Back to top

Dabero wird valantic: Wassermann AG firmiert künftig als valantic Supply Chain Excellence AG

Neuer Markenauftritt für führende Digital Gruppe

München, 15. November 2017: Die Dabero Gruppe tritt seit dem 13. November 2017 unter der neuen Marke valantic auf. Der einheitliche Markenauftritt umfasst alle Gruppengesellschaften. So wird aus dem auf Supply Chain Management spezialisierten Prozess- und IT-Beratungsunternehmen Wassermann AG die valantic Supply Chain Excellence AG. Mit der Umfirmierung stärkt valantic die Position als einer der am schnellsten wachsenden Anbieter für Digital Solutions, Consulting und Software im deutschsprachigen Raum. Die Gruppe gehört mit heute 600 Beratern und Entwicklern an 13 Standorten zu den bedeutendsten deutschsprachigen Digital-Solutions-, Consulting- und Softwaregesellschaften.

valantic bietet seinen Kunden hoch spezialisierte Beratungs- und Softwarelösungen für die digitale Transformation – von der Strategie bis zur handfesten Realisation. Dabei kombiniert valantic das Know-how zu unternehmenskritischen Grundlagensystemen wie ERP, CRM, SCM oder Banking Solutions mit dem Verständnis von neuester Technologie, beispielsweise Predictive Analytics, Cloud, Internet of Things (IoT), Industrie 4.0 oder künstlicher Intelligenz (AI) sowie spezifischer Branchenkompetenz.

Breit aufgestellt für die aktuellen digitalen Bedarfe

Die mit dem gemeinsamen Markenauftritt repräsentierte Vernetzung erlaubt es den Gruppenunternehmen, ihren Kunden gebündelte Kompetenzen für größere Digitalisierungs- und Change-Prozesse agil, bedarfsorientiert und in flachen Hierarchien bereitzustellen. Die große Bandbreite an Fach- und Prozessexperten in der Gruppe macht valantic zu einem kompetenten Partner für unternehmenskritische Projekte zur Transformation und Optimierung von Prozessen und Technologien.

Eine Vision – eine Marke

„Der neue Markenauftritt war der logische nächste Schritt unserer Entwicklung. Wir sind entstanden durch den partnerschaftlichen Zusammenschluss von hoch spezialisierten und in ihrem Segment marktführenden IT-Solutions-, Consulting- und Softwaregesellschaften. Ab heute präsentieren wir uns unter einer Marke, behalten jedoch flache Hierarchien und schlanke Strukturen bei, welche unsere Kunden an uns schätzen“, erklärt Dr. Holger von Daniels, geschäftsführender Gesellschafter der valantic GmbH, ehemals Dabero Service Group GmbH. „Mit Leidenschaft arbeiten wir daran, valantic als anerkannteste Marke für digitale Lösungen und Beratung in Europa zu etablieren.“
„Die Aufgaben und Projekte, mit denen Kunden auf uns zukommen, werden immer komplexer und weitreichender. Der neue, einheitliche Markenauftritt kommuniziert, was sich in den vergangenen Jahren mit der Gruppe ganz organisch entwickelt hat: ein schlagkräftiger Verbund von Prozess- und IT-Experten. So profitieren unsere SCM-Projekte bereits heute vom einfachen Zugriff auf die Experten in den Bereichen SAP oder Big Data. Der neue Auftritt stärkt uns als Topadresse für Supply-Chain-Excellence-Projekte“, sagt Martin Hofer, Vorstand der valantic Supply Chain Excellence AG (ehemals Wassermann AG). „Operativ ändert sich für unsere Kunden nichts, aber wir sind leistungsfähiger denn je, können im Netzwerk flexibel auf Know-how und Ressourcen zugreifen.“

Pressekontakt

Bild von Maike Rose, Pressesprecherin bei valantic

Maike Rose

Pressesprecherin