Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

valantic erhält neues Wachstumskapital

valantic erhält frisches Kapital für weiteres Wachstum, Erweiterung des Technologie- und Service-Portfolios und Mitarbeiter*innen-Entwicklung

  • Erfolgreicher Wachstumskurs wird weiter beschleunigt, mit Fokus auf neue Technologien, Aufbau neuer Kundenmärkte in Benelux und Skandinavien sowie weiterer Talent-Hubs in Europa und Asien
  • Bis 2025 können mehr als 500 Mio. Euro investiert werden
  • Gründer und CEO, Holger von Daniels, und das Management bleiben unverändert beteiligt
  • DPE Deutsche Private Equity bleibt Investor und stellt neues Wachstumskapital zur Verfügung

München, 28. September 2022: Der Digitalisierungsspezialist valantic erhält frisches Kapital, um den Wachstumskurs der letzten Jahre fortzuführen. Im Fokus steht der strategische Ausbau des Tech- und Leistungsportfolios, Investitionen in Mitarbeiter*innenaufbau und -förderung sowie eine weitere Internationalisierung des Unternehmens in Europa und Asien. valantic beschleunigt damit nochmal den seit seiner Gründung 2012 konsequent gefahrenen Innovations- und Wachstumskurs.

Der Digitalisierungsspezialist valantic schreibt seine Erfolgsgeschichte fort. Der erwartete Umsatzerlös für 2022(e) beläuft sich auf mehr als 400 Mio. Euro, nach 250 Mio. Euro in 2021. Trotz Fachkräftemangels gelingt es der valantic Gruppe weiterhin, den für das Geschäft entscheidenden Erfolgsfaktor für sich zu gewinnen: hochqualifizierte neue Digital-Expertinnen und -Experten. 2021 waren etwa 2.100 Kolleg*innen für die valantic Gruppe tätig, 2022 wird die valantic Familie auf etwa 3.000 Kolleg*innen anwachsen. Zudem erwartet das Unternehmen mehr als zwanzigtausend Initiativbewerbungen im laufenden Jahr.

Der Finanzinvestor hinter valantic, DPE Deutsche Private Equity, unterstützt weiterhin konsequent den Wachstumskurs von valantic und stellt trotz des zurzeit unsicheren Kapitalmarktumfeldes signifikant weiteres Kapital zur Verfügung. Insgesamt plant valantic mehr als 500 Mio. Euro bis 2025 zu investieren.

Mit dem frischen Kapital wird die valantic Gruppe in den kommenden Jahren ihr strukturelles Wachstum in Europa weiter vorantreiben. Der Fokus liegt dabei auf Unternehmen in den Regionen Benelux und Skandinavien mit komplementärer Technologienkompetenz sowie dem Aufbau neuer Talent-Hubs in Europa und Asien. Zudem wird valantic in Expertinnenaufbau und spezifische Aus- und Weiterbildung über die valantic Academy investieren. Kolleg*innen wird ein dynamisches und innovatives Umfeld mit internationalen Projekten auf Basis modernster Technologien in mehr als 40 modernen Büros in Europa geboten.

Kunden erhalten zukünftig ein noch umfangreicheres und länderübergreifendes Leistungsangebot des Digitalisierungsspezialisten, das sich bereits heute von der end-to-end Beratung und Umsetzung innovativer Digital- und Datenstrategien über Customer Experience-Lösungen bis hin zu SAP Services, Smart Industries-Lösungen sowie Financial Services Automation Solutions erstreckt.

„Unsere Vision ist es, valantic als ‚most respected consulting and solutions brand for digitalization‘ im europäischen Markt zu etablieren. Dieser Vision sind wir in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt nähergekommen“, so Holger von Daniels, Gründer und CEO von valantic. „Wir werden weiterhin in den organischen Aufbau von valantic investieren. Ebenso werden sich weitere marktführende Unternehmen der valantic Gruppe anschließen. Gleichzeitig werden wir durch diese Schritte die Resilienz der valantic Gruppe gegen mögliche Turbulenzen in den kommenden Jahren erhöhen. Trotz zunehmender Größe erlaubt es unsere agile Organisationsstruktur, uns auf jeden Kunden einzeln einzustellen und individuelle Lösungen für komplexe digitale Transformationsprojekte zu liefern. Die hohe Qualität unserer Projekte haben wir unseren exzellenten Kolleg*innen zu verdanken. Durch sie erreichen wir eine Bestandskundenquote von über 96 % – bei einer Mitarbeiter*innenfluktuation von weniger als 10 %.“

Downloads

Holger von Daniels, CEO und Gründer von valantic

Bildquelle: valantic

Holger von Daniels, Gründer und CEO von valantic

Download

Pressekontakt

Bild von Maike Rose, Head of Corporate Communications bei valantic Enterprise Resource Planning

Maike Rose

Pressesprecherin