SaaS Enablement Program

Fixed Income Trading in der Cloud

Ein führendes IT-Unternehmen, spezialisiert auf die Digitalisierung von Arbeitsabläufen im Finanz- und Kapitalmarkt, hat in Zusammenarbeit mit valantic eine umfassende SaaS-Lösung implementiert. Durch die Nutzung des AWS SaaS Enablement Programms konnte der Kunde seine Plattform für den Handel mit festverzinslichen Wertpapieren und die X-Gen Transaktions-Automatisierungsplattform optimieren, was zu erhöhter Kosteneffizienz, globaler Zugänglichkeit und schnellerer Implementierung führte.

Cropped portrait of a handsome mature businessman with his hand on his chin while sitting in an airport terminal

Über den Kunden

Unser Kunde ist ein IT-Unternehmen, das erfolgreich Arbeitsabläufe für über 150 Unternehmen im Finanz- und Kapitalmarkt digitalisiert. Sichere, robuste und hochinnovative Systeme für die Handelsautomatisierung, das Workflow-Management und die nachgelagerte Transaktionsautomatisierung ermöglichen es den Kunden, Finanzdatenströme zu digitalisieren, mit zusätzlichen Informationen anzureichern und weiterzuentwickeln.

Herausforderungen der Branche und die Rolle unseres Kunden

Durch die aktuelle Digitalisierung und Regulierung erfährt die Finanzdienstleistungsbranche erneut ein sehr hohes Innovationstempo, was bedeutet, dass Geschäfts- und Betriebsmodelle ständig hinterfragt und neu definiert werden müssen. Für viele Unternehmen werden diese Herausforderungen durch die Last der veralteten IT-Technologie noch verstärkt. Der Ersatz dieser älteren Technologien wird immer wieder aufgeschoben, was den Übergang zu einer echten Digitalisierung und Modernisierung weiter verzögert.

Unser Kunde trägt dazu bei, diese IT-Belastung zu verringern und Agilität zurückzugewinnen, ohne dabei bei Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit Kompromisse einzugehen. Die Plattform für den Handel mit festverzinslichen Wertpapieren erleichtert die Preisfindung, die Quotierung und den Handel auf den anspruchsvollsten D2D- und D2C-Finanzmärkten. Die X-Gen Transaktions-Automatisierungsplattform kann Finanzprozesse über eine Vielzahl von Legacy- und Drittsystemen, Kanälen und Datentypen über die einfach zu bedienende No-Code-Plattform automatisieren, wie z.B. Zahlungsverarbeitung und Kapitalmarkt-Handelsdienstleistungen oder Fondsprozesse, etc. Finanzinstitute müssen somit nicht ihre gesamte IT-Systemlandschaft umgestalten, was mit einem erheblichen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden wäre. Banken sowie Fonds- und Vermögensverwalter können ihre Unternehmensarchitektur kostengünstig zukunftssicher machen und die vollständige Automatisierung von Arbeitsabläufen vorantreiben.

Confident male business professional looking through window. Smiling businessman is standing in coworking office. He is in businesswear.

Um dem eigenen Wunsch nach Innovation und Schnelligkeit gerecht zu werden, entschied man sich für eine umfassende SaaSifizierung mit valantic.

Die Lösung

Für das Projekt setzten die Expert*innen von valantic das „SaaS Enablement Program“ von AWS ein. Dieses Programm beinhaltet die Einführung eines SaaS-Programms zur kontinuierlichen, agilen Entwicklung und zum Deployment neuer Software-Features:

  • Definition der SaaS-Herausforderungen: Verfügbarkeit der Plattform in Echtzeit
  • Auswahl der Cloud-Plattform & Corporate Governance, z.B. BaFin
  • Verankerung der gut durchdachten Methodik in der Organisation
  • Bewertung und Planung von Zeit und Ressourcen
  • SWOT-Analyse der SaaS-Entwicklung
  • Technische Bewertung der SaaS-Plattform
  • Planung der SaaS-Einführung, inkl. Change-Management-Prozess
  • Design, Konzept, Entwicklung vom MVP zum SaaS, Code-Analyse, Testen und Einsatz in der Produktion.
  • Agile Lieferung & Trainingspfad & Befähigung für den Betrieb

Erzielte Vorteile 

Kosteneffizienz und Ressourcenoptimierung

Durch die Implementierung von Cloud-basiertem SaaS entfällt der Bedarf an lokaler Infrastruktur, wodurch die Kosten für Hardware, Wartung und physischen Raum reduziert werden.

Globale Zugänglichkeit

Da der Kunde auch in anderen geografischen Märkten tätig sein wird, sind die implementierten SaaS-Anwendungen nun von überall aus zugänglich.

Schnelle Implementierung

Nachdem die Anwendungen des Kunden „saasifiziert“ wurden, ist es möglich, Systeme viel schneller zu implementieren, ohne dass eine umfangreiche Hardware-Einrichtung erforderlich ist, wodurch die Zeit für die Inbetriebnahme der Anwendungen verkürzt wird.

Automatische Updates

Der Kunde ist nun in der Lage, Software-Updates und -Wartung zu übernehmen und die neuesten Funktionen und Sicherheits-Patches viel schneller bereitzustellen.

Hohe Verfügbarkeit

Da der Kunde seine SaaS-Anwendungen innerhalb von AWS betreibt, kann es die geringsten Ausfallzeiten unter allen Hyperscalern.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Robert Klimke, Director Advanced Cloud Solutions bei valantic Software & Technology Innovations

Dr. Robert Klimke

Director Advanced Cloud Solutions