Best Practices und Operations & Advanced Planning & Scheduling Workshop

Best Practice: Operations & Advanced Planning and Scheduling (APS)

20. März 2024, Hybrid (in München und online)
Stehen Sie vor der Entscheidung, welche S&OP- / APS-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen wird? Oder möchten Sie nach einer Pause wieder einen frischen Blick auf Ihre Planungsprozesse werfen? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven Best Practice Workshop ein.

Bild von einer jungen Geschäftsfrau, die eine Präsentation über Zukunftspläne vorträgt.

Themen

Stehen Sie vor der Entscheidung, welche Planungslösung, (Advanced Planning & Scheduling) APS-Lösung Ihr Unternehmen voranbringen wird? Oder möchten Sie nach einer Pause wieder einen frischen Blick auf Ihre Planungsprozesse werfen? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven Best Practice Workshop ein.

In diesem interaktiven Format teilen wir nicht nur unsere umfangreichen Erfahrungen aus zahlreichen erfolgreichen way-Implementierungsprojekten, sondern geben auch unseren Anwenderunternehmen eine Bühne. Lernen Sie direkt von ihnen, wie die way-Software in der Praxis eingesetzt wird und welche beeindruckenden Erfolge sie damit erzielen konnten.

Im Fokus: Praxisberichte aus dem SCM unserer APS wayKunden

Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur eine Softwarelösung, sondern eine Partnerschaft anzubieten. Der Best Practice Workshop Advanced Planning & Scheduling ist Ihre Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, wie die valantic waySuite und unser SCM Consulting-Angebot Ihr Unternehmen transformieren kann, während Sie den persönlichen Kontakt zu unseren Expert*innen und anderen Anwenderunternehmen intensivieren.

Daten & Fakten

20. März 2024 für Interessenten

09:00-15:15 Uhr
Gemeinsames Abendessen am Vorabend

Hybrid
vor Ort im Birketweg 21
80639 München
oder online

Mit Praxisberichten aus dem SCM unserer wayKunden

Hotelempfehlung: Holiday Inn Express München City West

Agenda: Best Practice Day S&OP sowie Advanced Planning & Scheduling

09:00 - 09:30 Willkommen & Begrüßung
09:30 - 10:00 Produktionsplanung im Rahmen einer integrierten E2E-Planung
10:00 - 10:30 Best Practice bei einer Planungs-Systemeinführung
10:30 - 10:45 Pause
10:45 - 11:15 Systemintegration und Stammdaten als Voraussetzung für einen erfolgreichen Systemstart
11:15 - 12:00
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:30 Benefits und ROI-Betrachtung zur Einführung einer Planungslösung
13:30 - 14:15
14:15 - 15:15 Fragen & Antworten mit anschließendem Ende der Veranstaltung

Unsere Referenzkunden im Gespräch mit Ihnen!

Logo Ottobock, Referenz valantic, APS System wayRTS, waySuite
Foto der valantic Referenz ottobock, Referenz waySuite, wayRTS, APS Software

Über Ottobock

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt Ottobock seit über 100 Jahren innovative Versorgungslösungen. Als „Human Empowerment Company“ stärkt Ottobock Bewegungsfreiheit, Lebensqualität und Unabhängigkeit. Dahinter stehen über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Innovationskraft, herausragenden technischen Lösungen und Services aus den Bereichen Prothetik, Orthetik, NeuroMobility und Patient Care befähigen sie Menschen in mehr als 135 Ländern, ihr Leben so zu leben, wie sie es wollen.

Als Weltmarktführer in der tragbaren menschlichen Bionik setzt das 1919 gegründete Unternehmen immer wieder neue Standards und treibt die Digitalisierung der Branche voran – gemeinsam mit seinen Partnern, den Sanitätshäusern, sowie internationalen Forschungsinstitutionen. Die Expertise in der Biomechanik überträgt Ottobock seit 2018 auf Exoskelette für ergonomische Arbeitsplätze. Die internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden vom Hauptsitz in Duderstadt (Niedersachsen) aus koordiniert. Seit 1988 unterstützt Ottobock die Paralympischen Spiele durch sein technisches Know-how.

