Back to top

Lieferantenmanagement

Unternehmen konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenz und lagern bestimmte Teile der Wertschöpfungskette an Lieferanten aus. Grundsätzlich versteht man unter Lieferantenmanagement die Bemühung, potenzielle und/oder bestehende Lieferantenbeziehungen zu gestalten und weiterzuentwickeln. Eine stabile Lieferantenbeziehung zeichnet sich durch Beständigkeit, Leistungsfähigkeit und Lieferbereitschaft aus, um eine langfristige Versorgungssicherheit und Liefertermintreue zu garantieren, die Beschaffungskosten zu minimieren und die Prozesse in der Beschaffung zu optimieren. valantic berät Unternehmen seit mehr als 30 Jahren, wie sie ein professionelles Lieferantenmanagement mit Hilfe modernen Supply Chain Management Lösungen etablieren können.

Beiträge

Bild von Ingo Hauptmann, Segmentleiter Lieferantenmanagement bei valantic Supply Chain Excellence, daneben ein iPad sowie Autoteile in einem Lager, im Hintergrund ein Industriehafen mit Containern
Lieferantenmanagement: 5 Fragen an den Logistikhelden Ingo Hauptmann

Ingo Hauptmann ist einer der Logistikhelden 2020 der Initiative „Die Wirtschaftsmacher“. So optimiert er das Lieferantenmanagement seiner Kunden.