Customer Centricity und Effizienz treffen auf B2B

PRILLINGER

Mit mehr als 75.000 lagernden Artikeln ist PRILLINGER Österreichs führender Spezialist für Landtechnik-Ersatzteile. Der Webshop ist dabei der wichtigste Informations- und Verkaufskanal zum Kunden. Da braucht es ein System, das den wachsenden Anforderungen standhält.

Zwei Männer in einem Büro untersuchen einen kleinen dreieckigen Gegenstand. Einer trägt ein Headset und lächelt, der andere schaut interessiert zu. Im Hintergrund sind Computer zu sehen.

Herausforderung

Das Ziel des Relaunchs stand schnell fest: ein performantes Webshop-System zur Zentralisierung, Verwaltung und Klassifizierung von tausenden komplexen Produktdaten. Damit sollen kundenindividuelle Anforderungen schnell und effizient umgesetzt werden.

Eine weitere Maßnahme war die Verbesserung der User Experience und der Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Gesagt, getan: Ein nächster Schritt in Richtung digitale Transformation war damit erledigt.

Prillinger

Prillinger

Auf einem Computermonitor, Smartphone und Tablet wird eine Website mit dem Thema „Ersatzteile & Service“ und Produktlisten angezeigt. Die Website ist in den Farben Blau, Weiß und Orange gehalten und zeigt Bilder von Industrieanlagen.

Auf einem Tablet und einem Smartphone wird für ein Produkt die gleiche Onlineshop-Seite angezeigt.

Auf drei Smartphones werden unterschiedliche Bildschirme einer deutschsprachigen Website eines auf landwirtschaftliche Geräte und Ersatzteile spezialisierten Unternehmens angezeigt. Auf den Bildschirmen werden jeweils die Homepage, Produktdetails und eine Produktliste angezeigt.

Prev
Next

Customer centricity

Neben der Datenprozessoptimierung ist der Relaunch auch für die Kunden von PRILLINGER ein echter Gewinn. Sie profitieren von der gesteigerten User Experience durch das modernisierte Design und der Konzeptionierung einer intuitiven Website-Navigation.

Die ultraschnelle Elasticsearch macht die Palette an neuen Funktionen komplett:

  • komfortable und schnelle Suche nach Produkten, Produktgruppen, Marken und Herstellern
  • fehlertolerant
  • integrierte Synonymsuche
  • Hersteller- und Vergleichsnummernsuche
  • Autovervollständigung

Die individuellen Kundenbedürfnisse standen beim Relaunch im Mittelpunkt und werden nach wie vor laufend evaluiert. Denn die Käufer sind es, die am besten wissen, welches Produkt sie wie finden wollen und welche Funktionen sie erwarten.

Auf einer Webseite wird eine Produktsuche angezeigt. Darin sind Einträge zu Kettensägenketten von Prillinger mit Produktdetails sowie Optionen zum Sortieren und Filtern der Ergebnisse zu sehen.

Weitere Highlights

  • effiziente Wartung von Produktdaten mit mehreren hundert Beziehungen und Attributen
  • Übersichtsdashboards mit parallelen Workflows für die Einpflege und Übersetzung von Produkttexten
  • automatisierter Checkout
  • Hersteller- und Vergleichsnummernsuche
  • aussagekräftiges Reporting für künftige Optimierungen
  • > 75.000 Produkte
  • MultiMandanten-System mit 10 Sprachen
  • WebshopSystem mit exzellenten Ladezeiten und hoher Sichtbarkeit durch SEO-Begleitung während des Relaunchs
Zgonc Logo weiß
Gelber Header für ZGONC auf dem NEWS steht - die Buchstaben sind aus Werkzeug zusammengelegt.

ZGONC

Weiterlesen
ZGONC
Bösch Logo weiß
Foto von einem modernen Haus am Abend.

Zeitgemäße Online-Präsenz für Bösch

Weiterlesen
Zeitgemäße Online-Präsenz für Bösch
Palfinger Logo weiß
Ein Kranwagen hebt in einem großen Verladehof einen blauen Frachtcontainer auf einen Anhänger. Im Hintergrund sind Stapel bunter Container und Frachtkräne unter einem klaren Himmel zu sehen.

Palfinger

Weiterlesen
Palfinger
Weiter
Zurück
audi-logo-grey Ortovox Logo grau adler-pharma-logo-grey AL-KO Logo grau gabor-logo-grey basica-logo-grey

Ihnen gefällt das Projekt?

Wenden Sie sich jetzt direkt an unsere Expert*innen für eine persönliche Beratung!

  • Zwei valantic Austria Mitarbeiterinnen, die im Bereich Digital Marketing tätig sind.
  • Drei Personen sitzen in einem hellen Raum an einem Tisch und unterhalten sich. Eine Person schreibt in ein Notizbuch, eine andere lächelt und die dritte ist teilweise zu sehen. Auf dem Tisch stehen Kaffeetassen und ein Laptop.
  • Ein Mann sitzt mit einem Laptop an einem Schreibtisch, während eine Frau neben einem Whiteboard mit Haftnotizen steht und schreibt. Die Szene scheint in einem modernen Büro zu spielen.
  • Mitarbeiterin von valantic Austria erklärt Kollegen ein Projekt in Consulting & Strategy.
  • Foto von einem jungen valantic Austria Mitarbeiter, der bei einem SEO-Workshop Notizen an eine Glaswand anbringt.
  • 4 valantic Austria Mitarbeiter, die um einen Laptop versammelt sind und CMS vergleichen.
  • Drei Kollegen feiern Erfolge in einem modernen Büroumfeld. Zwei Personen geben sich ein High-Five, während eine andere Person in der Nähe klatscht.
  • Zwei elements-Mitarbeiter*innen checken eine Auswahl an Influencer*innen und Content Creators.
  • Draufsicht auf einen modernen Meetingraum mit orangen Stühlen.
  • valantic Austria Mitarbeiter, der an einem Stehtisch eine CRO-Audit für einen Kunden erarbeitet.