Back to top
Bild von zwei Personen vor einem Laptop, daneben ein Bild von einem Laptop Bildschirm mit Grafiken und Diagrammen und dahinter Bilder von Gebäuden, valantic SAP Services

Unsere SAP-Branchenlösungen

Perfekt auf Sie abgestimmt

Sie suchen nach einer maßgeschneiderten SAP-Lösung für Ihre Branche? Bei valantic dürften Sie sie finden. valantic hat profunde Kenntnisse der Prozesse, Anforderungen und Bedürfnisse der Industriezweige Konsumgüter, Nahrungsmittel und Getränke, Pharma und Chemie sowie Stahl- und Maschinenbau. Von Einkauf, Materialbeschaffung, Produktion und Logistik bis hin zum Distributions- und IT-Management: Wir sorgen dafür, dass Ihre branchenspezifischen Prozesse reibungslos laufen.

Unser SAP Branchen Know-how

Table of contents

SAP für die Chemieindustrie

Die Chemieindustrie gehört zu den bedeutendsten Industriebranchen in Deutschland. Chemische Produkte werden in nahezu allen Produktionszweigen eingesetzt. Kaum eine andere Branche weist eine so breite Kundenstruktur auf. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an Geschäftsprozesse der chemischen Industrie: Hoher Variantenreichtum bei Produkten und Applikationen, komplexe logistische Abläufe und vernetzte Produktionsressourcen mit häufigen Engpässen müssen bei Optimierungen berücksichtigt werden.

Branchenexpertise im Gefahrgutmanagement

Wenn es darum geht, Hersteller von Chemikalien, Farben, Lacken sowie Beton und Baustoffen mit ihrem hohen logistischen Aufwand partnerschaftlich bei der Optimierung ihrer Prozesse zu unterstützen, verfügen wir über die erforderliche Erfahrung und Branchenexpertise.

Themen wie Gefahrgutmanagement, Rezepturvarianten, flexible Rezepturen oder lineare Mischungsoptimierung sind mit unseren in diesen Bereichen bewährten SAP-Lösungen schon lange keine unbezwingbare Herausforderung mehr.

SAP für die Konsumgüterindustrie

Seit jeher befinden sich die Nahrungsmittelhersteller im Spannungsfeld zwischen Rohstoffen, Haltbarkeiten, Handel und Konsumenten. Schnell drehende Produkte, hohe Lagerumschläge und unkalkulierbare Verbraucherreaktionen stellen hier besondere Herausforderungen dar. Die Logistik und Verteilung der Produkte mit fixen Anlieferzeiten, langen Restlaufzeiten und drohenden Konventionalstrafen setzt manches Unternehmen unter hohen Kostendruck.

Mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung in food & beverage

Wir haben schon bei einer Vielzahl von Markenartiklern und Handelsmarkenherstellern SAP-Implementierungen durchgeführt. Aus zahlreichen Projekten in ganz Europa kennen wir die Food-und-Beverage-Branche, FMCG-Prozesse und flexible Rezepturen mit ihren jeweiligen IT-Herausforderungen sehr genau. Wir wissen, was es heißt, Chargenrückverfolgungen im SAP-System abzubilden. Und auch die Konditionsdiskussionen, die vom Handel jedes Jahr aufs Neue angestoßen werden, sind uns vertraut.

Ob Milch, Schokolade, Konfitüre oder Fruchtzubereitungen, Mineralwasser oder Fruchtsäfte, ob mit oder ohne Allergene, mit oder ohne Pfand, Misch- oder Vollpaletten, Frischdienst oder Lieferung an die Distributionszentren des Handels: Wir kennen die Prozesse und Optimierungspotenziale. Unsere Referenzen zählen zu den Who‘s who der europäischen Konsumgüterhersteller.

SAP für die Pharmaindustrie

Forschung, Innovation, Sicherheit, Zuverlässigkeit und höchste Qualitätsstandards – wer in der Pharmabranche top sein will, muss diese Voraussetzungen erfüllen. Zum Beispiel mit der Softwaresuite von SAP. Als SAP Gold Partner verfügt valantic über weitreichendes branchenspezifisches Wissen und die richtigen SAP-Branchenlösungen für die Pharmaindustrie.

Umsetzung branchenspezifischer Anforderungen

Dass wir Experten sind, wollen wir nicht mit Fachchinesisch unter Beweis stellen. Wir beherrschen auch den handfesten Umgang mit der kompletten Supply Chain, Konfektionierung und HF-Herstellung, Qualitätsmanagement, Anbindung von LIMS-Systemen, IT-Sicherheit sowie der Durchführung von prospektiven und retrospektiven Validierungen nach FDA/GxP (21 CFR Part 11) im Rahmen des SDLC. Machen Sie sich einfach unser Know-how und die entsprechenden Werkzeuge zunutze.

Unsere Lösungen zur biometrischen Authentifizierung von Benutzern und zur Autorisierung von Funktionen sind speziell für die strengen Auflagen und Bestimmungen der FDA/GxP (21 CFR Part 11) gemacht. Und unser Softwareherstellungsprozess wie auch unsere QS-Maßnahmen haben Lieferantenaudits verschiedener Pharmahersteller bestanden.

Auch Vertriebsprozesse der Pharmabranche kennen wir aus dem Effeff, sei es Großhandel oder OTC-Betrieb, lückenloses Batch-Tracking oder das elektronische Chargenprotokoll.

SAP-Lösungen für Stahl- und Maschinenbau

Stahl- und Maschinenbau gelten als Motor der deutschen Wirtschaft. Hohe Energiepreise, extreme Variantenvielfalt und steigende Rohstoffkosten machen eine hocheffiziente IT-Umgebung für Unternehmen dieser Branche unverzichtbar.

Flexibilität bei kurzen Lieferfristen

Die Logistikprozesse erfordern bei einer Produktion nach den Fertigungsprinzipien ETO (Engineer-to-Order) und MTO (Make-to-Order) größtmögliche Flexibilität bei kürzesten Lieferfristen. Oftmals werden die Fertigungsaufträge erst bei der Endmontage vor Ort abgeschlossen, eventuell auch durch Lohnfertigung. Dies erfordert weitreichendes Know-how bei der Implementierung von SAP-Produkten, da unterschiedlichste Aspekte zugleich einzubeziehen sind.

Unser Know-how und unsere Lösungen im SAP-Umfeld sind seit Jahren ein wichtiger Faktor, wenn es gilt, die diversen Herausforderungen dieses Sektors zu meistern.

Ihr Ansprechpartner

Bild von Thomas Latajka, Geschäftsführer valantic ERP

Thomas Latajka

Geschäftsführer
valantic ERP Consulting