Back to top
Bild von einem Mann, der in die Kamera lacht, daneben einige Notizzettel und ein Computerbildschirm; TK-Software-Engineering

TK-Software-Engineering

Digitale Lösungen, die verbinden

valantic entwickelt, digitalisiert und automatisiert Workflows für die IT-Landschaften seiner Kunden aus dem Telekommunikationsbereich. Darunter fallen zum Beispiel fachbereichsspezifische Prozesse, die sich nicht oder nur unter erheblichem Mehraufwand in Standard-Softwarelösungen abbilden lassen. Auch die Modernisierung bestehender Applikationen, so dass sie auch weiterhin reibungslos mit anderen IT-Systemen zusammenarbeiten, ist Teil der Software-Dienstleistungen. Die Vorteile des valantic Beratungsansatzes und unserer Projektmethodik im Überblick:

Agile Entwicklungsmethoden

valantic entwickelt auf Basis moderner agiler Scrum-Projektmethodiken und orientiert sich konsequent an den individuellen Bedürfnissen seiner Kunden. In regelmäßigen Intervallen (Sprints) erfolgt gemeinsam mit dem Kunden eine Fortschrittskontrolle. Software-Engineering und die Software-Entwicklung digitaler Lösungen erfolgt in enger, regelmäßiger Abstimmung mit dem Kunden.

Interoperabilität

valantic konzipiert und implementiert Schnittstellen zu allen relevanten Quell- und Zielsystemen via REST oder SOAP. Gemeinsam mit dem Kunden schließt valantic digitale Lücken, beseitigt vorhandene Medienbrüche und schafft dadurch das Fundament für mehr Effizienz und Automatisierung. TK-Software-Engineering von valantic schafft die Grundlage für eine Interoperabilität ohne Hürden und Stolpersteine.

Moderne Technologien und Programmiersprachen

  • Modularisierte Java-Backend-Systeme
  • IT-gestützte Ausführung von Prozessen durch Workflow-/Decision Engines; zum Einsatz kommen erprobte Standards wie Business Process Modelling Notation (BPMN) und Decision Model Notation (DMN)
  • Container-Technologie Docker zur performanten Bereitstellung von Services und Mock-Platzhaltern
  • Unterstützung von Volltextsuchen über die leistungsstarke Open-Source-Suchmaschine Elasticsearch mit einer Suchleistung von vielen Millionen Dokumenten pro Sekunde
  • Einsatz von Frontend-Frameworks wie Angular und Vue.js für ein intuitives benutzerfreundliches Web-Interface

valantic bietet die gemeinsam mit dem Kunden entwickelte und implementierte Software in drei Betriebsmodellen an:

  1. als klassische On-Premises-Lizenz.
  2. als Managed Service.
  3. als Software-as-a-Service (SaaS) aus der Cloud.

valantic verantwortet die Pflege und Wartung der Software-Lösungen und das Remote Application Management.

Ihr Ansprechpartner zum Thema TK-Software-Engineering

Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung, die alle Ihre Anforderungen erfüllt und in Ihrem Unternehmen den bestmöglichen Mehrwert generiert!

Bild von Stefan Michaelis, Business Executive, valantic Telco Solutions & Services

Stefan Michaelis

Prokurist, Business Unit Executive
valantic Telco Solutions & Services