Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

valantic ernennt vier neue Partner

Ernennung in den Partnerstatus

München, 03. November 2022: Das Digital Solutions-, Consulting- und Software-Haus valantic ernennt Dr. Florian Heidecke, Daniel Krzyzak, Thomas Lang und Daniel Tschentscher wegen herausragender Führungsqualitäten und ihrer außerordentlichen Fähigkeit zum Aufbau vertrauensvoller Kundenbeziehungen zu neuen Partnern. Das valantic interne „Evaluation Committee“ sprach sich einstimmig für die vier neuen valantic Partner aus, weil sie die valantic Werte in ganz besonderer Weise verkörpern und vorleben. Die stark wachsende valantic Gruppe ist holokratisch und partnerschaftlich organisiert. Entrepreneurship, Fairness, Kollegialität und eigenverantwortliches unternehmerisches Handeln machen den Kern der Unternehmenskultur aus.

Das Digitalisierungs-, Beratungs- und Softwarehaus valantic ist mit einem erwarteten Umsatz von 400 Mio. € in 2022 und rund 3.000 Mitarbeiter*innen eine der am schnellsten wachsenden Digitalisierungsberatungen und eines der agilsten IT-Implementierungshäuser Europas. Das Unternehmen ist eine partnerschaftlich geführte Organisation, d.h. Partner sind die wesentlichen Entscheidungsträger in allen Fragen der Unternehmensstrategie, der Mitarbeiterentwicklung, des Brandings und bei Mergers & Acquisitions. Jeder Mitarbeitende kann bei valantic Partner werden, aber der Auswahlprozess durch das Evaluation Committee ist intensiv und hat zum Ziel, neue Partner gründlich von allen Seiten kennenzulernen. Neue Partner überzeugen durch unternehmerisches Denken und haben bereits einen starken Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens über ihre eigene Geschäftseinheit hinaus geleistet. Jetzt hat valantic vier neue Partner in den Partnerkreis gewählt.

Neuer Partner Dr. Florian Heidecke, Geschäftsführender Partner bei valantic

Martin Hofer, Geschäftsführer und Partner bei valantic, begründet die Aufnahme Heideckes in den Partnerkreis: „Florian stieß 2021 als Geschäftsführer zu valantic in St. Gallen. Fokussiert und strukturiert versteht er es, Kunden für valantic zu gewinnen und die Kolleginnen und Kollegen bei valantic zu einer noch engeren Zusammenarbeit zu animieren. Florian lebt die valantic Werte der Integrität und Authentizität und sucht auch in schwierigen Situationen immer nach den besten Lösungen”.

Nach einer Banklehre und einem Wirtschaftsinformatik-Studium promovierte Dr. Florian Heidecke an der Universität St. Gallen (HSG). Seine Berufskarriere startete er in dem internationalen Unternehmen Arvato und setzte dort strategische Projekte um. In den zehn Jahren danach war er beim Digitalisierungsdienstleister Namics (heute: Merkle DACH) in unterschiedlichen Rollen vor allem für die Gewinnung, Beratung sowie Entwicklung von Kunden in der Schweiz und Deutschland verantwortlich. Als Chief Client Officer und Mitglied der Geschäftsleitung wirkte er darüber hinaus wesentlich an der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens mit.

Neuer Partner Daniel Krzyzak, Geschäftsführender Partner bei valantic

Zur Aufnahme von Daniel Krzyzak äußert sich Jürgen Muth, Geschäftsführer und Partner bei valantic: „Daniel ist ein herausragender IT-Experte, dem sowohl Private Equity als auch strategische Investor*innen und deren Portfoliounternehmen bei einigen der komplexesten IT-Carve-outs, Post-Merger-Integrationen und anderen herausfordernden IT-Transformationsaspekten ihr Vertrauen aussprechen. Er ist verantwortlich für die unternehmerische Entwicklung der M&A Practise, liefert den Kunden höchste Qualität von der Transaktions- und Transformations- bis zur Exit-Phase und unterstützt und entwickelt sein Team. Seine authentische und strukturierte Art, seine Zuverlässigkeit, aber auch seine tiefe Fachkompetenz aus mehr als 15 Jahren Beratungserfahrung machen ihn seit vielen Jahren zum Berater der Wahl für seine Kunden und zu einer geschätzten Führungskraft für sein Team”.

