Back to top
Bild von zwei Personen in einem Lager, darunter das Bild eines Tablets, im Hintergrund ein Industriehafen mit Containern und Kränen, valantic Supply Chain Management & Logistik

Logistikplanung & Logistik-Services

Logistik von morgen gestalten

Technologische Innovationen schaffen neue Möglichkeiten in der logistischen Prozess- und Strukturgestaltung. Kunden können dadurch schneller und flexibler bedient werden. Die Technologieauswahl für Software und Hardware und ein darauf abgestimmtes Prozessdesign entwickeln sich zum Erfolgsfaktor in der Logistik. Die Ausschöpfung der Innovationspotenziale ist die Aufgabenstellung für die Gestaltung der Logistik von morgen.

Inhalt

Table of contents

Logistikplanung & Logistik-Services
im Überblick

Logistikverantwortliche stehen vor der großen Herausforderung, die Digitalisierung der Supply Chains voranzutreiben, gleichzeitig aber die Dimensionen der digitalen Transformation wie die Echtzeitfähigkeit von Daten und ihre Sicherheit, die Flexibilität und Skalierbarkeit zu bewältigen. Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig es, robuste und resiliente Lieferketten aufzubauen. Die Globalisierung der Wertschöpfungsketten ist nicht aufzuhalten, auch wenn sie sich durch weltweite Einflüsse wieder lokalisieren. valantic unterstützt Unternehmen bei der Erweiterung, Anpassung und Spezialisierung ihrer Supply Chain, horizontal wie vertikal.

Mit unserem valantic Angebot im Bereich Logistikplanung & Logistik-Services unterstützen wir dabei, die für Sie richtige Richtung einzuschlagen und in allen Situationen eine passende und effiziente Lösung gemeinsam umzusetzen. Der wesentliche Fokus liegt dabei auf dem harmonischen Zusammenspiel von Logistik und Technologie. Mit modernen Management- und Logistikmethoden und -Technologien unterstützen wir Unternehmen beim Aufbau robuster Logistikstrukturen und performanten Lieferketten, der Optimierung digitaler Prozesse und der Auflösung bestehender Digitalisierungslücken.

Supply Chain Design

Die heutigen Wandlungstreiber wie Globalisierung, Erschließung neuer Märkte und kürzere Produktlebenszyklen stellen die meist historisch gewachsenen logistischen Netzwerke vor große Herausforderungen. Diese teilweise isolierten Entscheidungen im Supply Chain Design führen zu Ineffizienzen innerhalb der Wertschöpfungsnetzwerke, die sich noch gegenseitig verstärken. Die Planung und Steuerung der heutigen Lieferketten wird zunehmend komplexer und erfordert ständigen Anpassungsbedarf, um hohe Effizienz und Effektivität sicherzustellen und Transportkosten nachhaltig zu optimieren.

Mit Logistikplanung & Logistik-Services unterstützt valantic Unternehmen im Supply Chain Design dabei, Transparenz zu schaffen, Logistikkosten zu optimieren und logistische Netzwerke entsprechend individueller Anforderungen neu zu gestalten. Dabei berücksichtigen wir strategische, taktische und operative Planungsebenen, immer angelehnt an die aktuellen und zukünftigen Rahmenbedingungen. Auf diese Weise können Unternehmen die Kundenanforderungen zu geringeren Logistikkosten und mit dem gewünschten Service-Level erfüllen.

Mehr zum Supply Chain Design erfahren

valantic Grafik zum Thema Supply Chain Design, valantic Logistikmanagement

valantic achtet bei der Unterstützung von Unternehmen im Supply Chain Design auf strategische, taktische und operative Planungsebenen.

