optimierung der Work-Life-Balance, welche zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Menschen streben heute – und auch in Zukunft – nach freien, modernen Arbeitsmodellen.

Online video conference webinar meeting in the modern office

Was ist überhaupt New Work und ein Future Workplace?

New Work is a process, not a product.

New Work ist ein Begriff mit breitgefächerter Bedeutung, die subjektiv ausgelegt werden kann. Geistiger Vater der New Work Kultur ist der Sozialphilosoph Prof. Dr. Frithjof Bergmann. Er entwickelte im Jahr 1984 erstmals den Ansatz des fortschrittlichen Arbeitens, welcher besagt, dass New Work auf den drei Säulen – Kreativität, Autonomie und Freiheit – basiert.

New Work ist nach unserem Verständnis der Inbegriff für die grundlegende und strukturelle Transformation der Arbeitswelt, welche ein werteorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld schaffen soll. Flexible Büroarbeitsplätze erlauben ein agiles Arbeiten in moderner Umgebung. Dieses neue Verständnis von Arbeit bedeutet, welches das Gleichgewicht der Interessen Aller zu bedenken, um dadurch die Zufriedenheit und die damit verbundene Produktivität zu steigern. Somit stellt New Work eine Abkehr von traditionellen Arbeitsplatzkonzepten dar.

Ursachen für diesen Wandel sind globale Einflussfaktoren wie die Globalisierung, der demografische und Wertewandel und die Digitalisierung. Vor allem die Weiterentwicklung moderner Technologien wie Künstliche Intelligenz, IoT und Robotik trägt ihren Teil zum Wandel der Arbeitswelt bei.

 

Ansammlung von Wörtern, die mit New Work zu tun haben, Wortwolke, New Work

Welchen Nutzen bringt eine Umgestaltung?

Das Konzept soll Unternehmen ermöglichen, die Erfolgsfaktoren der Digitalisierung, also Schnelligkeit, Flexibilität, Agilität und Innovation, mit den Faktoren Mensch, Organisation und Technik zu verbinden und somit zukünftig einen kulturellen Wandel erfolgreich durchzuführen.

Es erfolgt eine Loslösung von starren Hierarchieebenen, wodurch Mitarbeitende mehr Mitspracherecht erhalten. Das Büro entwickelt sich zu einem Ort der Gemeinschaft und der feste Büroarbeitsplatz wird zum Auslaufmodell. Durch Schaffung ebendieser zeitgemäßen Büroarbeitsplätze gewinnt das Unternehmen an Attraktivität, Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit und sichert sich somit seine Zukunftsfähigkeit in einer modernen, digitalen Realität. Ferner führt eine modernisierte Arbeitsumgebung bei Mitarbeitenden zu höherer Motivation, Kreativität und Zufriedenheit sowie einem gesteigerten Wohlbefinden.

Zu beachten ist, dass eine derartige Veränderung mit hohem Zeit- und Kostenaufwand, Risiko sowie Unsicherheit der Belegschaft verbunden ist. Hier finden Sie eine Übersicht der Do’s and Don’ts

Wir unterstützen Sie gerne.

Wie wird implementiert?

valantic Best Practice Consulting-Ansatz

Phasenmodell zu New Work-Projekten, Umsetzung von New Work Konzepten, valantic, New Work, flexibles Arbeiten, Homeoffice
Darauf können Sie vertrauen Unsere Kompetenzen

Tools & Technology

  • Kommunikations- & Kollaborationstools
  • Angepasstes Sicherheits- & Supportkonzept
  • Backup-Strategie
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Lizenzierungsmodells
  • Bewertung der aktuellen O365-Konfigurationen und Einstellungen durch einen externen, validen Partner
  • Aufbau einer IT- und Digitalisierungsstrategie

Change & Learning

  • Schulungen der valantic academy – Lernplattform
  • Datenschutzschulung sowie weitere Schulungen
  • Etablieren des „neuen“ Lernens
  • Mitarbeitenden-Motivation
  • Beteiligung der Mitarbeitenden an der Strategieentwicklung

Office Planning

  • Unterstützung bei der technologischen Arbeitsplatzgestaltung für einen smarten, menschenzentrierten und flexiblen Arbeitsplatz
  • Auswahl eines geeigneten Integrators (inkl. Umgebung und Meetingräume)
  • Durchführung des Quick-Assessments: „Technische Situation“ als Ziel- und Anforderungsdefinition
  • Modernes Raumbuchungskonzept
Three dimensional generated image of an office space

Unser Versprechen

New Work sollte nicht als Innovation, sondern vielmehr als Standard gesehen werden. Ratsam ist, Ihr Unternehmen effizienter, agiler, innovativer und aufgeschlossener zu gestalten, um die Veränderungen der Gegenwart besser meistern zu können. Für die Umsetzung gibt es jedoch keine Standardlösung.

Wir beraten Sie gerne und liefern Ihnen ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Konzept zur effektiven Umstrukturierung hin zum Future Workplace. Denn valantic legt Wert auf Individualität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Fachwissen im Bereich IT.

Ihr Ansprechpartner

Portrait von Christian Schauss, Partner bei der valantic Management Consulting GmbH

Christian Schauß

Partner