Back to top
Das Bild zeigt einen Dreiklang zur Success Story Sympany, bestehend aus dem Logo, einem Tablet mit Analytics-Berichten und einem Arzt-Patienten-Gespräch.

Sympany optimiert IBM Cognos Analytics auf neues Data Warehouse

Das Unternehmen

Sympany setzt sich seit über 100 Jahren für Privatpersonen und Unternehmen ein. Die Schweizer Versicherungsgesellschaft bietet sowohl Kranken- und Unfallversicherungen als auch Sach- und Haftpflichtversicherungen an. Der Hauptsitz von Sympany befindet sich in Basel.

Daten spielen bei einer Versicherung seit jeher eine zentrale Rolle für die Tarifierung und das Reporting. Mit den aktuellen Technologien stehen neue Datenquellen und Analysewerkzeuge zur Verfügung und es eröffnen sich neue Möglichkeiten, den Kund*innen noch bessere Services und Produkte anzubieten und die Kundenbeziehung persönlicher zu gestalten.

Mehr zu Sympany erfahren Sie hier.

Herausforderung

Rasche, flexible Umstellung auf das neue Data Warehouse und IBM Cognos Analytics inklusive Migration aller Daten

Beratungsansatz

Technische und inhaltliche Optimierung der Reports im laufenden Betrieb, verbessertes Rechte- und Zugriffskonzept

Kundennutzen und Lösung

Performante, einfache Analysen für die Fachbereiche auch mit verknüpften Datenelementen

Die Logikänderungen im Back-End haben die Berater*innen von valantic in kürzester Zeit verstanden. Die verwendeten Reports mussten an das neue Data Warehouse angepasst werden, wodurch sich die Reportdaten logisch wie auch strukturell geändert haben. Gleichzeitig haben Sympany und valantic die migrierten Reports auf technische Verbesserungsmöglichkeiten getestet. Somit erfolgte eine Anpassung sowohl auf technischer als auch auf inhaltlicher Ebene. Die Fachbereiche haben die Reports während der Migrationsphase neben dem laufenden Tagesgeschäft abgenommen. Alle analytischen Informationen standen somit immer zur Verfügung und konnten vom Business ohne Einschränkung verwendet werden.

Die Migration auf das neue Data Warehouse haben Sympany und valantic erfolgreich und mit minimalem Aufwand für die Fachabteilungen umgesetzt. Das Reporting läuft stabil und zur vollen Zufriedenheit der Anwender*innen auf der neuen Umgebung.

Ihr Ansprechpartner

Marc Philipp Geschäftsführer valantic Business Analytics Swiss

Marc Philipp

Geschäftsführer
valantic Business Analytics Swiss