Standortentwicklungsplanung

Historisch gewachsene Standorte, Strukturen und Systeme erschweren die Umsetzung von aktuellen Trends der Automatisierung und Digitalisierung und behindern so effiziente Prozesse und einen nachhaltigen Materialfluss. Bei der Bewältigung dieser Problemstellungen liegt bei vielen Unternehmen der Fokus auf einer strukturellen, prozessualen und IT-seitigen Planung und Umsetzung. Die daraus resultierenden Veränderungen innerhalb der eigenen Organisation werden dabei häufig unterschätzt und stehen einer erfolgreichen Realisierung und der Verwirklichung der geplanten Ziele im Weg.

valantic unterstützt als integrierte Prozess- und IT-Beratung Unternehmen im Rahmen der Logistikplanung & Logistik-Services dabei, ihre gesetzten Ziele schnell und ergebnisorientiert zu erreichen: von der strategischen Planung bis hin zur Realisierung und Inbetriebnahme.

Wir erarbeiten realitätsgetreue Lösungsmöglichkeiten innerhalb der Lagerplanung mit unserer eigenen 2D/3D-Visualisierungssoftware MAGELLAN. Neben der Visualisierung der Lagerplanung ist die Simulation und Optimierung der internen Materialflussgestaltung sowie deren Verortung ein zentraler Bestandteil. Dadurch können Änderungen und neue Szenarien schnell und flexibel integriert werden. Des Weiteren konzipieren und realisieren wir eine individualisierte Organisationsentwicklung inklusive passendem Change Management.

Mehr zur Standortentwicklungsplanung erfahren

valantic Grafik zum Thema Standortentwicklungsplanung, valantic Logistikmanagement

Unser strategisches Planungsmodell für Standorte und logistische Infrastruktur ist erprobt und bewährt.

Connected Plant

Durch neue Innovationen und Trends wie dem Internet der Dinge (IoT) können immer größere Datenmengen in einem Werk generiert werden. Diese umfängliche und komplexe Datenansammlung allein führt noch zu keinem Mehrwert, denn die Herausforderung besteht darin, wertvolle Erkenntnisse daraus zu gewinnen. Auf Grundlage einer fundierten Datenbasis können prädiktive Analysen dazu beitragen, Risiken proaktiv entgegenzuwirken und Optimierungspotenziale auszuschöpfen. Intelligente Algorithmen, wie maschinelles Lernen helfen dabei, Prozesse zu überwachen, zu steuern, zu optimieren oder zu automatisieren und dadurch die Digitalisierung von Materialflüssen zu realisieren.

Durch fundiertes Logistik Know-how und tiefgehendes prozessuales Verständnis unterstützt valantic Unternehmen dabei, die richtigen Ansatzpunkte eines vernetzten Werks zu identifizieren und die richtigen Fragestellungen für eine datengetriebene Optimierung zu stellen. Dabei fokussieren wir uns auf die Vernetzung eines einzelnen Werkes, aber auch im Werkeverbund. Durch die Kombination unserer Kompetenzen in den Bereichen Supply Chain Management und Data Science kann valantic die Datenintegration, -transformation und -analyse in Unternehmen langfristig vorantreiben.

Projektablauf

Projektauftrag

Präzises Verständnis für das Kundenproblem und Definition der Rahmenbedingungen

Datenbereitstellung

Bestimmung der relevanten Daten
Integration und Transformation der Daten für eine optimale Datenqualität und Vergleichbarkeit während der Analyse

Analyse

Intelligente Algorithmen erkennen anhand der Datenbasis Muster und Regelmäßigkeiten
Entwicklung von Vorhersagemodellen
Automatisierung von Entscheidungsfindungen durch künstliche Intelligenz

Visualisierung

Darstellung der Ergebnisse in Dashboards und Integration in den Werksablauf

Transformation

Bereichsübergreifende Begleitung des Transformationsprozesses und Gestaltung des Wandels

IT-Infrastruktur

Berücksichtigung der vorherrschenden IT-Infrastruktur

Nachhaltigkeit im
Supply Chain Management

Immer mehr Unternehmen legen neben dem klassischen Supply Chain Management (SCM) zunehmend den Fokus auf unterschiedliche Nachhaltigkeitsaspekte im SCM. Was bedeutet es, wenn wir von einem nachhaltigen Supply Chain Management sprechen?

