Back to top
Bild eines Mannes, der telefoniert und dabei auf einen Bildschirm schaut, daneben ein Straßenschild der Wallstreet sowie das Stock Exchange Gebäude, dahinter Fassaden von Wolkenkratzern in Manhattan, valantic Financial Services Automation

Realtime Payment Engine

Zentrale Abwicklung von Zahlungen aller Art

Die Zahlungsverkehrsindustrie durchläuft eine dramatische Veränderung. Neue Regulierungsinitiativen wie PSD2 und Instant Payments erfordern weitreichende Änderungen in der Zahlungsabwicklung mit entsprechenden Konsequenzen für die bestehenden IT-Systeme. Finanzinstitute erweitern ihr Angebotsportfolio mit zusätzlichen digitalen Dienstleistungen und müssen hierzu ihre vorhandene Infrastruktur öffnen. Mit Open Banking zieht eine neue Philosophie in die Strategien der Geldhäuser ein, um Dienstleistungen zu digitalisieren und neuen Marktteilnehmern bereitzustellen. Darüber hinaus stehen Banken vor den Herausforderungen, sich selbst an andere Dienstleister anzubinden.

Eine der wichtigsten Herausforderungen für den Bankenbereich ist die echtzeitfähige Abwicklung für Zahlungen. Daneben spielen Multikanal- und Multi-Instrumentenfähigkeit, schnelle Erweiterungen für landes- und bankspezifische Anforderungen sowie zentrale Wartbarkeit der Prozesse eine wichtige Rolle für die effiziente Steuerung des Clearings und Settlements. Die Real Time Payment Engine ist eine echtzeitfähige, modulare und offene Payment-Hub-Lösung, die die Verarbeitung von verschiedensten Zahlungstypen unterstützt. Hierbei können flexibel verschiedene Zahlungskanäle wie bspw. E-Banking, Manuelle Zahlungserfassung oder Drittanbieter eingebunden werden.

valantic Grafik zum Thema Realtime Payment Engine, RTPE

Benefits

  • Abwicklung in Echtzeit Zahlungen (Instant Payments)
  • Smarte Integration in die bestehende Bankenlandschaft mit maßgeschneiderter Skalierung
  • 24/7 Balance Management
  • Zentrale Steuerung der Abwicklungsprozesse
  • Single Point of Truth: Zentrale Ablage aller verarbeiteten Instruktionen, Zahlungen und Buchungen
  • Vollständige Unterstützung der SWIFT und ISO20022 Standards gem. EPC Regeln
  • Integration von Interbank, Intra-Group und Intra-Bank Zahlungen
  • Zahlreiche Schnittstellen zu Clearinghäusern
  • Abwicklung von Batch Zahlungen
  • Mandantenfähigkeit und Multikanalfähigkeit
  • Flexible Erweiterbarkeit für Anforderungen lokaler Märkte und der Banken, die die Lösung einsetzen
  • Zahlreiche APIs zum Datenaustausch in Echtzeit
  • Web Anwendung zur zentralen Überwachung von Transaktionen und Behandlung der Ausnahmen

Die Vorteile im Überblick

Zentrale Steuerung der Abwicklungsprozesse

Mandantenfähigkeit und Multikanalfähigkeit

Echtzeitfähigkeit

SWIFT und ISO 20022 konform

Flexible Erweiterbarkeit

Connectivity

Die Real Time Payment Engine verfügt über zahlreiche Schnittstellen zu Clearinghäusern für Standard- und Instant-Zahlungen:

  • EBA Clearing
  • Deutsche Bundesbank
  • Czech National Bank
  • National Bank of Slovakia
  • GIRO (Ungarn)
  • EZB
  • SWIFT
  • und viele mehr

Ihr Ansprechpartner

Bild von Sertac Cetiner, Head of Payments bei valantic Financial Services Automation

Sertac Cetiner

Head of Payments
valantic FSA