Back to top
Bild der Hand eines Mannes der einen Stahlträger trägt valantic-case-study-sfs-1

Der Onlineshop von SFS: Alles im Sinne der Kunden

Das digitale Portal für professionelle Produkte und Services

In wenigen Schritten in den Warenkorb gelegt und innerhalb kürzester Zeit auf der Werkbank oder auf der Baustelle: SFS, der Schweizer Anbieter von Werkzeugen, Schrauben und Beschlägen, startet mit dem neuen Onlineshop in die nächste digitale Generation. Und folgt damit einer kundenorientierten und zukunftsweisenden Vision, nämlich „Alles im Sinne der Kunden“. Mit über 200.000 Artikeln bietet die Plattform alles, was man in einer mechanischen Werkstätte, in der Industrie, in einer Schreinerei oder auf dem Bau benötigt. Der Onlineshop ist außerdem jetzt zusätzlich für Privatpersonen zugänglich, denn mit dem Relaunch wurde der Markt für B2C geöffnet. Produkte für Haus und Hobby lassen sich nun bequem auch mit Kreditkarte bezahlen.

Der Kunde ist König 2.0

Einkaufen von überall

Unabhängig von Zeit, Ort und Gerät

Bild von verschiedenen digitalen Geräten mit dem Webshop von SFS auf dem Bildschirmen, valantic Case Study SFS

Ein schönes Design genügt nicht

Erst die konsequente Omni-Channel-Ausrichtung stiftet wahren Kundennutzen und Wettbewerbsvorteile

Ihr Ansprechpartner

Bild von Martin Schmutz, Sales Director bei valantic

Martin Schmutz

Sales Director
valantic CEC Schweiz