Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

10 Trends, die IT-Manager*innen auf dem Schirm haben sollten

valantic Technologie-Trends 2023

München, 4. Januar 2023: Das Digital Solutions-, Consulting- und Software-Haus valantic hat zum Jahresbeginn die wichtigsten Trends für die Digitalisierung in Unternehmen erfasst. Neben der wachsenden Bedeutung von Green IT haben die Expertinnen und Experten vor allem konkrete Anwendungen von KI und Datenanalyse sowie Erweiterungen von Maschinen und Arbeitsplätzen im virtuellen Raum als die bedeutendsten Themen für 2023 identifiziert.

Mit Blick auf die aktuelle Weltlage stehen die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz als entscheidende Punkte auf den Agenden der meisten Unternehmen. Auch in der IT sind diese in den Fokus gerückt – und werden im kommenden Jahr sogar noch an Bedeutung gewinnen. „Während Unternehmen Ende 2022 unter den Energiekosten stöhnten, dürfen Investitionen in energieeffizientere und somit nachhaltigere Lösungen nicht vertagt werden”, rät Marco Fuhr, Senior Consultant bei valantic Supply Chain Excellence GmbH. „Fragen nach der Energieeffizienz des Rechenzentrums werden nun sehr viel öfter gestellt, denn die Antworten kosten bares Geld.“

Daneben steht 2023 Künstliche Intelligenz vor dem Durchbruch: als Werkzeug für mehr Nachhaltigkeit und vor allem für neue Geschäftsmodelle. „2023 werden wir mehr Unterstützung durch den Kollegen KI sehen”, prognostiziert Thomas Lang, Partner bei valantic . Gerade die IT-Sicherheit wird davon profitieren, so Lang weiter: „Künstlicher Intelligenz in Form von Machine Learning wird eine noch größere Rolle bei der automatisierten Erkennung und Abwehr von Cyber-Angriffen zukommen.”

Zudem werden Themen wie Virtual oder Augmented Reality und Non-Fungible Token (NFTs) in der Unternehmenswelt in den nächsten Monaten voll ankommen. Ein großer Treiber der Entwicklungen ist 5G, das im Unternehmensumfeld mit Blick auf IoT-Produktionsstraßen oder selbstfahrende Fahrzeuge auf Firmengeländen eine noch größere Bedeutung erfahren wird als im Privaten. Zusätzlich findet langsam ein Umdenken in der Cloudstrategie statt: Cloud Native wird Cloud First ersetzen und auf diese Weise völlig neue Anwendungen in Unternehmen ermöglichen.

Sinkendes IT-Budget gewinnbringend einsetzen

IT-Manager*innen kämpfen auch in den kommenden Monaten mit schrumpfenden Budgets, dieser Trend wird sich aller Voraussicht nach fortsetzen. Sie müssen genau antizipieren, wo eine Investition das Unternehmen weiterbringt. Aus diesem Grund hat valantic eine Expertengruppe gebildet und die wichtigsten Trends für Technology Leader 2023 aufgestellt:

  1. IT-Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeit durch IT
  2. Sustainability by Design
  3. Arbeiten und Leben in der virtuellen Realität
  4. Smart Workplaces mit Conversational Artificial Intelligence (CAI) und Unterstützung von Robotic Process Automation (RPA)
  5. KI-unterstützte IoT-Security schützt die Angriffsflächen
  6. Datengetriebene Prozessoptimierung im Maschinen- und Anlagenbau
  7. 5G treibt Zukunftstechnologien im Unternehmensumfeld voran
  8. Zentrale Lösungen zur Datenanalyse
  9. Cloud Native ersetzt Cloud First
  10. NFTs werden wichtige Bausteine der digitalen Welt

IT-Trends 2023 Whitepaper

In einem kostenlosen Whitepaper, das auf der Website von valantic heruntergeladen werden kann, haben die Expertinnen und Experten diese Trends weiter aufgeschlüsselt und mit möglichen Handlungstipps versehen.

Mockup Whitepaper valantic IT-Trends 2023

Whitepaper: Die zehn wichtigsten Digitalisierungstrends 2023

Zehn Trends, die IT-Manager*innen auf dem Schirm haben sollten. Jetzt unser IT-Trends 2023 Whitepaper herunterladen.

Zum Download

Downloads

Porträt von Thomas Lang, geschäftsführender Partner INTARGIA Managementberatung GmbH – a valantic company

Bildquelle: valantic

Thomas Lang, Geschäftsführender Partner bei valantic

Download
Bild von Marco Fuhr, Senior Consultant, valantic Supply Chain Excellence

Bildquelle: valantic

Marco Fuhr, Senior Consultant bei valantic Supply Chain Excellence GmbH

Logo von valantic, eine der am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften am Markt

Bildquelle: valantic

valantic Logo

Pressekontakt

Bild von Malte Limbrock, Pressesprecher bei valantic

Malte Limbrock

Pressesprecher