Back to top

valantic katapultiert sich in Top-20-Liste des Lünendonk-Rankings „Digital Experience Services“

München, 10. November 2020: valantic, das am stärksten wachsende IT-Beratungs- und Softwarehaus in Europa, erreicht auf Anhieb Platz 11 des Lünendonk-Ratings 2020 „Führende Anbieter von Digital Experience Services in Deutschland“. Die Lünendonk-Liste ist nach Jahresumsätzen sortiert. valantic überzeugte durch sein umfangreiches Digital-Experience-Portfolio in den Sparten Digital Consulting, Digital Agency Services und Digital Technology Services.

Lünendonk hat nach einem mehrstufigen Evaluationsprozess 20 Dienstleister identifiziert, die Unternehmen bei Digital-Experience-Projekten als Full-Service-Anbieter unterstützen können. Digital Experience setzt sich zusammen aus den Bereichen Digital Consulting, Digital Agency Services und Digital Technology Services. Der Digitalisierungsexperte valantic eroberte auf Anhieb Platz 11 der aktuellen Lünendonk-Liste 2020 und platzierte sich damit gesamt im sehr guten Mittelfeld. In der Beratungssparte „Digital Consulting“ positionierte sich valantic in der Spitzengruppe der führenden Top-Anbieter, die in Deutschland aus nur vier Unternehmen besteht. 

Der Bedarf an digitalen Consulting-Dienstleistungen in Deutschland ist hoch. Mehr als drei Viertel der Unternehmen (78 Prozent) arbeiten laut Lünendonk bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, im digitalen Marketing sowie beim Aufbau digitaler Plattformen und optimierter Customer Experience sehr intensiv mit externen Dienstleistern zusammen. Mehr als 40 Prozent der Unternehmen setzen in allen Phasen eines Digitalisierungsprojektes auf die Zusammenarbeit mit Dienstleistern. Das aktuelle Top-20-Ranking der führenden Anbieter von „Digital Experience Services“ (DXS) bringt Transparenz in diesen Markt.

Wir sind im Bereich Digitalisierung ganz weit vorn im DACH-Markt 

valantic hat seine Kompetenz und Expertise im DXS-Markt in den letzten Jahren systematisch verstärkt, um Kunden bestmöglich als Beratungs- und Implementierungspartner bei Digitalisierungsprojekten zu unterstützen. „Wir sind im Bereich Digitalisierung und Customer Experience bereits ganz weit vorn im DACH-Markt. Unser Ziel ist es, technologieagnostisch zu sein und mit starken, technologiebezogenen Teams für jedes Kundenszenario die richtige Lösung anzubieten“, erklärt Dr. Holder von Daniels, CEO und Partner bei valantic.

Ende letzten Jahres stießen NEXUS United und netz98 zu valantic. Mit der NEXUS United Unternehmensgruppe erweiterte der Digitalisierungsexperte sein Service-Angebot in den Bereichen Digitalisierung, Customer Experience (CX) und Digital Commerce. NEXUS ist ein Digitalintegrator für technisch komplexe IT-Projekte mit Fokus auf Digital Commerce, Internet of Things (IoT), Product Information Management (PIM), Data Driven Marketing und Sales Transformation (CRM). Netz98 ist Deutschlands führender Magento-Partner und Spezialist für Digitalisierung und E-Commerce. Im September dieses Jahres kam die Siegener ADSCAPE an Bord, mit hochkarätiger Expertise zum Thema PIM.

Exklusive Umfrage von valantic: Für 78% spielen CX und DXS große bis sehr große Rolle 

Gemeinsam mit Lünendonk hat valantic den Markt der IT-Dienstleistungen in Deutschland sondiert und eine eigene Umfrage zum Thema Customer Experience (CX) und Digital Experience Services (DXS) durchgeführt. Die Umfrage-Ergebnisse liegen valantic exklusiv vor: Demnach messen 42 Prozent der befragten Unternehmen dem Thema User Experience und Customer Experience für ihre Digitalisierungsstrategie eine sehr große Rolle zu, 36% eine große Rolle.  

Um ihre Digital Experience Services (DXS) zu verbessern, konzentrieren sich 77% der Umfrageteilnehmer auf kundennahe Prozesse. Dazu zählen unter anderem die Automatisierung der Kundenkommunikation, CRM, End-to-End-Kundenprozesse, E-Commerce-Portale und Multi-Channel-Strategien. Für 76% liegen operative Kernprozesse wie ERP, Supply Chain Excellence, Produktion und Einkauf im Fokus. 66% wollen die Arbeitsplatz-Umgebung ihrer Mitarbeiter*innen optimieren, zum Beispiel mit Unified Communications und Collaboration Tools. Ziel ist es, unterstützt durch externe Beratungspartner die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu sichern, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, Marktpotenziale auszuschöpfen und Digitalisierungsprojekte schnell, effizient und zielführend voranzutreiben. 

Zitat Reto RutzGeschäftsführer und Partner bei valantic 

„Wir freuen uns sehr über die gute Platzierung in der Lünendonk-Top-20-Liste der führenden Anbieter von Digital Experience Services in Deutschland. Sie ist eine starke Bestätigung unserer Strategie, Kunden als Full-Service-Anbieter technologieagnostisch für jedes Szenario die richtige Lösung anbieten zu können.“ 

Downloads

valantic in der Lünendonk Liste

Bildquelle: Lünendonk

Exklusive Umfrage-Ergebnisse zu User Experience/CX

Download
Porträt von Reto Rutz, Geschäftsführer bei valantic Customer Engagement and Commerce Schweiz

Bildquelle: valantic

Reto Rutz, Geschäftsführer valantic CEC Schweiz

Download

Pressekontakt

Bild von Maike Rose, Pressesprecherin bei valantic

Maike Rose

Pressesprecherin