Back to top

Weihnachten 2020: valantic sagt Danke

Das valantic Weihnachts-Duo aus Weihnachtsmann und Rentier neben ihrem Schlitten mit Geschenken vor einer weißen Schneelandschaft

Das Jahr 2020 war für alle eine Herausforderung. Die Corona-Pandemie hielt und hält uns alle weiterhin auf Trab. Die fehlende Nähe zu Freunden und Familienangehörigen geht nicht spurlos an uns vorbei. Hinzu kamen die Belastungen durch geschlossene Schulen und Kindergärten, Kurzarbeit oder gar Jobverlust. Nachbarn und Freunde gerieten in Quarantäne und wollten versorgt sein. Und vielen von uns fiel die neue Arbeitsweise im Homeoffice über einen so langen Zeitraum und ohne den persönlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ungewohnt schwer.

Doch während wir bei valantic durch unseren relativ krisenfesten IT-Fokus und den vertrauten Umgang im Remote-Business  unternehmerisch gut durch die Krise gekommen sind, gab und gibt es viele Menschen, deren Situation sich durch die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Einschnitte erheblich verschlechtert hat. Diesen Menschen möchten wir helfen. 

Als Dankeschön an unsere Kunden, an unsere Partner und aus Verantwortung gegenüber allen großen und kleinen Helferinnen und Helfern, die in der Corona-Pandemie so viel für ihre Mitmenschen geleistet haben, unterstützt valantic mehrere regionale und überregionale Hilfsorganisationen mit Weihnachtsspenden im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro. 

Einige davon stellen wir Ihnen hier näher vor. Doch bevor wir dies tun: Film ab für unseren Weihnachtswunsch!

Vielleicht möchten auch Sie sich jetzt für das ein oder andere Projekt stark machen! Dann lesen Sie hier mehr über die Organisationen, die valantic in diesem Jahr mit Weihnachtsspenden unterstützt.

Köln: himmel & ääd – unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche

Das Thema Kinderarmut gewinnt leider immer mehr an Bedeutung, und so besuchen bis zu 90 Kinder täglich die Einrichtung „himmel & ääd“ in der Kölner Innenstadt. Hier werden die Kinder mit einer warmen Mahlzeit versorgt, erhalten Unterstützung bei den Hausaufgaben sowie gezielte Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Berufsvorbereitung gehört ebenso zum Angebot, wie auch die Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz.

himmel & ääd gGmbH
Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft 
IBAN: DE38 3702 0500 0001 6047 01 
BIC: BFSWDE33XXX

Düsseldorf: Notgroschen für Senioren – Hilfe im Alltag und Soforthilfen

In Düsseldorf leben rund 9.000 Seniorinnen und Senioren an der Armutsgrenze – Tendenz steigend. Viele von ihnen sind – über mögliche Pflegeleistungen hinaus – auf Hilfe in ihrem Alltag angewiesen, etwa Putzarbeiten, die Zubereitung warmer Mahlzeiten, das Erledigen größerer Einkäufe oder die Begleitung bei Arztbesuchen oder zu Ämtern. Jedoch haben viele Seniorinnen und Senioren keine Möglichkeit, diese so dringend benötigte Hilfe auch zu bekommen – weil sie sie nicht bezahlen können, denn sie verfügen nur über eine geringe Rente oder sind auf Grundsicherung angewiesen. Der Notgroschen für Senioren unterstützt bedürftige Rentner und Rentnerinnen ein Jahr lang mit einem Betrag von 120 Euro im Monat, damit diese Hilfe im Alltag erhalten.

Bürgerstiftung Düsseldorf e.V.
Spendenkonto: Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE56 3005 0110 1004 5508 00
BIC: DUSSDEDDXXX

Esslingen: Frauen helfen Frauen – gegen Gewalt an Kindern und Frauen

Der Verein “Frauen helfen Frauen” setzt sich gegen Gewalt an Frauen und Kindern ein. Er unterhält ein Frauenhaus, das gewaltbetroffenen Frauen und ihren Kindern Schutz, Zuflucht und eine sichere Unterkunft bietet. Sie erhalten dort Unterstützung, Beratung, Begleitung und können neue Perspektiven für das eigene Leben entwickeln. Ergänzend betreibt “Frauen helfen Frauen” eine Beratungsstelle in Esslingen für gewaltbetroffene Frauen und Kinder. Auch Freund*innen, Bekannte und Verwandte, die Kontakt mit betroffenen Frauen und Kindern haben und Informationen benötigen, können sich an den Verein wenden, genauso wie Fachkräfte aus den verschiedenen Institutionen.

