Back to top

Digitalisierung

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet die Umwandlung von analogen Werten in digitale Formate und ihre Verarbeitung oder Speicherung in einem digitaltechnischen System. Die Information liegt dabei zunächst in beliebiger analoger Form vor und wird dann über mehrere Stufen in ein digitales Signal umgewandelt. Die so gewonnenen Daten lassen sich informationstechnisch verarbeiten, ein Prinzip, das allen Erscheinungsformen der Digitalen Transformation im Wirtschafts-, Gesellschafts-, Arbeits- und Privatleben zugrunde liegt. Als europäischer Digitalisierungs-Spezialist hilft valantic seinen Kund*innen beim Aufbau und der Umsetzung von Digitalisierungs-Kompetenzen und sorgt dadurch für effizientere Prozesse und Unternehmensabläufe.

Beiträge

Bild von zwei Personen, die Notizen vor sich liegen haben, daneben in einem runden Bildausschnitt ein aufgeklappter Laptop sowie eine Glühbirne
Kettenstrukturen: Digitalisierung mehrstufiger Vertriebswege im B2B Handel

In der Rubrik Tipps & Tricks rund um Customer Experience mit SAP stellen wir hilfreiche Tipps aus der Praxis vor. Im dritten Teil geht es um sogenannte Kettenstrukturen in der SAP Sales Cloud. Diese helfen bei der Abbildung komplexer, mehrstufiger Vertriebswege – auch direkt im Standard-System.

valantic & TechConsult Studie: "Corona setzt IT-Prioritäten neu"
Corona setzt IT-Prioritäten neu: Das haben deutsche Unternehmen jetzt auf der Agenda

valantic und das Analystenhaus techconsult haben Ende 2020 über 200 deutschsprachige Unternehmen aus allen Branchen gefragt: „Wie hat die Corona-Pandemie die Digitalisierungsvorhaben und Projekt-Prioritäten verändert?“