Back to top
Bild von einem Mann in einer Fabrik, daneben ein Bild von Zahnrädern und dahinter ein Bild von einem Bildschirm mit Diagrammen und Graphiken und ein Bild von einem Hafen mit Containern, valantic Kennzahlenmanagement mit wayKPI

wayKPI - Überblick über alle wichtigen Supply-Chain-Kennzahlen

Erstellung und Visualisierung von Kennzahlen

Mit dem BI (Business Intelligence) Tool wayKPI erhalten Unternehmen einen Gesamtüberblick über die Performance ihrer Supply Chain mit unternehmensindividuellen Kennzahlen und einem integrierten Kennzahlenmanagement. Mit wayKPI können Kennzahlen erstellt, visualisiert, analysiert und präsentiert werden. Die Anwendenden erhalten über KPI-Cockpits jederzeit und auf beliebigen Endgeräten einen Überblick über ihre Key-Performance-Indikatoren und deren Entwicklung. Die User analysieren mit KPI-Dashboards ihre Kennzahlen und Daten bis zum Einzelbeleg und aus jedem Blickwinkel. Berichte lassen sich nach eigenen Wünschen und Vorgaben konfigurieren. Der Report-Generator von wayKPI übernimmt die regelmäßige Aktualisierung und Verteilung der Reports.

Die direkte Anbindung der vorkonfigurierten Kennzahlen an wayRTS  sorgt sehr schnell für weitreichende Transparenz in Bezug auf den Umsetzungsgrad der Planungsergebnisse in den ausführenden Bereichen.

wayKPI bietet eine umfassende Business Intelligence Toolbox in einem Produkt. Webbasierte Management Dashboards und anwenderspezifische wayKPI-Cockpits ermöglichen die passgenaue Informationsaufbereitung. Flexibel gestaltbare Reports und Grafiken unterstützen die konsumentengerechte Informationsverteilung, was sich dank der MS-Office-Integration intuitiv handhaben lässt. Die mögliche Einbindung von Zielwertfunktionen und Gewichtungen zur Kennzahlenverdichtung gestatten die Gestaltung von unternehmensindividuellen Scorecards.

Nutzen für einen sofortigen ROI

Die Datenanalyse wird durch performante Funktionen optimiert. Exemplarisch zu nennen sind hier grafisches Drill-down, Sortier-, Such- und Filterfunktionen sowie multidimensionale Analysen. Die auf MS SQL oder Oracle basierende Lösung erlaubt die denkbar einfachste Integration beliebiger Datenquellen – von APS-Systemen wie wayRTS und ERP-Systemen, bis hin zum Excel-Sheet. Diese offene Datenbankstruktur lässt einen eigenständigen Ausbau und diverse Weiterentwicklungen der Datenbank zu.

Transparenz über die Performance
Ausgangspunkt für kontinuierliche Verbesserung
Automatisierte Erstellung von Auswertungen und Berichten
Vollautomatische Zusammenführung der Daten und Errechnen der Kennzahlen
Fertige Schnittstellen & Kennzahlenvorlagen ermöglichen eine schnelle Umsetzung
Tagesaktuelle Informationen, Kennzahlen und Berichte
Webbasierte Dashboards in zentraler Datenbank

Eigenschaften und Ablauf

  • Alle relevanten SCM-Kennzahlen auf einen Blick
  • Individuelle Kennzahlencockpits mit Alarmfunktionen
  • Nachvollziehbarkeit bis zum einzelnen Datensatz
  • Automatisches Reporting mit standardisierten Vorlagen
  • Tagesaktuelle Auswertungen
  • Webbasierte Informationsterminals

Die Module der Kennzahlen-Toolbox wayKPI

Unsere way-Familie

Ihr Ansprechpartner

Bild von Christian Wahnschaffe, Vice President bei valantic Supply Chain Excellence

Christian Wahnschaffe

Vice President valantic Supply Chain Excellence