Back to top

Transaction Management

Unter Transaction Management (deutsch: Transaktionsmanagement) versteht man die Planung, Organisation und Durchführung von Transaktionen. Unter einer Finanztransaktion versteht man jede Handlung, die eine Geldbewegung oder eine sonstige Vermögensverschiebung bezweckt oder bewirkt. Die Höhe des Geldvermögens bleibt unverändert und es verändert sich lediglich dessen Struktur. Beispiele für Finanztransaktionen: Wertpapierkauf gegen Bargeld, Darlehensaufnahme oder -vergabe, Zahlung einer Rechnung und Tilgung von Schulden. Die Forderungen und Verbindlichkeiten ändern sich in gleicher Höhe und somit bleibt das Geldvermögen unverändert. valantic hilft Unternehmen bei der Optimierung des Transaktionsmanagements.

Beiträge

Logo von SIBOS, daneben ein Bild von applaudierenden Menschen und dahinter Stadtansichten von London, valantic at SIBOS in London
Die Zukunft in Echtzeit: valantic auf der SIBOS in London

Seit 1978 trifft sich einmal pro Jahr die Finanzwelt zur SIBOS (SWIFT International Banking Operations Seminar). Auch die Experten von valantic Financial Services Automation waren bei dem diesjährigen Event in der englischen Hauptstadt dabei.