Back to top

Daniel Krzyzak

Geschäftsführer

INTARGIA Managementberatung GmbH
- a valantic company

There’s no digITal without IT!

Von den strategischen Zielen eines Unternehmens über IT-Strategie und Digitale Roadmap bis hin zu den Details der Applikationsbebauung und IT-Infrastruktur: Daniel Krzyzak, Geschäftsführer der INTARGIA Managementberatung, beschäftigt sich in unterschiedlichsten Projektsituationen mit Enterprise IT als Ganzes. Sein Schwerpunkt liegt auf der Analyse von IT-Architekturen, der Entwicklung von Lösungsszenarien als Grundlage der Transformation von komplexen Softwareplattformen und IT-Infrastruktur-Umgebungen genauso wie auf der Identifikation passender Produkte und Provider bis in die Realisierung hinein. Dabei geht es für ihn auch um die strategischen Fragestellungen rund um Vertikalisierung und smartem Sourcing, gezieltem IT-Ressourceneinsatz zur Unterstützung von Business-Zielen und passenden Organisationsmodellen.

“Als Digital Native bin ich seit jeher fasziniert von den Wettbewerbsvorteilen, die sich durch die Kombination smarter Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse mit IT erzielen lassen. Die Erschließung dieser Potenziale möchte ich mit unseren Kunden gestalten und Projekte über den kompletten Zyklus einer erfolgreichen Umsetzung begleiten. Die digitale Transformation ist der wichtigste Treiber unserer Zeit. Mit interdisziplinärem Verständnis von Technologie und deren Anwendung – bei gleichzeitigem Blick für das realistisch Mögliche und einer pragmatischen Change-Strategie – wird aus einem Buzzword die Grundlage für die Zukunft eines Unternehmens.”

Daniel Krzyzak studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und hält einen M.Sc. in Information Management. Nach Beginn seiner beruflichen Laufbahn in einem mittelständischen Systemhaus sowie unternehmerischer Tätigkeit im eCommerce-Umfeld kam er 2007 zu INTARGIA, wo er seit 2012 Partner und seit 2016 Geschäftsführer ist. Aufbauend auf seinen Beratungsschwerpunkten rund um IT-Strategie, IT-Infrastruktur und komplexer Business-Software war er Mitbegründer der INTARGIA M&A Practice und verantwortet einen Großteil der entsprechenden Projekte. Seine Passion: Übergeordnete Ziele und betriebswirtschaftliche Anforderungen durchdringen, in pragmatische IT-Konzepte übersetzen und diese konsequent realisieren. Ein scharfer Blick für Prozesse und ein ganzheitliches Verständnis über alle Schichten der IT zeichnen seine Arbeit aus.