Back to top

IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade: Schnell, sicher und kostengünstig

IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade mit Motio

Das Upgrade auf die neue Version Cognos Analytics 11.2 bietet noch mehr Vorteile und neue Funktionalitäten. So upgraden Unternehmen schnell, effizient und räumen in ihrem Cognos Content Store gründlich auf. Das Ergebnis: performante, fehlerlose Reports und zufriedene Anwender*innen.

Weltweit vertrauen etwa 20.000 Unternehmen auf IBM Cognos Analytics with Watson, wenn es um aktuelle Reportings und präzise Analysen ihrer unternehmerischen Kennzahlen geht. Im zweiten Quartal dieses Jahres kommt IBM mit der neuen Version 11.2 auf den deutschen Markt, die viele neue Funktionalitäten, KI-Komponenten und Visualisierungsmöglichkeiten enthält. Upgrades sind in der Regel eine gute Sache und kein Unternehmen will sich die dadurch realisierbaren Mehrwerte entgehen lassen. Wahr ist aber auch: Upgrades verwandeln sich schnell in kostspielige und zeitaufwändige Projekte – häufig sogar über mehrere Wochen.

Zeitersparnis beim Upgrade: bis zu 70 Prozent

Mit den Upgrade-Management-Lösungen von Motio erzielen Unternehmen erwiesenermaßen eine Zeitersparnis von bis zu 70 Prozent. Etwa 1.000 Kunden, darunter IBM selbst, setzen die Motio-Lösungen erfolgreich ein. Parallel zu weitestgehend automatisierten Upgrades auf neue Versionen von IBM Cognos Analytics with Watson überprüft Motio die Reports im Content Store auf Zuverlässigkeit, Fehlerfreiheit und Aktualität. Berichte, die diese Qualitätskriterien nicht erfüllen, werden von Motio automatisch identifiziert und können so direkt optimiert werden. Das Ergebnis ist ein vollständig aufgeräumter Content Store, der die Performance und Validität von IBM Cognos Analytics with Watson steigert und zukünftige Upgrades deutlich verschlankt.

Jetzt den Selbst-Check machen!

Unternehmen können von den Upgrade-Lösungen von Motio klar profitieren, wenn sie drei oder mehr Aussagen der Selbsttest-Checkliste von valantic mit „Ja“ beantworten:

  • Ich habe mehr als 100 Reports im Cognos Content Store.
  • Mir ist nicht bekannt, wie viele ungenutzte Berichte im Content Store vorliegen.
  • Ich habe etliche komplexe Berichte.
  • Meine letzte Migration hat länger als eine Woche gedauert.
  • Ich habe schlechte Erfahrung mit Cognos-Migrationen gemacht.
  • Ich habe meine bisherigen Migrations-Projektpläne häufig nicht einhalten können.
  • Ich habe wenig Überblick über Änderungen und kann häufig die Fehlerquelle nicht erkennen.
  • Migrationen sind in unserem Unternehmen keine Projekte, sondern müssen „nebenbei“ umgesetzt werden.

In der Regel erzielen Unternehmen mit automatisierten Upgrade-Lösungen signifikante Zeit- und Kostenvorteile. Gleichzeitig steigen die Qualität und Zuverlässigkeit der zukünftigen Berichte. Das erfolgreiche Upgrade mit den Lösungen von Motio vollzieht sich in vier einfachen, transparenten Schritten:

1. Ausmisten: Inventarisierung und Bereinigung des Content Stores

IBM Cognos Analytics with Watson selbst hat keine native Möglichkeit, den Inhalt des gesamten Content Stores darzustellen oder zu reduzieren. Der Umfang des Upgrades bleibt deshalb im Dunkeln. MotioCI Inventory and Reduction überprüft unter anderem, welche Reports gültig und lauffähig sind, welche nicht mehr genutzt werden und welche Komplexität der JavaScript-, HTML- und SQL-Code der Reports aufweist. Das Ergebnis ist ein optimal aufgeräumter Content Store, auf dem das Upgrade aufgesetzt werden kann.

2. Sicheres, automatisiertes Testen der validen Reports in zwei voneinander getrennten Sandboxes

MotioCI Upgrade testet die validen Reports in zwei voneinander getrennten Sandboxes „Alt“ und „Neu“. Beim Upgrade auf ein neues Release von IBM Cognos Analytics with Watson läuft in der ersten Sandbox beispielsweise IBM Cognos 10, in der zweiten das aktuelle Release IBM Cognos with Watson 11. Die Funktionstüchtigkeit der alten Produktivumgebung bleibt deshalb jederzeit erhalten.

Diese Abbildung beschreibt den Migrationsprozess von IBM Cognos Analytics Version 10 auf 11 mit zweier Sandboxes
Migration von IBM Cognos Analytics with Watson Version 10 auf 11:
Testingprozess anhand zweier Sandboxes

3. Versionierung von Reports und Report-Ausgaben

IBM Cognos Analytics with Watson hat keine systemeigene Versionskontrolle. Gelöschte Berichte sind unwiederbringlich verloren, bei Änderungen bleibt die Originalversion nicht erhalten. MotioCI Versioning dokumentiert und sichert alle Änderungen nachvollziehbar im Content Store.

4. Gezieltes Deployment von Berichten

Mit MotioCI Deployment reduzieren Verantwortliche Zeit, Aufwand und Risiken bei der Bereitstellung von Reports. So ist es zum Beispiel möglich, mehrere Umgebungen – etwa die beiden Sandboxes „Alt“ und „Neu“ beim Upgrade – miteinander zu verbinden, um gezielt Inhalte zwischen ihnen auszutauschen. Ein Zugriff auf einzelne Server-Verzeichnisse – wie bei der klassischen Cognos-Bereitstellung – ist nicht nötig. Das reduziert zusätzlich den Zeitaufwand.

Diese Abbildung beschreibt den kompletten Prozessablauf eines IBM Cognos Upgrades mit motio: von der Vorbereitung, zum Aufräumen und Reduzieren, Testen und Reparieren bis zum Abschluss des Upgrades.
IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade – Prozess mit Motio

Das sind nur einige von vielen Mehrwerten und Vorteilen der Motio-Lösungspalette. Wollen Sie mehr wissen, Ihr Upgrade auf die neue Version IBM Cognos Analytics with Watson 11.2 schnell, sicher und fehlerfrei durchführen und automatisiert die Performance und Qualität Ihrer Cognos-Berichte erhöhen? Die Business Analytics-Expert*innen von valantic stehen Ihnen für ein kostenfreies Beratungsgespräch sehr gerne zur Verfügung.

Oder besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare on demand. Detaillierte Informationen, Webinar-Themen und Checklisten zum Selbsttesten enthält unser Whitepaper „IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade schnell und einfach umsetzen!“.

IBM Cognos Analytics Upgrade mit Motio

IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade schnell & einfach umsetzen

Bald kommt eine neue IBM Cognos Analytics with Watson Version und ein Upgrade steht an. In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie bei Ihrem Upgrade bis zu 70% Zeit sparen – und somit auch Geld.

Jetzt das kostenlose IBM Cognos Analytics with Watson Whitepaper herunterladen

Downloaden Sie jetzt das Whitepaper zum IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade von valantic, besuchen Sie eines unserer Webinare oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch. Die IBM Cognos Analytics with Watson Expert*innen von valantic stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr IBM Cognos Analytics with Watson Upgrade schnell, sicher und kostengünstig durchführen können.

Mehr zu IBM Business Analytics erfahren Sie hier.

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.