SAP S/4HANA Brownfield Conversion – schrittweise in die Private Cloud

Bild von einem jungen Mann mit Tablet in der Hand, daneben eine junge Frau, die auf ein Whiteboard zeigt, im Hintergrund eine Treppe im urbanen Umland | SAP S/4HANA Brownfield Conversion
Alexander Koloska
Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

Für SAP-Anwenderunternehmen, die auf die neue Business-Software SAP S/4HANA umsteigen wollen, wird die Zeit langsam knapp. Da 2027 der technische Support für ältere SAP ERP-Systeme ausläuft, bleibt für den Wechsel nur noch wenig Spielraum. Kein Wunder also, dass die überwiegende Mehrheit der Unternehmen den Umstieg auf die neue Business Software auf der Agenda hat. Laut der aktuellen valantic SAP S/4HANA Studie 2022 planen 95% der Befragten den Wechsel auf das neue System oder implementieren es bereits.

In diesem Zusammenhang bietet sich für SAP-Bestandskunden unter bestimmten Voraussetzungen eine Brownfield System Conversion mit RISE with SAP zu SAP S/4HANA Private Cloud an. Beide Angebote sind in Teilen der Community offenbar noch wenig bekannt oder verständlich. Das legt nicht nur die aktuelle valantic Studie nahe; auch die Deutschsprachige SAP Anwendergruppe e.V. (DSAG) kommt in ihrem Investitionsreport 2022 zu ähnlichen Ergebnissen.

SAP S/4HANA Brownfield Conversion: sanfter Übergang in die Cloud

Bei der SAP S/4HANA Brownfield Conversion kann das ERP-System zunächst im Zuge eines technischen Upgrades umgestellt werden, sodass bewährte individuelle Prozesse und Strukturen in einem innovativen Umfeld erhalten bleiben. Das ermöglicht einen sanften Übergang zu SAP S/4HANA und spart Zeit bei der Implementierung.

Zeitgleich mit dem Upgrade kann das System in die Private Cloud umziehen. Außerdem lassen sich dabei individuelle Optimierungspotenziale identifizieren und im eigenen Tempo selektiv erschließen. Und, wie oben bereits erwähnt: Unternehmen können ihre digitale Transformation schrittweise durchführen und senken damit im Vergleich zu einer Greenfield Neuimplementierung die Komplexität, die Laufzeit und den Ressourcenbedarf ihres Projekts. Darüber hinaus ist der Go-Live mit einem Big Bang in allen Gesellschaften möglich.

RISE with SAP: Mehrwerte für die digitale Transformation

RISE with SAP bündelt als umfassendes Transformation-as-a-Service-Angebot verschiedene Lösungen, Tools und Services. Herzstück ist eine SAP S/4HANA Cloud-ERP-Lösung. Diese steht in den Bereitstellungsvarianten Public Cloud oder Private Cloud zur Verfügung, wobei eine Brownfield Conversion nur in die Private Cloud möglich ist. Hinzu kommen weitere Produkte, Tools und Services, die zusätzlichen Mehrwert für Unternehmen schaffen, darunter das Einsteigerpaket für SAP Business Network, das Process Mining Tool Signavio sowie ein Guthaben für die SAP Business Technology Platform (SAP BTP).

Services von Partnern wie valantic sind ebenfalls Bestandteile des Transformationspakets RISE with SAP. valantic unterstützt zum Beispiel dabei, das Guthaben für SAP BTP sinnvoll einzusetzen und relevante Szenarien hierfür zu identifizieren. Außerdem helfen wir Kunden mit einer vergleichenden Gesamtkostenbetrachtung der SAP S/4HANA Bereitstellungsvarianten On-Premises, Private Cloud und Public Cloud bei der Auswahl der passenden Lösung.

Upgrade und Cloud-Migration in einem Schritt

Von einer SAP S/4HANA Brownfield Conversion in die Private Cloud profitieren vor allem SAP-Bestandkunden,

  • die eine klar auf die Cloud ausgerichtete IT-Strategie haben,
  • bei denen kein oder nur geringer Optimierungsbedarf besteht und die eine schnelle sowie ressourcenschonende SAP S/4HANA Transformation planen,
  • für die eine SAP S/4HANA Migration ein Meilenstein ihrer digitalen Transformation ist und die dabei ihre IT-Landschaft und -Prozesse optimieren wollen,
  • die vom RISE with SAP-Gesamtpaket mit skalierbarerer Infrastruktur, Systembetrieb sowie den ergänzenden Lösungen und Services profitieren möchten.

Brownfield Projekte folgen stets einem festgelegten Ablauf. Dieser besteht aus der Vorbereitungsphase, dem technischen System-Upgrade auf SAP S/4HANA und der Nachbereitungsphase. Beim Wechsel in die Private Cloud erfolgt beim Upgrade auch die Migration in die Cloud.

Im Gegensatz zur hochstandardisierten Public-Cloud-Bereitstellungsvariante ähnelt SAP S/4HANA Private Cloud im Funktionsumfang einer On-Premises-Lösung und bietet umfangreiche Customizing- und Erweiterungsmöglichkeiten. Das kommt Unternehmen zugute, die mehr Freiheit bei der individuellen Ausgestaltung ihrer Geschäftsprozesse benötigen oder ihre bewährten Strukturen, Abläufe und Daten im neuen ERP-System weiter nutzen wollen.

Minimale Downtime für den Go-Live

Projektphasen technisch | SAP S/4HANA Brownfield Conversion
Abb. 1: Die technischen Projektphasen einer Brownfield SAP S/4HANA Conversion in die Private Cloud

Die wichtigste Besonderheit eines Brownfield Transition-Projekts ist das iterative Vorgehen, bei dem Testmigration und System-Upgrade in bis zu drei Schleifen immer wieder getestet und optimiert werden – die Zahl der erforderlichen Wiederholungen ist in der Regel abhängig von der Systemkomplexität. Ziel dieses Ablaufs ist, sämtliche technischen Herausforderungen zu identifizieren und die Downtime für den Go-Live zu minimieren.

Die System Conversion zu SAP S/4HANA Private Cloud ähnelt einem Brownfield-On-Premises-Projekt, wobei allerdings während des technischen Upgrades auch der Umzug in die Cloud erfolgt. Den Betrieb übernimmt SAP oder ein anderer Hyperscaler, etwa AWS, Azure oder Google.

Bedarfsgerechte Ansätze für die Brownfield Transformation

valantic extended Brownfield Methodik
Abb. 2: valantic bietet und unterstützt je nach Bedarf verschiedene Brownfield Methodiken

valantic verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit Brownfield Conversions sowohl im On-Premises als auch im Private-Cloud-Umfeld. Dabei ermöglicht die bewährte valantic extended Brownfield-Methodik eine selektive Prozessoptimierung, wodurch Unternehmen Bewährtes beibehalten, neue Potenziale ausschöpfen und so einen spürbaren Mehrwert aus ihrer SAP S/4HANA Transition ziehen können. Und nicht zuletzt erhalten sie Planungssicherheit von Tag eins ihres Projektes an.

Bild von zwei Personen vor einem Laptop, daneben ein Bild mit der Aufschrift "Individual Coaching" und dahinter ein Bild von einem Laptop und ein Bild von einem Gebäude, valantic Individual Coaching im Bereich SAP Services

Brownfield Conversion in die Cloud

Sie möchten mehr über die Brownfield Conversion zu SAP S/4HANA Private Cloud erfahren? Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Jetzt Kontakt aufnehmen

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.