Back to top
Dreiklang Dreiklang SAP Manufacturing Integration and Intelligence

SAP MII - Manufacturing Integration and Intelligence

Als Teil der SAP Manufacturing Suite verbindet SAP MII als bidirektionales Informationsmanagementsystem die IT der Produktionsebene (Shop Floor) und MES-Systeme (SAP ME und Non-SAP MES-Systeme) mit dem SAP ERP (Top Floor) und bringt so Transparenz in Produktionsprozesse.

Infografik zum Thema SAP ME, valantic SAP Digital Manufacturing Solutions

Als hochintegrierte Datendrehscheibe bringt SAP MII unter Nutzung definierter und berechneter Kennzahlen Transparenz in Fertigungsprozesse, die für eine flexible Produktion erforderlich sind.  SAP MII erfüllt die Anforderungen der diskreten Fertigung und der Prozessindustrie gleichermaßen.

Folgende Komponenten und Aufgaben übernimmt SAP MII:

  • Informationsmanagement (Daten-Orchestrierung)
  • OEE-Management
  • Informationsvisualisierung
  • Werkerinformationskatalog
  • Interne Quality-Engine
  • Notifications auf Basis beliebiger KPIs
  • Werkerführung (v.a. für die Prozessindustrie)
  • Fertigungsdatenobjekte
  • Prozessüberwachung und Prozesssteuerung
  • Business Logic Services
  • Analytics Plattform
  • Dashboards und Visualisierungen
  • System-Integration (SAP ERP, SAP ME, Non-SAP, Historian, LIMS, QM-System)
  • Data Services
  • SDK für Individualisierung
Infografik zum Thema SOAP, valantic SAP Digital Manufacturing Solutions

Ihr Ansprechpartner

Bild von Markus Schneider, Managing Consultant and Teamlead Advanced Logistics at valantic Supply Chain Excellence

Markus Schneider

Vice President Advanced Logistics
valantic Supply Chain Excellence