Logo der Grenzebach Gruppe, waySuite Referenz valantic
Bild von fahrerlosen Transportsystemen der Grenzebach Group, Referenz valantic Supply Chain Excellence

Über Grenzebach

Grenzebach bedient die globalen Märkte der Glas- und Baustoffindustrie sowie der Intralogistik mit maßgeschneiderten Automatisierungslösungen. Darüber hinaus erschließt das Unternehmen stets neue Anwendungsgebiete wie das Rührreibschweißen, die Automatisierung der Additiven Fertigung oder die digitale Vernetzung. Mit der Digitalisierungsplattform SERICY können Kunden ihr eigenes digitales Know-hvow zukunftssicher selbst entwickeln. Grenzebach zählt zu den weltweiten Technologieführern seiner Märkte. Fertigungsstandorte in Deutschland, Rumänien, USA und China sowie weltweite Vertretungen ermöglichen Kundenservice vor Ort. Mehr als 3.000 installierte Anlagen in 55 Ländern stehen für Qualität und Zuverlässigkeit – und das seit 60 Jahren. Seit der Gründung ist die mittelständische Unternehmensgruppe im Besitz der Gründerfamilie und zählt mit einer Exportquote von über 90 Prozent zu den Global Playern.

Warum sollten Sie teilnehmen?

  1. 1

    Erfahrungsaustausch

    Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Unternehmen und lernen Sie aus deren Erfolgsgeschichten und Herausforderungen.

  2. 2

    Expertenwissen

    Erhalten Sie Einblicke in Best Practices und bewährte Strategien von unseren APS-Expert*innen

  3. 3

    Netzwerkmöglichkeiten

    Knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu anderen waySuite-Nutzern und erweitern Sie Ihr professionelles Netzwerk.

  4. 4

    Produktverständnis

    Vertiefen Sie Ihr Verständnis für die Funktionsweise und Vorteile der waySuite-Software.

  5. 5

    Innovative Lösungen

    Entdecken Sie neue Wege, um Ihre Planungsprozesse zu optimieren und Ihre Produktivität zu steigern.

  6. 6

    Persönliche Beratung

    Nutzen Sie die Gelegenheit für individuelle Gespräche und persönliche Beratung durch unsere Experten.

  7. 7

    Wettbewerbsvorteil

    Erfahren Sie, wie die waySuite Ihnen helfen kann, einen Vorsprung im Markt zu erlangen und Ihre Wettbewerbsposition zu stärken.

Referent*innen unseres Best Practice Day

Foto von Lukas Dörries, Factory Planner bei Ottobock

Lukas Dörries
Fertigungssteuerer & Key User wayRTS

Ottobock

Bild von Jens Hoffmann, Head of Global Inventory Management, Ottobock SE

Jens Hoffmann
Head of Global Inventory Management O&P

Ottobock

Foto von Christian Zilch wayRTS Planning Specialist bei grenzebach

Christian Zilch, Planning Specialist

Grenzebach Gruppe

Bild von Katharina Breitenmoser, Managing Consultant o9 Solutions, bei valantic

Katharina Breitenmoser
Managing Consultant

valantic

Bild von Stefan Drews, valantic Supply Chain Excellence

Stefan Drews, Senior IT Consultant

valantic

Bild von Peter Grau, Vice President und Ansprechpartner für die waySuite

Peter Grau
Vice President

valantic

Kaj Ludwig, Managing Consultant, valantic

Kaj Ludwig

Managing Consultant, valantic

Andreas Schulz, Senior Managing SAP Consultant bei valantic

Andreas Schulz
Senior Managing Consultant

valantic

Peter Velat Vice President valantic

Peter Velat
Vice President Business Development

valantic

Bild von Christian Wahnschaffe, Vice President, valantic Supply Chain Excellence

Christian Wahnschaffe
Vice President

valantic

Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung zum Best Practice Day Advanced Planning & Scheduling (APS)!

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Anne Wiegert, Manager Marketing & Kommunikation bei valantic Supply Chain Excellence

Anne Wiegert

Senior Managerin Marketing & Communications
valantic Supply Chain Excellence