Back to top
Bild von einem Bauarbeiter mit einem Tablet und das Logo von HGC, valantic Referenz: E-Commerce- & Corporate-Plattform mit der SAP Commerce Cloud für HGC

Smarte E-Commerce- & Corporate-Plattform mit der SAP Commerce Cloud für HGC

Neuer Baumaterial-Online Shop und Inspiration für Wand- und Bodenbeläge in einer Plattform vereint

Die Baubranche ist im Wandel. Um den aktuellen Entwicklungen gerecht zu werden, treibt der Baumaterialhändler HGC die digitale Transformation im Unternehmen voran – gemeinsam mit valantic.

Mit einer integrierten Commerce- und Corporate-Plattform ist HGC für die Zukunft im B2B-Onlinehandel gerüstet. Mehr noch: Es wird ein digitaler Raum für Inspiration und wertvollen Content geschaffen, der branchenweit seinesgleichen sucht. SAP Commerce Cloud bildet die verlässliche technologische Basis.

HGC: Einfach und effizient bauen

HG COMMERCIALE (HGC) ist mehr als ein Händler für Baumaterial. Die unabhängige Handelsgenossenschaft des Schweizerischen Baumeisterverbandes versteht sich als Dienstleister rund um das Thema Bauen. HGC ist hauptsächlich im B2B-Handel tätig. Insbesondere im Bereich Wand- und Bodenbeläge wird aber zunehmend auch die Endkundschaft angesprochen.

Logo von HGC

Projekt-Ziele

Integrierte Plattform für die Bereiche „Commerce“ und „Corporate“ schaffen
Online Shop komplett erneuern
Konsequente Omnichannel-Ausrichtung für ein höheres Marktvolumen verfolgen

Die Herausforderung

Die Lösung

Usability, Technology, Digital Commerce und Productivity – vier Fokusthemen, die HG COMMERCIALE und valantic gemeinsam angegangen sind. Dabei galt es, die Bedürfnisse sehr unterschiedlicher Zielgruppen zu berücksichtigen. Genauso wie die Besonderheiten des B2B-Onlinehandels.

Fokus Usability

  • User-driven Design
  • Informationsarchitektur auf Basis von Zielgruppeninterviews
  • branchenspezifische Navigation
  • Suche über gesamte Plattform als Kernfunktionalität, und weitere clevere Features

Fokus Technology

  • High-Performance-Shop skaliert und mit zero Downtime in der SAP Commerce Cloud basierend auf Azure Cloud
  • W3C-konform für Barrierefreiheit
  • responsives Design
  • SAP Commerce für Shop und CMS als Plattform vereint und integriert in SAP, MeDaPro PIM und Salesforce
  • SEO-optimierte Plattform
  • auf Baubranche ausgerichteter Login-Mechanismus als gesicherte Applikation in der SAP Commerce Cloud

Fokus Digital Commerce

  • Multi-Warenkorb
  • Bestelllisten mit Company Sharing
  • Mengen-Einheitenrechner
  • delegiertes Administrations- und Benutzermanagement
  • Bestell- und Dokumenthistorie
  • Analyse und Statistik-Set zur Ableitung und Optimierung der Absprünge und Umsatzerhöhung (KPI)

Fokus Productivity

  • Neugestaltung von Registrierungsablauf und Bestellabwicklungsprozessen
  • Ziel: Neukundenbearbeitung von 2 Wochen auf 4 Stunden optimieren
  • automatische Bestellabwicklung
  • Plattformqualität und Stabilität

Vorteile für den Kunden

Branchenspezifische Inspiration und Information
Optimierte Registration und Bestellprozesse
Personalisierte Service-Lösungen im Buying-Center

Ergebnisse auf einen Blick

Präsentation an der SAP NOW Switzerland: Einblicke in die Projektumsetzung

An der SAP NOW Switzerland durfte die erfolgreich gelaunchte Plattform einem großen Publikum vorgestellt werden. Manuel Hutter und Thomas Schwarz berichten im Interview über ihre persönlichen Highlights, die größten Herausforderungen und geben wertvolle Tipps für eine gelungene Projektumsetzung. Thomas Schwarz verrät auch, dass das Projekt auf keinen Fall abgeschlossen ist und gibt einen Ausblick auf die nächsten Etappen.

Ihr Ansprechpartner

Porträt von Alexander Zoulkowski, Head of Operations bei valantic CEC Schweiz

Alexander Zoulkowski

Head of Operations bei valantic CEC Schweiz