Back to top

SAP S/4HANA Finance – Einblicke in die Beraterwelt an der Schnittstelle zwischen Finanzbuchhaltung und IT

Bild von Simon Wolter, Managing Consultant bei Linkit Consulting - a valantic company, die Büroräume in Köln sowie die Skyline von Köln mit den Kölner Dom

Simon Wolter ist geborener Kölner, 29 Jahre alt und seit Mai 2015 Teil des LINKIT Consulting Teams. In seiner Rolle als Managing Consultant berichtet er über seinen fachlichen Schwerpunkt in SAP S/4HANA Finance, welche spannenden Herausforderungen es zu meistern gilt und warum er vor allem die Arbeits- und Kommunikationskultur bei LINKIT Consulting schätzt.

Wie war Dein Einstieg?

Schon während meiner Studienzeit lernte ich LINKIT in einem Praxisprojekt besser kennen, das in Kooperation mit der Technischen Hochschule Köln stattfand. Das Unternehmen hat mir von Anfang an sehr gut gefallen, so dass ich auch meine Masterthesis in Zusammenarbeit mit LINKIT schreiben durfte. Im Anschluss an mein Studium wurde mir dann der Berufseinstieg als Junior Consultant angeboten, den ich aufgrund meiner positiven Erfahrungen gerne wahrgenommen habe.

Schon ab der ersten Woche wurde ich direkt in ein laufendes Großprojekt integriert – das war natürlich sehr spannend für mich. Mein fachlicher Schwerpunkt lag dabei im Bereich des Projekt Management Office (PMO), der die Unterstützung der Projektleitung umfasste. Nachdem ich mir zu Beginn wichtige Kenntnisse im Projektmanagement aneignen konnte, habe ich mich nach etwa einem Jahr auf den SAP-FI Bereich spezialisiert.

Was schätzt Du an LINKIT Consulting?

Bei LINKIT schätze ich vor allem die Arbeits- und Kommunikationskultur. Bei Fragen kann ich jederzeit auf meine Kolleginnen und Kollegen oder auf die Geschäftsführung zugehen. Im Team arbeiten wir selbstbestimmt, können uns in unseren Aufgaben frei entfalten und neue Ideen einbringen, was mir persönlich sehr wichtig ist.

Nun sind wir seit August 2019 Teil der valantic Gruppe, und ich habe mich bereits mit vielen Kolleginnen und Kollegen vernetzt und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihnen. Es ist toll zu sehen, dass wir in der Gruppe die gleiche Einstellung und Motivation teilen.

Was sind die Herausforderungen Deines Jobs?

In meiner Beratertätigkeit treffe ich immer wieder auf Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Das ist natürlich sehr abwechslungsreich, bringt aber gleichzeitig auch einige Herausforderungen mit sich. Jedes Kundenprojekt ist im Hinblick auf die System- und Prozesslandschaft sowie auf die Unternehmenskultur einzigartig und individuell zu betrachten. Die Herausforderung besteht also darin, unsere Kunden optimal zu beraten und bisherige Prozesslandschaften, falls notwendig, aufzulösen oder neue zu formieren.

Was genau sind Deine Aufgaben als Managing Consultant mit Schwerpunkt SAP S/4HANA Finance?

Als Managing Consultant liegt mein fachlicher Schwerpunkt im SAP S/4HANA Finance an der Schnittstelle zwischen der Finanzbuchhaltung und der IT. In unseren Projekten übernehme ich den fachlichen Lead und bin sowohl für alle Junior und Senior Consultants als auch für den Kunden direkter Ansprechpartner. Neben der fachlichen Weiterentwicklung des Projektteams bin ich als Teilprojektleiter für einen reibungslosen Ablauf des Kundenprojekts verantwortlich.
In einem ganzheitlichen Projektzyklus beraten wir unsere Kunden, wie sie ihre aktuellen Herausforderungen im Finance und Controlling meistern können. Für den Projektablauf bedeutet das konkret, dass wir im ersten Schritt die Anforderungen der Kunden aufnehmen, die aktuellen Prozesse analysieren und mögliche Optimierungen aufzeigen. Im Anschluss geht es für mich und das Team in die Konzeptions-, Umsetzungs- und Testphase, bis das neue System schließlich live gesetzt werden kann. Für den gesamten Projektverlauf Neben solchen Transformations- und Implementierungsprojekten zählen zu den klassischen Finance Projekten in meinem Bereich beispielsweise die Integration des elektronischen Kontoauszugs oder des SAP Intercompany Reconciliation Tools (ICR).

Ein Blick auf unsere Karriereseite lohnt sich!

Denn wir suchen aktuell an zahlreichen Standorten in Deutschland neue Kolleginnen und Kollegen im Bereich SAP S/4HANA Finance.

Jetzt downloaden

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.

Kommentare
Verfassen