Back to top

Wie gelingt die Digitalisierung im Einkauf und im Lieferantenmanagement?

Essen, Wein & Lieferketten:
Aus 3 mach 1

  • Wo: online
  • Am: 25. November 2021, 17:00 - 20:30 Uhr
  • Mit: Vorträgen, DemoCase & Best Practices
    von SCM & Logistik Expert*innen
Jetzt anmelden!
Bild von Personen beim Essen, daneben das ivalua Logo, Event: Digitaler Einkauf mit ivalua und valantic

Themen

Um Anforderungen wie die Umsetzung des Lieferkettengesetzes oder Nachhaltigkeit zu meistern, nimmt die digitale Beschaffung auf der strategischen Agenda von Procurement-Abteilungen eine immer wichtigere Rolle ein. Mehr und mehr Unternehmen starten erfolgreich Programme zur digitalen Transformation mit dem Ziel, ihre Einkaufsleistung und Wettbewerbsfähigkeit, die Zufriedenheit ihrer Kunden und ihre Effizienz zu verbessern.

Gemeinsam mit unserem Partner ivalua möchten wir Ihnen die Vorteile eines strukturierten, aber flexiblen Beschaffungsprozesses an einem kulinarischen Beispiel vorzustellen. Wir glauben, dass es viele Arten gibt, sich auf neue Themen einzulassen und möchten mit diesem Event sowohl den Gaumen als auch den Planungsgeist inspirieren. Wir wollen Sie ermutigen, nicht nur eine Demo zu sehen, sondern aktiv mit uns über Ihre vergleichbaren Erfahrungen und Herausforderungen zu sprechen.

Im Fokus: SCM Kunden & Expert*innen, Praxisberichte

Darüber hinaus wollen wir Herrn Michael Stietz stellvertretend für den Kunden Körber zu Wort kommen lassen. Sie erhalten direkte Einsicht aus Kundenperspektive zu Erfahrungen, Herausforderungen sowie dem erreichten Mehrwert aus dem „Day-to-Day Business“ der eProcurement-Transformation.
Mit unserem DemoCase laden wir Sie ein, eine flexible Art des Managements von Beschaffungsprozessen und Lieferkettenrisiken kennenzulernen. Wir stellen die Beschaffung und deren Herausforderungen anhand eines Wein- und Lebensmittellieferanten nach.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Teilnahme. Nach verbindlicher Anmeldung versenden wir eine kostenlose Food & Winebox vorab zu Ihnen nach Hause.

Jetzt anmelden!

Daten & Fakten

  • 25. November 2021
  • 17:00 - 20:30 Uhr
  • online
  • kostenfrei
  • Zielgruppe: Verantwortliche in den Unternehmensbereichen: SCM, Logistik, Einkauf, Controlling

Agenda

Essen, Wein & Lieferketten: Aus 3 mach 1

Cookinar: 25. November, 17:00 - 20:30 Uhr

Ingo Hoepfner, valantic, und Jan-Hendrik Sohn, ivalua

Ingo Hoepfner, valantic, und Jan-Hendrik Sohn, ivalua

Christian Mittermeier führt durch das Menü und wird dabei von seinem Küchenchef Thorsten Hauk unterstützt.
Martin Schmitt vom Weingut Schmitt´s Kinder rundet das Essen mit stimmigen Weinen ab und moderiert die Weinbegleitung.

Mit dem Use Case laden wir Sie ein, eine flexible Art des Managements von Beschaffungsprozessen und Lieferkettenrisiken kennenzulernen. Wir stellen die Beschaffung und deren Herausforderungen anhand eines Wein- und Lebensmittellieferanten nach.
Wir glauben, dass es viele Arten gibt, sich auf neue Themen einzulassen und wir möchten Sie ermutigen, nicht nur eine Demo zu sehen, sondern aktiver Teil dessen zu sein.

Bevor wir unsere gemeinsame Reise durch die virtuelle Lieferketten fortsetzen, wollen wir mit Essen und Wein nicht nur gute Zwischenstopps und Verschnaufpausen liefern, sondern einen anspruchsvollen und lockeren Rahmen für anregende Gespräche schaffen.

Michael Stietz, stellvertretend für den Kunden Körber, wird zu Wort kommen. Sie erhalten direkte Einsicht aus Kundenperspektive zu Erfahrungen, Herausforderungen sowie dem erreichten Mehrwert aus dem „Day-to-Day Business“ der eProcurement-Transformation.

Der kulinarische Höhepunkt des Abends: Schmitt´s Kinder und Mittermeier´s Hospitality runden das bisher Erfahrene ab.

Zusammenfassung & Feedback sowie Ausklang des Events

Ablauf des Cookinars

Grafik Prozess Event Digitales EInkaufsmanagement Supply Chain

Unsere Partner

ivalua

Ivalua ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen. Die umfassende und durchgängige Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Ausgabenkategorien und alle Lieferanten effektiv zu verwalten, die Rentabilität zu steigern, Risiken zu minimieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern. Ivalua genießt das Vertrauen von Hunderten der weltweit angesehensten Marken. Dies spiegelt sich auch in der branchenweit höchsten Kundenbindungsrate von über 98 Prozent wider.

ivalua Logo

Christian Mittermeier & Thorsten Hauk von Mittermeier Hospitality

Als Global Brand Ambassador für den Konzern Electrolux ging der Blick von Christian Mittermeier schon immer über den Tellerrand bzw. über seine Homebase hinaus: Gemeinsam mit seiner Frau betreibt er zwei Hotels mit einem Gourmetrestaurant in Rothenburg ob der Tauber und liebt es, dort daheim und in der Welt zuhause zu sein. Thorsten Hauk, ein großartiger Koch mit vielen Stationen, unterstützt ihn in seinen Arbeiten und ist seine rechte (und oft genug auch noch die linke) Hand.

Mittermeiers Hospitality Logo

Weingut Schmitt´s Kinder

Bereits seit 1712 betreibt die Familie Schmitt Weinbau in Randersacker. In den besten Lagen werden insgesamt 14 Hektar Weinberge kultiviert. Martin Schmitt kombiniert das seit zehn Generationen weitergegebene Wissen mit seinen weltweit gesammelten Erfahrungen in einem traditionsbewussten und zugleich äußerst fortschrittlichen und nachhaltigen Weinbau.

Weingut Schmitts Kinder Logo

Unsere Referent*innen

Jetzt zum Cookinar verbindlich anmelden

Bild von Anne Wiegert, Manager Marketing & Kommunikation bei valantic Supply Chain Excellence

Anne Wiegert

Manager Marketing & Kommunikation
valantic Supply Chain Excellence