Back to top
Bild von einem Mitarbeiter von Sonepar Suisse, daneben das Logo von Sonepar, valantic Referenz: B2B-Plattform mit Spryker für Sonepar Suisse

B2B-Plattform für Sonepar Suisse

Innovativer Spryker Onlineshop für den Schweizer Elektrogroßhandel

Wie kommen die Kund*innen noch schneller ans Ziel? Dieser Frage ist der Elektrogroßhändler Sonepar Suisse gemeinsam mit valantic nachgegangen. Zwei Themen standen dabei im Fokus: Digital Commerce und Productivity in unterschiedlichen Aspekten. Die Herausforderung der optimalen Nutzerführung wurde angenommen – und mit Bravour gemeistert.

Ergebnisse auf einen Blick

Über Sonepar Suisse

Die Herausforderung

Die Lösung

Ziel des Projekts war die Schaffung eines auf Effizienz optimierten Onlineshops, der perfekt auf die Bedürfnisse von Elektriker*innen ausgerichtet ist. Das kundenzentrierte Navigationskonzept setzt dabei neue Maßstäbe. Clevere Features und Services wie das Kombitool oder der Lampenfinder erleichtern die teilweise sehr komplexen Bestellungen.

Herzstück: das Kombitool

Die Vorteile des verbesserten Kombitools bestehen in:

Usability

Schnelle und effiziente Bestellung für Techniker*innen.

Grenzenlose Individualisierungsmöglichkeiten

Spezielle Anforderungen können im Handumdrehen visualisiert, geplant und bestellt werden.

Volle Preistransparenz

Kund*innen wissen jederzeit, was die individuelle Produktkonfiguration kostet.

Gut zu wissen: Ein Teil der Bestellung wird über die eigene Logistik direkt ab Lager geliefert oder aus einzelnen Bestandteilen in der Logistik konfektioniert. Das gewährleistet Lieferzuverlässigkeit. Zudem wird die Warenverfügbarkeit abhängig vom Standort der Kund*innen angezeigt – samt der schnellsten Lieferstrecke. Darüber hinaus sind aber auch andere Lager und alle Abholstandorte ersichtlich, damit die Lieferplanung selbstständig gesteuert werden kann.

Feature: Der Lampenfinder

Mit dem Lampenfinder findet man schnell zum passenden Leuchtmittel:

  • Visuelle Filter: Statt einer Dropdownliste werden die Filter der Sockel und Formen mit Bildern angezeigt.
  • Keine Suche ohne Resultate: Die Filter sind abhängig zueinander. Mit jeder Auswahl eines Filters wird berechnet, welche Filterkombinationen damit möglich sind und nur noch diese werden dem*r Benutzer*in angezeigt.
  • Mehrfachfilter: Es können pro Filterkriterium mehrere Filter gleichzeitig angewendet werden.
  • Erweiterbare Filter: Filterkriterien können erweitert werden. Es kann nach jedem Attribut der Produkte gefiltert werden.

Der Kundennutzen der B2B-Plattform

Dank der Optimierungen am Kombitool und dem neuen Navigationskonzept mit One-Click-Philosophie kommen Kund*innen von Sonepar Suisse künftig noch schneller ans Ziel. Als ERP-ähnliches Gebilde stellt die B2B-Plattform volle Bestelltransparenz sicher und bietet verlässliche Tools zur individuellen Selbstverwaltung.

Ihr Ansprechpartner

Porträt von Alexander Zoulkowski, Head of Operations bei valantic CEC Schweiz

Alexander Zoulkowski

Head of Operations bei valantic CEC Schweiz