Back to top

valantic auf dem DSAG-Jahreskongress 2017

valantic

Mit rund 4.500 Besuchern ist der am 28. September zu Ende gegangene DSAG-Jahreskongress auch in diesem Jahr die Fokusveranstaltung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe und weltweit eines der größten Treffen von SAP-Anwendern. Die digitale Transformation bleibt für Unternehmen Chance und Herausforderung zugleich. Dieses und andere Themen rund um die Optimierung von Geschäftsprozessen wurde am valantic Stand rege diskutiert.

Fachbesucher informierten sich am Stand von valantic unter anderem zu den Themen SAP S/4HANA, SAP Logistics, Master Data Management, Governance, Riskmanagement und Compliance, Biometric Security, Industry Solutions, Customer Engagement und Commerce (SAP Hybris Commerce, SAP Hybris Cloud for Customer, SAP Hybris Marketing) sowie Design und Usability.

Referenzkunde RWZ: leistungsstarker Genehmigungsworkflow für Benutzeranträge in SAP

Highlight am ersten Kongresstag war außerdem der Partnervortrag des valantic Referenzkunden Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ). Nils Meißner, Gruppenleiter Anwendungsberatung bei der drittgrößten Agrargenossenschaft Deutschlands, berichtete direkt aus der Praxis, wie Benutzeranträge sich mittels Workflow nutzerfreundlich und schnell in SAP anlegen, ändern und löschen lassen. Hohe Akzeptanz von Seiten der Fachabteilungen sowie eine verkürzte Implementierungszeit kennzeichneten den Erfolg des Projektes bei der RWZ. Das SAP Add-on erlaubt einen ersten Prototyp für On- und Offboarding-Prozesse in nur 48 Stunden. Neben SAP-Berechtigungen sind auch Arbeitsmittel wie Smartphone, Notebook oder Token einfach in den Workflow zu integrieren.

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.

Kommentare

Verfassen