Process Mining – ein Treiber für nachhaltige Prozesseffizienz

Process Mining: Nachhaltige Prozesseffizienz
Frank Franzlik
Facebook Twitter Xing Mail LinkedIn

Das in 2021 verabschiedete Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz wird dafür sorgen, dass deutsche Unternehmen Menschenrechte sowie den Schutz vor Gesundheits- und Umweltgefahren in der gesamten Lieferkette einhalten. Die Sorgfaltspflichten beziehen sich somit nicht nur auf den eigenen Geschäftsbereich, sondern auch auf das Handeln der Vertragspartner sowie weiterer mittelbarer Zulieferer. Um die Einhaltung zu gewährleisten, bedarf es einer differenzierten Prüfung Ihrer Prozesse und eines langfristigen Monitorings der gesamten Lieferkette.

Diese und weitere neue gesetzliche Anforderungen hinsichtlich Klimaschutz und Nachhaltigkeit treten nahezu jährlich neu in Kraft. Sie haben zwar das obergeordnete Ziel, den Klimawandel langfristig weiter auszubremsen, setzen die Unternehmen aber unter enormen Druck, diese neuen Richtlinien auch innerhalb kürzester Zeit umzusetzen. Dazu kommen der Kostendruck und knappe Kapazitäten.

Process Mining unterstützt dabei, ineffektive Prozesse zu reduzieren, Prozesse nachhaltig zu steuern und dadurch weniger Abfall, Emissionen und Compliance Probleme zu erzeugen.

Infografik: Nachhaltige Prozesssteuerung mit Process Mining
Nachhaltige Prozesssteuerung mit Process Mining

Wie Sie die Reduktion von Treibhausgasemissionen mit Process Mining effizienter und zielgerichteter gestalten können

  • Verknüpfung einer einheitlichen Berechnungslogik und Prozessdaten mit Corporate Carbon Footprint bzw. Product Carbon Footprint Parametern
  • Identifikation der Treiber der Carbon Footprints mit hoher Transparenz über die Kausalität im Up- und Down Stream
  • Gezielte Reduktion mittels Automatisierung und Persona-spezifischen Handlungsempfehlungen
Buildinar Process Mining: Nachhaltige Prozesseffizienz

Save the date: Mittwoch, 9. November 2022 von 17-19 Uhr!

In unserem „Buildinar“ zum Thema Process Mining gestalten wir gemeinsam die Prozesse in Unternehmen nachhaltig effizient. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Jetzt zum Buildinar anmelden

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.