Back to top
Mehr zu Software Analyse & Messmethodik mit c.-SAMM erfahren.

HCL Notes Migration

HCL Notes hat eine langjährige und bewegte Geschichte hinter sich: Als „Notes“ und später „Lotus Notes“ in den frühen 70er Jahren des letzten Jahrhunderts gestartet, übernahm IBM im Jahr 1996 die Software und entwickelte sie bis ins Jahr 2017, als die Lösung schließlich an den indischen Technologiekonzern und heutigen Besitzer HCL Technologies verkauft wurde. valantic verfügt über eine ausgewiesene Expertise und langjährige Erfahrung bei der Begleitung und Umsetzung von Notes-Projekten – egal ob Migration, Konsolidierung, Outsourcing oder Web-Enablement. Für die ersten Überlegungen im Migrationsprojekt unterstützt valantic auch mit eigener Software: c.-SAMM liefert eine softwaregestützte Methodik zur Analyse der bestehenden Notes-Anwendungslandschaft. Die so erlangten Informationen ermöglichen schnelle Machbarkeits­betrachtungen, genaue Budgetierung und effizientes Risikomanagement. Und das über das gesamte Migrationsprojekt hinweg.

Bild eines Rechenzentrums, verschiedener Kabel, zwei Personen mit Laptop in einem Rechenzentrum und ein Handy, valantic Division Digital Strategy
c.-SAMM: Software Analyse & Messmethodik

c.-SAMM ist eine Methodik zur softwaregestützten Vermessung von HCL Notes Applikationen und Applikationslandschaften. Das Ergebnis liefert zuverlässige und belastbaren Zahlen für eine Migrationsplanung.