Ein nachhaltiges Supply Chain Management setzt das Management von Materialien, Informationen, (Produktions-) Prozessen und Kapitalflüssen in Kooperation mit allen am Produktionsprozess beteiligten Unternehmen um. Ziel ist es, die drei Dimensionen einer nachhaltigen Entwicklung – Ökonomie (Kosten), Ökologie (Umwelt) und Soziales (Mensch) – entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu integrieren.

Grafik von einem Nachhaltigkeitsdreieck, valantic Nachhaltigkeit im Supply Chain Management

Ein nachhaltiges Supply Chain Management beinhaltet die Optimierung der drei Zielgrößen Kosten (Ökonomie), Umwelt (Ökologie) und Mensch (Soziales).

Der erste wichtige Schritt bei der Transformation zu einem nachhaltigen Unternehmen ist die Schaffung von Transparenz zu Umwelteinwirkungen und Treibhausgas-Emissionen in Form des CO2-Fußabdrucks. Basierend auf den Ergebnissen der Klimabilanz können Stellhebel identifiziert und Maßnahmen zur Ressourceneffizienz und Produktivitätssteigerung abgeleitet werden. Bei der Lösungsfindung stehen bei valantic alle Nachhaltigkeitsaspekte (ökologisch, ökonomisch und sozial) im Bereich Logistikplanung & Logistik-Services im Fokus.

valantic geht mit gutem Beispiel voran und setzte erste Maßnahmen zur Ressourceneffizienz in den Büros und Geschäftsprozessen um. Für den Bürostandort München konnte eine Klimabilanz erstellt werden, die es ermöglicht, den Ausstoß von Treibhausgasen genau zu beziffern und Maßnahmen zur Reduktion abzuleiten. Mit der Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks und der Kompensation darüberhinausgehender, nicht vermeidbarer Emissionen, werden wir ein klimaneutrales Beratungsunternehmen.

 

5 Gründe, warum Sie mit valantic zusammenarbeiten sollten

Exzellenz

Wir befähigen unsere Kunden, ihre strategische Ausrichtung und Operations proaktiv durch Digitalisierung und fundierte Erfahrung sowie Methodenkompetenz zu gestalten. Wir entwickeln uns permanent weiter, um unsere Kompetenzen sowie Produkte auszubauen und nachhaltig unseren Kunden neue innovative Möglichkeiten sowie aktuelle Trends der Logistik & Digitalisierung anzubieten

Kundenorientierung

Wir bieten die Flexibilität, Qualität und Management Attention, die sonst nur kleine Anbieter leisten. Zugleich bietet valantic aber auch die Größe, Leistungsbreite und finanzielle Sicherheit, die Kund*innen für große Projekte benötigen.

End-2-End-Betrachtung

Unser ganzheitlicher Ansatz und die integrierte Betrachtung und Umsetzungskompetenz im Supply Chain Management, Logistik- und Lieferantenmanagement sowie in der Intralogistik ermöglichen es uns, die Potenziale einer Logistik 4.0 voll auszuschöpfen.

Partnerschaft

Die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir arbeiten täglich daran, die besten Lösungen und Beratungsleistungen anzubieten. Ein ambitioniertes Ziel, das wir nur in enger Zusammenarbeit mit unseren Kund*innen realisieren können.

Fairness

Kommt man im Business mit Fairness langsamer ans Ziel? Wir glauben das Gegenteil: Wir verpflichten uns zu einer Kultur der Fairness gegenüber unseren Kolleg*innen, unseren Kunden und unserer Umwelt.

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Antje Fließ, Management Consultant valantic Supply Chain Excellence

Antje Fließ

Management Consultant
valantic Supply Chain Excellence