Virtueller Turbo - echter Umsatz

Salesforce
Sales Cloud

Die Salesforce Sales Cloud ist für uns klar eine der Herzfunktionen von Salesforce. Warum? Weil sie das Herz eines jeden Vertrieblers höherschlagen lässt. Übergeordnete Vorteile, die Salesforce per se mit sich bringt, entfalten in der Salesforce Sales Cloud ihre volle Kraft. Regelmäßige Updates, ein Marktplatz für Business-Apps und weitere Features optimieren den Vertrieb im laufenden Betrieb.

Bild von einer Gruppe Kollegen, die an einem Konferenztisch zusammen arbeiten.
Ein Vertriebstool, das seinen Namen verdient

Das ist die Salesforce Sales Cloud.

Eine Gruppe von Kolleg*innen, die zusammen in einen Laptop schauen und über ein Projekt sprechen.

Als Oberfläche, die die richtigen und wichtigen Vertriebstools vereint, schafft die Salesforce Sales Cloud einen quantifizierbaren Mehrwert. Umsatz steigern? Kein Problem. Mit weniger Aufwand das Unternehmenswachstum fördern? Fast wie von allein. Vor allem durch das effizientere Zusammenarbeiten im Team werden perspektivisch bessere Angebote erstellt und mehr Auftragsabschlüsse erzielt. Genauso auch bessere Workflows. Und effizientere Kommunikation im Team.

Foto von einem Mann und einer Frau, die an einem Büroarbeitsplatz sitzen und miteinander reden.

Was die Salesforce Sales Cloud alles mitbringt

  • Kontaktmanagement
  • Opportunity Management
  • Lead Management
  • Berichte und Dashboards
  • Vertriebsprognosen
  • Kollaboration
  • Quote-to-Cash
  • Slack-Verknüpfung

Das Beste an der Salesforce Sales Cloud

Mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

Zwei Teams bestehend aus vier Personen besprechen ihre Strategie.

Mit der Sales Cloud Zeit gewinnen

Letzten Endes hat ein Tag nicht mehr als 24 Stunden. Das wird auch die Salesforce Sales Cloud nicht ändern. Dennoch hilft sie dabei der wertvollen Zeit eines jeden Mitarbeitenden im Vertrieb den Stellenwert zu geben, den sie verdient. Nämlich den Höchsten.

Zeitintensive Arbeiten wie Dateneingabe und manuelle Nachverfolgung von Leads durch die Sales-Pipeline können dank der Salesforce Sales Cloud automatisiert werden. Die Funktion Sales Path spielt hierbei eine prägnante Rolle. Hier wird zu jedem Lead im Vertriebszyklus-Schritt die wichtigste, durch Vorkonfiguration festgelegte, nächste Aktion vorgeschlagen. Somit werden immer die Informationen bereitgestellt, die für den Geschäftsabschluss am relevantesten sind.

Ein Mann in einem Videocall, der in einem leeren Meetingraum sitzt.

Sales Cloud Einstein

Dass die Salesforce Sales Cloud über immense Stärken in der Automatisierung von Vertriebsprozessen verfügt, liegt an der eingebauten Salesforce KI: Einstein.

Sales Clouds Einstein erhöht die Vertriebsproduktivität durch die Automatisierung von Vertriebsaktivtäten, die Auswahl der besten Leads, die Verbindung zum Kunden und die Schaffung neuer Geschäfte sowie dem Verbessern von Umsatzprognosen.

Einstein arbeitet mit. Und zwar so gut, dass wir uns wünschen würden, er wäre unsere Erfindung gewesen. Nun, die Lorbeeren können wir nicht einstreichen. Wir machen dafür aber die Implementierung.

Alleine: herausragend.
Gemeinsam: unschlagbar!
Bereit für das nächste Level des Customer Engagements  Bereit für das nächste Level des Customer Engagements  Bereit für das nächste Level des Customer Engagements 

Rufen Sie einfach an:

Foto von Nils Weber

Guten Tag aus Langenfeld

+49 173 158 3002

Nils Weber

Bild von Reto Rutz

Grüezi aus St. Gallen

+41 71 313 55 70

Reto Rutz

Dietmar Rietsch

Servus aus Salzburg

+43 662 876 606 199

Dietmar Rietsch