Back to top

Migration

In der Informations- und Netzwerktechnik versteht man unter Migration die Einbindung von älteren Technologien, von Diensten oder Daten in neuere oder Upgrade-Technologien unter weitgehender Nutzung vorhandener Technologien, Strukturen und Ressourcen. Je nach technologischem Bereich kann es sich um eine Migration der Rechnertechnik, Netzwerke, Dienste, Protokolle oder der Daten handeln. Das Ziel ist es, veraltete Systeme durch moderne Komponenten auf den neuesten Stand zu bringen und die Abläufe effizienter zu gestalten. Dabei werden vorhandene Strukturen so weit wie möglich genutzt. valantic migriert vorwiegend Messaging- und Collaboration-Infrastrukturen, u.a. HCL Notes (ehemals IBM Notes).

Beiträge

Bild von Markus Scheffknecht, valantic CEC Schweiz, zur SAP Commerce Cloud Migration
Was Sie über die Migration in die SAP Commerce Cloud wissen sollten

SAP Commerce Cloud ist die vielversprechende Basis für Ihre E-Commerce-Plattform. Doch was sind die konkreten Vorteile dieser Lösung? Wann lohnt sich die Migration in die Cloud und wie läuft diese im Detail ab? All das hat uns Markus Scheffknecht von valantic CEC Schweiz im Interview verraten.

Bild von Personen am Computer, daneben die Nahaufnahme eines Laptops, im Hintergrund Büroräume
valantic Expertenbefragung 2021: 82 Prozent der Unternehmen planen Migration auf S/4HANA

Über die letzten drei Jahre, in denen valantic seine Expertenbefragung zum Thema SAP S/4HANA durchgeführt hat, blieben die Gründe für eine Umstellung auf S/4HANA sehr stabil. In der SAP S/4HANA Expertenumfrage von 2021 zeigt sich, worauf es Unternehmen aktuell bei einer Transformation ankommt.

Bild von zwei Personen, die Notizen vor sich liegen haben, daneben in einem runden Bildausschnitt ein aufgeklappter Laptop sowie eine Glühbirne
Umstieg von MS Dynamics On-Premise auf die SAP Sales Cloud – Datenmigration in null Komma nichts

Der Umstieg auf ein neues CRM-System birgt neue Chancen, aber auch einige Herausforderungen. Wie können Daten von Microsoft Dynamics On-Premise in die SAP Sales Cloud problemlos umgezogen werden?

Bild von Joachim Hackmann, Principal Consultant bei teknowlogy|PAC über digitale Geschäftsinnovationen, im Hintergrund ein Rechenzentrum
SAP S/4HANA-Migration: Die sich bietenden Gestaltungsmöglichkeiten nutzen!

Auch wenn SAP seinen Kunden für die Migration auf die neue Produktgeneration SAP S/4HANA mehr Zeit lässt, bleibt das Unterfangen eine große Herausforderung. Doch richtig ist auch: Der bevorstehende Umstieg bietet auch zahlreiche Chancen.

Bild von Thomas Latajka, Geschäftsführer valantic ERP, Bürogebäude in Langenfeld, Konferenzraum, Tablet mit valantic Website
SAP ERP Wartungsverlängerung: Warum wir uns bei S/4HANA nicht zurücklehnen sollten

SAP gibt Unternehmen mehr Zeit für die Migration auf S/4HANA. Warum das absolut kein Grund zum Zurücklehnen ist, erklärt Thomas Latajka.

Stadtansicht München, Migrationsprojekt valantic bei der Münchner Hypothekenbank
valantic baut Position bei genossen­schaftlichen Banken aus

Die MünchenerHyp löst mit Unterstützung durch valantic IBM Notes/Domino Landschaft ab.