Vom User Interface Design zur User Experience

User Interface Design bei valantic

User Interfaces sind in der digitalen Welt die zentralen, meist sogar einzigen Berührungspunkte zwischen Kund*innen und Unternehmen. Wie die Interaktion von User*innen mit digitalen Produkten und Services jeweils verläuft, ist von vielen unterschiedlichen Aspekten abhängig. In Summe bilden diese Faktoren das gesamte Nutzungserlebnis ab – die User Experience.

Eine Frau und ein Mann, die beim Tischfußball gewinnen.

Design nach Ihren individuellen Anforderungen

User Interfaces (Nutzeroberflächen) bestehen aus Interaktions- und Navigationselementen. Durch ein überlegtes Zusammenspiel von Text- und Bildkomponenten werden Informationen und Funktionen bereitgestellt oder mediale Inhalte transportiert. Form und Ausprägung von User Interfaces sind dabei stark vom Verwendungszweck und Nutzungskontext abhängig. So hat ein Maschinenverwaltungstool für Produktionsstraßen ein sachlicheres Interface als beispielsweise eine Fitness-App.

Dennoch gelten für beide Anwendungszwecke im Wesentlichen dieselben Merkmale, die exzellente User Interfaces ausmachen: Die Gestaltung aller UI- und Content-Elemente folgt dem Prinzip der visuellen Klarheit und Konsistenz.

valantic cx: Bild von Tischfußballtisch in Mannheim

Perfekte Übersicht

Das Layout stützt diese Übersichtlichkeit, indem die Bedienoberfläche logisch und nachvollziehbar strukturiert erscheint und den Nutzer*innen die passenden Interaktionsoptionen geboten werden. Die Anwender*innen finden sich im optimalen Fall in allen Bereichen des Angebots intuitiv zurecht. Dabei erleben sie die Interaktion mit dem System als natürlich und angenehm. Die Gestaltung ist auf die Branche, die User*innen und den Nutzungskontext abgestimmt. Was im B2C-Kontext optisch spielerisch und leicht anmutet, kann im B2B-Kontext schnell unsachlich wirken.

User Interfaces

Wie in unserer dreidimensionalen Welt, hängt die Qualität des Nutzungserlebnisses auch im virtuellen Raum nur teilweise vom visuellen Erscheinungsbild ab. Ebenso bedeutsam ist der Effekt, den die Interaktion hervorruft. Würde sich beispielsweise eine wunderschön und hochwertig ausgearbeitete Türklinke bei ihrer Betätigung knarzig und schwergängig anfühlen, wäre der Gesamteindruck trotz der ansprechenden Form enttäuschend.

Aufnahme von einer stylischen Wand in einem valantic-CX-Office.

Immer am Puls der Zeit

Im Gegensatz zur Türklinke sind digitale Interfaces allerdings einer kontinuierlichen Veränderung unterworfen. Funktionsumfänge werden erweitert, zusätzliche Nutzergruppen erschlossen und neue Technologien ausgelotet. Das Interface muss in der Lage sein, all diesen Veränderungen zu entsprechen und sich flexibel den geänderten Anforderungen anzupassen. Um stets die optimale User Experience zu gewährleisten, sind User Interfaces von valantic komponentenbasiert aufgebaut.

Mehr über UX-Design
Foto von einer glücklichen valantic-CX-Mitarbeiterin, die an einem Kundenworkshop für Customer Experience teilnimmt.

Modular und für alle Anforderungen gerüstet

Das User Interface besteht aus separaten UI-Elementen wie Buttons, Selektoren, Content-Elementen und weiteren Komponenten. Aus diesen einzelnen Bestandteilen bauen wir Funktionseinheiten wie Navigationsmenüs, Teaser-Grids oder Tabellen, die leicht variiert und weiterentwickelt werden können. Alle Elemente sind dabei in einem modular aufgebauten Designsystem organisiert. Gemeinsamen Regeln folgend, können sie zentral gepflegt, optimiert und zu gelayouteten Design Templates arrangiert werden.

Im Zusammenspiel mit einem Headless-Frontend entfaltet das Designsystem sein volles Potenzial. Als Single Source of Truth ist darin das gesamte digitale Erscheinungsbild eines Unternehmens dokumentiert. So können wir die kontinuierliche, kollaborative Weiterentwicklung des Corporate Designs gewährleisten.

Sie sind überzeugt? Dann geht es Ihnen wie vielen unserer Kund*innen, über die Sie in unseren Success Stories mehr erfahren …

Wollen auch Sie ein User Interface Design, das perfekt auf Ihre Ansprüche und Wünsche ausgerichtet ist? Wollen auch Sie ein User Interface Design, das perfekt auf Ihre Ansprüche und Wünsche ausgerichtet ist? Grüezi

Rufen Sie uns an!

Andreas Haas - Manager New Business bei valantic CX

"Guten Tag" aus Mannheim

+49 152 2265 0514

Andreas Haas

Portrait von Martin Schmutz, valantic CX, Customer Experience

Grüezi von St. Gallen

+41 79 540 76 87

Martin Schmutz

Portrait von Nemanja Vojinovic, valantic CX

Servus aus Wien

+43 664 5355 240

Nemanja Vojinovic