Daniel Krzyzak studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und hält einen M.Sc. in Information Management. Nach Beginn seiner beruflichen Laufbahn in einem mittelständischen Systemhaus sowie unternehmerischer Tätigkeit im eCommerce-Umfeld kam er 2007 zu INTARGIA, wo er seit 2012 Partner und seit 2016 Geschäftsführer ist.

Neuer Partner Thomas Lang, Geschäftsführender Partner bei valantic

Die Aufnahme von Thomas Lang in den Partnerkreis begründet Martin Hofer, Geschäftsführer und Partner bei valantic: „Thomas wird von valantic Kunden in den brenzligsten Situationen gerufen – wenn Hacker ihre IT-Systeme gekapert haben. Um dies von vornherein zu verhindern, hat Thomas ein starkes Team und ein breit gefächertes Serviceangebot aufgebaut, zu dem auch ein marktführender Darknet-Monitoring-Ansatz gehört. Seine Teams respektieren ihn als großartige Führungspersönlichkeit, und seine Kunden vertrauen ihm wie keinem anderen Berater. Als werteorientierter Mensch und guter Zuhörer findet er schnell Anschluss an andere, die verstehen, dass er ihre besten Interessen im Sinn hat”.

Thomas Lang denkt stets unternehmerisch: Sein erstes Unternehmen gründete er mit 19 Jahren, zwei weitere sind später hinzugekommen. Er weiß also was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Das macht Thomas Lang zu einem authentischen Gesprächspartner für seine Kunden. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören unter anderem die Themen IT-Strategie, Projekt-Governance und -Controlling, Krisenmanagement, Enterprise Architecture, Handel & E-Commerce, IT-M&A-Transaktionen, Projekt-Risikomanagement sowie IT-Infrastruktur & Betrieb.

Neuer Partner: Daniel Tschentscher, Partner Value Creation bei valantic

Daniel Tschentschers Aufnahme in den Partnerkreis begründet Matthias Uhrig, Partner und Geschäftsführer bei valantic: „Daniel verfolgt seine Ziele mit ausgezeichnetem Fokus und Energie und strebt nach hervorragenden Ergebnissen. Sei es bei der Arbeit für seine Private-Equity-Kunden, die er über unsere Value Creation Programme bei der Wertsteigerung ihrer Investitionen unterstützt, bei der Entwicklung seines Teams oder auch in seinem Privatleben.“

Mit mehr als 25 Jahren im Digitalbusiness und über 100 erfolgreichen Projekten verfügt Daniel über umfangreiche Erfahrungen unter anderem in Strategie- und Organisationsentwicklung, digitaler Produktentwicklung und Prozessoptimierung sowie Digitalisierung von Marketing und Sales und der Implementierung effizienter IT-Entwicklungsmethoden. In der valantic unterstützt er Private-Equity-Investor*innen bei der Wertsteigerung ihrer Portfolio-Beteiligungen. Er studierte in Berlin, Köln, Lausanne und Barcelona, hält einen MBA der IE in Madrid und spricht fünf europäische Sprachen.

Downloads

Holger von Daniels, CEO und Gründer von valantic

Bildquelle: valantic

Holger von Daniels, CEO und Gründer der valantic

Dr. Florian Heidecke, valantic

Bildquelle: valantic

Dr. Florian Heidecke, Geschäftsführender Partner bei valantic

Porträt von Daniel Krzyzak, Geschäftsführer bei INTARGIA Managementberatung GmbH, a valantic company

Bildquelle: valantic

Daniel Krzyzak, Geschäftsführender Partner bei valantic

Porträt von Thomas Lang, Geschaeftsfuehrender Partner intargia Managementberatung

Bildquelle: valantic

Thomas Lang, Geschäftsführender Partner bei valantic

Daniel Tschentscher Partner wdp gmbh- a valantic company

Bildquelle: valantic

Daniel Tschentscher, Partner Value Creation bei valantic

Download all (zip)
Logo von valantic, eine der am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften am Markt

Bildquelle: valantic

valantic Logo

Pressekontakt

Bild von Maike Rose, Head of Corporate Communications bei valantic Enterprise Resource Planning

Maike Rose

Pressesprecherin