Frauen helfen Frauen Esslingen e.V.
Spendenkonto: Volksbank Mittlerer Neckar eG
IBAN : DE69 6129 0120 0151 7320 00
BIC: GENODES1NUE

München: Kinder ohne Hunger – gesund und bunt essen

Mit Spendengeldern und Aktionen initiiert und unterstützt der Verein Kinder ohne Hunger Essensprojekte für eine einschneidende Veränderung der täglichen Ernährung. Durch das persönliche Engagement der Ehrenamtler*innen können sie in kleinen und überschaubaren Projekten Kinder und Jugendliche und deren Familien direkt erreichen. Die Bandbreite einer möglichen Unterstützung reicht von der Beratung über eine Startunterstützung bis hin zu einer langfristigen Zusammenarbeit. Ein wichtiger Grundsatz ist dabei, alle Projekte intensiv zu betreuen und zu begleiten.

Kinder ohne Hunger e.V.
Spendenkonto: Postbank München
IBAN: DE24 7001 0080 0808 001806
BIC: PBNKDEFF

München: Haunersches Kinderspital – Helfen, Forschen, Heilen

Das Haunersche Kinderspital bietet eine umfassende Betreuung von Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen in allen Bereichen der Kinder- und Jugendmedizin. Das Team aus Pflege, ärztlichem Dienst, Therapeuten und Diagnostik bemüht sich, in einem patienten- und familienorientierten Umfeld auf die speziellen Bedürfnisse seiner kleinen Patienten und Patientinnen einzugehen.

Haunersches Kinderspital
Spendenkonto: Stadtsparkasse München
IBAN: DE09 7015 0000 0907 1119 00
BIC: SSKMDEMMXXX

Böblingen: ARCHE Noah – Förderung schwerkranker Kinder mit Atemhilfe

Der Verein steht schwerkranken Kindern, die nicht in ihrer eigenen Familie leben können, zur Seite. Mit der Finanzierung von Sondertherapien, der Ermöglichung eines familiären, kindgerechten Lebensumfelds und anderen Leistungen, die die Krankenkassen nicht übernehmen, möchten die Helfer und Helferinnen das Leben leichter und bunter machen – für betroffene Kinder und ihre ganze Familie.

Förderverein ARCHE Noah e.V.
Spendenkonto: Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE29 6415 0020 0002 8203 81
BIC: SOLADES1TUB

Frankfurt: Freunde der Arche Frankfurt – Kinder stark machen

Kinderarmut ist ein zunehmendes Thema unserer Gesellschaft, das die Bildungschancen und somit auch die Zukunftschancen der betroffenen Kinder stark einschränkt. „Die Arche“ hat sich zum Ziel gesetzt, dieser Benachteiligung etwas entgegenzusetzen.

Freunde der Arche Frankfurt e.V.
Spendenkonto: Commerzbank
IBAN: IBAN DE35 5004 0000 0313 2099 00
BIC: COBADEFFXXX

Magdeburg: Teddy-Wuensche – Schwer kranken Kindern kleine Wünsche erfüllen

Teddy-Wuensche e.V. hat das Ziel, Wünsche von schwer erkrankten Kindern zu erfüllen. Die Erfüllung dieser Wünsche kann zur Verbesserung des Gesundheitszustandes beitragen, da die Kinder hierdurch neuen Mut und auch neue Kraft schöpfen können.

Teddy-Wuensche e.V.
Spendenkonto: Postbank
IBAN: DE44 4401 0046 0163 0664 68
BIC: PBNKDEFF

Siegburg: Siegburger Tafel – Verteilen statt vernichten

Die Siegburger Tafel sammelt Lebensmittel zur täglichen Ausgabe einer warmen Mahlzeit im Siegburger Don-Bosco-Haus. Das Angebot richtet sich an Menschen, die am Existenzminimum leben, wie Rentner mit geringem Einkommen, Alleinerziehende, Sozialleistungsempfänger oder auch Suchtkranke.

SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V.
Spendenkonto: VR Bank Rhein Sieg eG
IBAN: DE41 3706 9520 4104 5190 20

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.

Kommentare
Verfassen