Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

valantic belegt Platz 7 im Internetagentur-Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e.V.

Shootingstar der CX-Branche

München, 18. Mai 2022: Der Digitalisierungs-, Consulting- und Software-Spezialist valantic schafft es im deutschen Internetagentur-Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) auf Platz 7 und ist somit zum ersten Mal in den Top 10 vertreten. Zu verdanken ist diese Auszeichnung für die Erfolge im Jahr 2021 besonders starken Zuwächsen im Bereich Customer Experience, mit einer deutlichen Steigerung der Honorarumsätze im Vorjahr.

Das vom BVDW zusammen mit Werben & Verkaufen (W&V), Horizont und HighText iBusiness seit 2001 jährlich erhobene Internetagentur-Ranking gilt als das Branchenbarometer für die deutsche Internetagenturlandschaft. Laut BVDW beleuchtet es damit ein wichtiges Segment der digitalen Wertschöpfungskette. Gleichzeitig gibt es auch eine neutrale Orientierung und Guidance innerhalb der Branche.

Laut Informationen der Redaktion von iBusiness hat valantic als Agentur bei den Honorarumsätzen „sehr stark zugelegt“, womit das Unternehmen mit dem Bereich Customer Experience im deutschen Internetagentur-Ranking 2021 auf Platz 7 aufgerückt ist. Tatsächlich konnte valantic die CX-Honorarumsätze in Deutschland im Vorjahr von 50 auf 90 Millionen fast verdoppeln.

Erfolg strategischer Zusammenschlüsse

Reto Rutz, Partner und Managing Director von valantic, erklärt diesen Erfolg mit den Worten: „Als valantic-Gruppe verzeichnen wir speziell in den letzten zwei von Pandemie geprägten Jahren ein starkes organisches und anorganisches Wachstum.“

Wie Rutz weiter ausführt, hat das zwei Gründe: „Einerseits sind wir mit mittlerweile über 2.500 internationalen Spezialist*innen in allen Digitalisierungsdisziplinen jeder Aufgabe gewachsen und schaffen es, mit dem intern aufgebauten Knowhow, große Projekte und Digitalisierungsvorhaben bei den Kunden umzusetzen.

Andererseits konnten wir durch eine Reihe strategischer Zusammenschlüsse 2021 nicht nur expertisenstarke neue Partner in den valantic-Kosmos aufnehmen, sondern auch das Servicespektrum diversifizieren und neue Dienstleistungsfelder erschließen. An diesen Erfolg werden wir mit valantic CX Prognosen nach auch 2022 weiter anknüpfen.“, so der CX-Experte.

Bereich CX immer wichtiger, aber nicht der einzige valantic-Wachstumsmotor

Das CX-Agenturgeschäft hat für valantic zwar einen immer größeren Stellenwert, ist aber nicht der einzige Bereich, mit dem die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in München in den zurückliegenden Jahren deutschland- und europaweit sehr stark wachsen konnte. Starke Zuwächse hat valantic unter anderem auch in den Bereichen SAP Services, SAP und IBM Solutions, Smart Industries & Industrie 4.0, Digital Strategy & Analytics, Künstliche Intelligenz und Supply Chain Excellence zu verzeichnen.

Downloads

Porträt von Reto Rutz, Geschäftsführer bei valantic Customer Engagement and Commerce Schweiz

Bildquelle: valantic

Reto Rutz, Geschäftsführer und Partner bei valantic

Download
Logo von valantic, eine der am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften am Markt

Bildquelle: valantic

valantic Logo

Download

Pressekontakt

Franziska Knoll, Pressesprecherin bei valantic

Franziska Knoll

Pressesprecherin