RISE with SAP ebnet Industrieunternehmen den Weg in die Cloud

RISE with SAP ebnet Industrieunternehmen den Weg in die Cloud
Wolfgang Rüth
Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

An der Digitalisierung führt kein Weg vorbei, das zeigt die Corona-Pandemie eindrücklich. Auch Unternehmen der Fertigungsindustrie beschäftigen sich seit geraumer Zeit zumindest gedanklich damit, ihre Geschäftsprozesse intelligent und flexibel für das digitale Zeitalter auszurichten. Viele von ihnen fragen sich, wie sie dabei am besten starten und zügig vorwärtskommen. Für sie ist RISE with SAP eine interessante Option.

RISE with SAP: Business Transformation as a Service

Mit RISE with SAP ermöglicht SAP als erster Anbieter eine Business Transformation as a Service (TaaS). Dabei erhalten Kunden für eine monatliche Nutzungsgebühr die ERP-Lösung SAP S/4HANA Cloud sowie weitere Produkte, Services und Methoden von SAP sowie von SAP Partnern wie valantic. Inbegriffen sind auch der technische Betrieb sowie der Support von Software und Infrastruktur. Dieses umfassende strategische Angebot ebnet Industrieunternehmen den Weg in die Cloud, was gerade dem Mittelstand entgegenkommt. Denn so lässt sich die Digitalisierung trotz begrenzter interner IT-Ressourcen und ohne hohe Vorabinvestitionen vorantreiben. Das überzeugt immer mehr Kunden.

RISE with SAP erlaubt Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft und die TaaS-Nutzung zu konzentrieren. Sie müssen sich weder mit der Suche nach erforderlichen Systemen, Plattformen und Werkzeugen befassen, noch mit der Koordination verschiedener Anbieter und Dienstleister. Stattdessen haben sie für sämtliche Themen lediglich zwei Kontakte mit klar abgegrenzten Verantwortlichkeiten: SAP und ein SAP Partner begleiten das Transformationsprojekt als Sparringspartner und kümmern sich um Betrieb, Support und das Application Management.

Die Prozesse stehen im Fokus

Für eine Business Transformation gibt es nicht den einen, für alle Unternehmen richtigen Weg. Entsprechend der individuellen Voraussetzungen führen unterschiedliche Transformationspfade zum Ziel. Daher orientiert sich RISE with SAP an den jeweiligen Rahmenbedingungen und stellt die Geschäftsprozesse der Kunden in den Mittelpunkt. Diese Herangehensweise ist ein Novum bei IT-Projekten, die bisher stark auf die Systeme fokussiert waren.

Jetzt spielen die Systeme nur noch eine untergeordnete Rolle. In erster Linie geht es darum, den richtigen Prozess zu definieren und diesen End-to-End zu digitalisieren. Entscheidend dabei sind die Business-Objekte, die den Prozess letztlich steuern, sowie der Plattform-Ansatz von SAP S/4HANA. RISE with SAP dient auf dieser Basis als Werkzeugkasten, aus dem Unternehmen nutzen können, was sie für die Entwicklung und Digitalisierung ihrer Geschäftsabläufe benötigen.

Schnellstart für die Digitalisierung mit RISE with SAP

Wer die Business Transformation mit RISE with SAP angehen will, sollte einfach loslegen – idealerweise klein dimensioniert mit einem überschaubaren Prozess, der dem Unternehmen einen Mehrwert bietet. Dann heißt es, messbare Ziele zu definieren und den Prozess sofort als Prototyp ins System zu integrieren. Die Devise lautet: Lieber zügig mit einer 70-Prozent-Lösung starten statt lange an einem hundertprozentigen Ergebnis feilen.

valantic unterstützt Unternehmen mit einem Portfolio von Starter Packages. Zu diesen schnell umsetzbaren, branchenspezifischen Prozessen gehört auch eine Produktionsfeinplanung für SAP Manufacturing Execution, mit der die Fertigungsindustrie innerhalb kurzer Zeit starten kann. Auf diese Weise kommen Kunden auf ihrer Transformationsreise mit RISE with SAP noch ein gutes Stück schneller voran.

valantic Webinar on demand - Fertigung goes Cloud

Fertigung goes Cloud

Wie Wege zur Fertigung der Zukunft aussehen können, zeigt die Aufzeichnung unseres Online-Events.

Zur Aufzeichnung des Webinars »Fertigung goes Cloud«

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.