Drei Bilder zeigen einen Meeting-Raum sowie Personen in unterschiedlichen Siuationen, die Szenen einer typischen Beiratssitzung ähneln

Der valantic Beirat

Als Unternehmen wollen wir uns immer wieder selbst hinterfragen und von anderen hinterfragen lassen. Denn nur so können wir uns – sofern dies notwendig ist – auch immer wieder neu erfinden. Dazu haben wir den valantic Beirat gegründet.

Die Mitglieder unseres Beirates challengen unsere Unternehmensentwicklung wie ein externer Marktbeobachter. Er schaut auf uns durch die Brille unserer Kunden, nimmt die Perspektive aktueller aber auch zukünftiger Kolleginnen und Kollegen ein und vergleicht uns auch mit unserem direkten und indirekten Wettbewerb. Der Beirat wurde gezielt so besetzt, dass er diese drei Sichtweisen vertreten kann.

Erfahren Sie mehr über die Mitglieder des valantic Beirats:

Michael Nilles – Chief Digital & Information Officer bei Henkel

Michael Nilles ist als Chief Digital & Information Officer (CDIO) bei Henkel für Digitalisierung, IT, Corporate Venture Capital und die Open Innovation-Plattform Henkel dx Ventures verantwortlich.

Er kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der digitalen Innovation und Geschäftstransformation für globale Industrieunternehmen zurückblicken.

Michael Nilles ist Beiratsmitglied der valantic und CDIO bei Henkel

Michael Nilles – Chief Digital & Information Officer bei Henkel und Mitglied des valantic Beirats

Als Pionier des Industriellen Internets sammelte er früh Erfahrung in der Implementierung von intelligenten und datengetriebenen Geschäftslösungen und der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle.

Vor seinem Wechsel zu Henkel war Michael Nilles Mitglied der Konzernleitung und Chief Digital Officer (CDO) des Schindler-Konzerns sowie CEO der Schindler Digital Business AG. Zuvor hatte er verschiedene internationale Führungspositionen bei Mannesmann und Bosch inne. Als CIO von Bosch Rexroth digitalisierte er die gesamte Wertschöpfungskette. Michael Nilles begann seine Karriere als Softwareentwickler und Berater bei SAP. In seiner beruflichen Laufbahn arbeitete und lebte er mehrere Jahre in China und in den USA.

Er ist außerdem im Aufsichtsrat der Deutsche Lufthansa AG und Lufthansa Technik AG tätig, sitzt im Beirat des Silicon Valley Start-Ups FogHorn Systems und ist Mitglied der IOTA Stiftung.

2015 erhielt er den MIT Sloan Leadership Award und den European Digital Business Innovation Award.

Michael Nilles hat Wirtschaftsinformatik an der Universität Köln studiert und ist Alumnus der Kellogg School of Management, Northwestern University in Evanston, Illinois/USA.

Thomas Becker – Managing Partner bei Russell Reynolds Associates

Thomas Becker ist als Managing Partner seit 1996 für Russell Reynolds Associates tätig. Mit weltweit 47 Büros berät das Unternehmen Kunden in Bezug auf Leadership Advisory und Executive Search.

Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Technologie und Digitalisierung.

Thomas Becker, Managing Partner bei Russell Reynolds Associates und valantic Beirat

Thomas Becker – Managing Partner bei Russell Reynolds Associates und Mitglied des valantic Beirats

Thomas Becker verantwortete als Country Manager das deutsche Geschäft von Russell Reynolds Associates und ist heute neben seiner Beratertätigkeit Gründungsvorstand der deutschen Landesorganisation der Association of Executive Search Consultants (AESC)  sowie Beirat eines weiteren Unternehmens.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik war Thomas Becker zunächst für IBM in unterschiedlichen Führungspositionen national und international tätig.

Guido Prehn – Managing Partner bei der DPE Deutsche Private Equity (DPE)

Guido Prehn ist Managing Partner bei der DPE Deutsche Private Equity (DPE). Er ist seit über 15 Jahren Investor und begleitet seit 2010 die Entwicklung von DPE zu einem der größten Wachstumsinvestoren im deutschsprachigen Raum.

Zuvor war er in den Bereichen Finance/M&A bei der Allianz, TPG Capital und bei Merrill Lynch tätig.

Sein Studium hat er in Deutschland, Argentinien und den USA absolviert und er hat einen MBA von der European Business School.

Porträt von Guido Prehn, Managing Partner bei der DPE Deutsch Private Equity und Mitglied des valantic Beirats

Guido Prehn – Managing Partner bei der DPE Deutsche Private Equity (DPE) und Mitglied des valantic Beirats