Sabrina Albrecht

Chief People Officer

valantic

„valantic ist ein unglaublich dynamischer und innovativer Arbeitgeber. Ich freue mich sehr, den Wachstumskurs von valantic durch ein innovatives HR-Management mit Leidenschaft unterstützen zu können.“

Der Fachkräftemangel bremst den Wachstumskurs von Unternehmen aus. Neue hochqualifizierte Mitarbeiter*innen zu gewinnen, Leistungsträger zu halten und zu fördern, das wird in Zukunft über den Erfolg von Unternehmen wesentlich mitentscheiden. Deshalb hat valantic die Position des Chief People Officer neu geschaffen und mit einer ausgewiesenen HR-Professional besetzt.

Sabrina Albrecht blickt auf langjährige Erfahrung in der Transformation von HR-Abteilungen zurück. Bei Deutschlands größtem privaten und unabhängigen Bildungsträger, der COGNOS AG, leitete sie den Bereich Personal. Davor arbeitete sie als Account Managerin für den Personaldienstleister Avantgarde Experts und als HR Consultant für den international bekannten Personalberatungsspezialisten Frazer Jones/SR Group. Sabrina lebt in Köln und hat dort einen Abschluss als Master of Arts in Internationalem Kunstmanagement erworben. Außerdem ist sie u.a. Certified Scrum Master und Systemische Organisationsberaterin.

HR-Abteilungen müssen sich neu ausrichten, um zukünftige Herausforderungen des Recruiting erfolgreich meistern und tragfähige Skillsets bei ihren Mitarbeitenden entwickeln zu können. Die konsequente Orientierung an einer wertschätzenden „Candidate Experience“, einer nachhaltigen „Employee Experience“ sowie ein attraktives „Employer Branding“ sind für Sabrina die Ecksteine ihrer strategischen Personalarbeit.

Diversität ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Bereits heute liegt der Anteil der Frauen bei valantic um ein Viertel höher als der Branchendurchschnitt: „Diesen Anteil weiter zu steigern wird mir eine persönliche Herzensangelegenheit sein“, betont Sabrina.