Back to top
Bild eines Hand die etwas unter ein Mikroskop legt, valantic Case Study Evotec AG

Evotec AG nutzt IBM Cognos-Technologie für Planung, Reporting und Analyse

Der Wirkstoff für den Erfolg

Als forschendes Biotechnologieunternehmen ist die Evotec AG auf die präzise Planung von Geschäft und Forschungsprojekten angewiesen.
Die valantic Business Analytics hat das Unternehmen bei der Implementierung einer neuen Informationsinfrastruktur für Planung, Analyse und Reporting unterstützt.
In einem Workshop überzeugte valantic das Unternehmen von IBM Cognos TM1 und IBM Cognos Business Intelligence.
Mit den Lösungen ist Evotec in der Lage, sicher zu planen, die Geschäftsentwicklung zu analysieren sowie Simulationen und Prognosen zu erstellen.

Über Evotec:

Evotec hat sich auf die Wirkstoffforschung und -entwicklung spezialisiert. Mit einer industrialisierten Technologieplattform treibt das Unternehmen die Entwicklung innovativer niedermolekularer Substanzen entlang des gesamten Forschungsprozesses voran.

Evotec verfügt über Krankheits-Know-how und unterhält wissenschaftsbasierte Forschungsallianzen mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen.
Evotec beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter und der Evotec-Konzern erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 164,1 Millionen Euro.

Logo Evotech, valantic Case Study Evotech

Ausgangssituation

Das bisherige Finanzplanungs- und Reportingsystem war aufgrund von manuellen Datenerfassungsprozessen arbeitsaufwendig und fehleranfällig.
Evotec benötigte ein System, das Unternehmensdaten zentral erfasst und den Planungsprozess beschleunigt. Zudem sollte die neue Lösung die Erstellung aussagekräftiger Berichte sowie fundierter Analysen und Prognosen ermöglichen.

Lösung

In Zusammenarbeit mit den Beratern der valantic Business Analytics hat Evotec IBM Cognos TM1 sowie IBM Cognos Business Intelligence eingeführt.
Alle relevanten Geschäftsdaten werden zentral aggregiert und zur Verfügung gestellt. Anwender arbeiten mit Webbrowser-basierten Reporting- und Planungstools und jederzeit mit aktuellen, einheitlichen Informationen.

Nutzen

Mithilfe der valantic Business Analytics hat Evotec ihre betriebswirtschaftlichen Anforderungen umgesetzt: Planung, Reporting und Detailanalysen werden durch das neue System deutlich zuverlässiger, schneller und flexibler. Das Unternehmen nutzt zudem einheitliche und aktuelle Kennzahlen und kann effizienter Szenarioanalysen und Simulationen durchführen.
Controlling-Abteilung und Geschäftsführung können somit jederzeit die Geschäftsentwicklung überwachen und Risiken minimieren.

Ihr Ansprechpartner

Porträt von Dr. Peer Schwieren, Geschäftsführer bei valantic Business Analytics

Dr. Peer Schwieren

Geschäftsführer
valantic Business Analytics